_MG_1220_dunst.jpg

Im Test: 7 Montageständer im Vergleich

Robin 03. January 2018

Wer selbst an seinem Bike schraubt, braucht einen guten Montageständer. Robin hat 7 Modelle für Dich getestet und Vor- und Nachteile aufgelistet.

Von einfachen Arbeiten wie einem Kettenwechsel, Bremsbelagwechsel oder Einstellen der Schaltung bis hin zu aufwändigeren Montagearbeiten lässt sich in der heimischen Werkstatt eine Menge an Arbeiten am Mountainbike und Rennrad selbst durchführen. Neben gutem Werkzeug lohnt sich dafür die Anschaffung eines Montageständers, der das Fahrrad sicher hält und gewährleistet, dass man bequem mit zwei Händen am Bike arbeiten kann. Die Modellvielfalt ist dabei ebenso groß wie die Preisspanne der am Markt verfügbaren Montageständer, sodass die Kaufentscheidung nicht wirklich leichtfällt. Wo die Vorteile der einzelnen Modelle liegen, stelle ich Dir anhand der folgenden 7 Montageständern von Elite, Tacx, Park Tool, CONTEC und Feedback Sports vor:

Ähnliche Artikel

Montageständer mit Haltepunkt am Tretlager: Elite Workstand Race Pro

Der erste Eindruck zum Elite Workstand Race Pro ist sehr positiv: hochwertige Verarbeitung, massive Ausführung, kaum Kunststoff und trotz des massiven Eindrucks ist der Montageständer angenehm leicht und kompakt zusammenlegbar für den Transport.

Komplett vormontiert, leicht und einfach zu transportieren.

Komplett vormontiert, leicht und einfach zu transportieren.

Das Tretlager sitzt fest im Montageständer.

Das Tretlager sitzt fest im Montageständer.

In Die Gabelaufnahme können leider keine Gabeln mit Steckachse zuverlässig eingespannt werden.

In Die Gabelaufnahme können leider keine Gabeln mit Steckachse zuverlässig eingespannt werden.

Aufgebaut ist der Montageständer in Sekunden und die Bedienung gestaltet sich sehr intuitiv. Dank des soliden Dreibeins verfügt er zudem über einen sehr sicheren Stand und lässt sich einfach und individuell an die jeweilige Arbeitshöhe anpassen. Hervorzuheben ist, dass das Tretlager sehr sicher auf dem Montageständer sitzt und den festen Halt des Rads garantiert. Die Aufnahmen an der Gabelklemmung sind jedoch leider nicht für Räder mit Steckachsen kompatibel.

Vorteile Nachteile
360° rundherum Arbeiten möglich nicht kompatibel mit Steckachsen
klein zusammenlegbar und transportabel
Arbeitshöhe und Radstand individuell einstellbar
fester Stand dank Dreibein
hochwertige, solide Verarbeitung
wenig Kunststoff verbaut

Montageständer mit Haltepunkt am Tretlager: Tacx Spider Team

Der Tacx Spider Team wird zwar bereits vormontiert geliefert, kommt aber trotzdem noch in recht vielen Einzelteilen. Der Zusammenbau ist zwar nicht kompliziert, aber einen kleinen Blick in die Anleitung mussten wir schon werfen. Trotz recht viel Kunststoff macht der Montageständer einen soliden und hochwertigen Eindruck.

Sicherer Stand und bequemes Arbeiten in idealer Arbeitshöhe.

Sicherer Stand und bequemes Arbeiten in idealer Arbeitshöhe.

Nur vormontiert ausgeliefert und daher nur bedingt transportabel.

Nur vormontiert ausgeliefert und daher nur bedingt transportabel.

Individuell anpassbar und dank Adapter für alle Achsstandards geeignet.

Individuell anpassbar und dank Adapter für alle Achsstandards geeignet.

Wie sich die überwiegend aus Kunststoff gefertigten Klemmungen, Gewinde und Spannhebel im Dauereinsatz beweisen, bleibt jedoch offen. Der Ständer hat einen soliden Stand und steht dank der variablen Standfüße auch auf unebenem Untergrund fest. Die Tretlageraufnahme hingegen hält bei gröberen Montagearbeiten das Tretlager nicht fest genug, weshalb mit einem kleinen Spanngurt nachgeholfen werden sollte.

Vorteile Nachteile
360° rundherum Arbeiten möglich Klemmungen / bewegliche Teile aus Kunststoff
sicherer Stand, variabler Standfuß Tretlageraufnahme fixiert Tretlager nicht ausreichend für schwere Arbeiten
für alle Achsstandards geeignet durch Adapter Achsenadapter nur schwer zu wechseln
Gestell aus robusten Aluprofilen, geringes Gewicht nur beschränkt transportabel aufgrund der Bauart
praktische Werkzeug- / Zubehörablage
Arbeitshöhe und Radstand individuell einstellbar

Montageständer mit Klemmkopf: Tacx Spider Prof

Der Tacx Spider Prof wird vormontiert geliefert, die Endmontage erfordert zwar einen Blick in die Aufbauanleitung und etwas Kraft, gestaltet sich aber dennoch recht schnell. Gefertigt aus leichtem Aluminium und Kunststoff ist der Montageständer angenehm leicht, lässt sich aber nicht gänzlich zusammenlegen. Transportabel ist er jedoch trotzdem. Die Verstellung ist einfach und individuell.

Sicherer Halt und eine angenehme Arbeitshöhe.

Sicherer Halt und eine angenehme Arbeitshöhe.

Der Montageständer wird nur vormontiert geliefert.

Der Montageständer wird nur vormontiert geliefert.

Die Klemmung ist fest,  nimmt jedoch nicht alle Aerosattelstützen formschlüssig auf.

Die Klemmung ist fest, nimmt jedoch nicht alle Aerosattelstützen formschlüssig auf.

Klemmungen und Verbindungen sind größtenteils aus Kunststoff gefertigt und im Falle eines Defekts sind sämtliche Teile auch als Ersatzteil zu beziehen, sodass man lange Freude an dem Montageständer hat.

Die Klemmung ist sehr gut, doch können nicht alle Aero-Sattelstützen formschlüssig geklemmt werden. 

Vorteile Nachteile
Arbeitshöhe, Klemmung individuell einstellbar Klemmungen / bewegliche Teile aus Kunststoff
sehr sicherer Stand, variabler Standfuß Klemmung nicht für alle Aero-Sattelstützen geeignet
Gestell aus robusten Aluprofilen, geringes Gewicht nur beschränkt transportabel aufgrund der Bauart
praktische Werkzeug- / Zubehörablage
bewegliche Teile und Klemmung als Ersatzteil erhältlich

Montageständer mit Klemmkopf: Park Tool PCS-10

Der erste Eindruck des Park Tool PCS-10 bestätigt genau das, was man vom Hersteller des blauen Qualitätswerkzeugs erwartet: Komplett aus Stahl und sehr massiv gebaut kommt der Montageständer im schicken blauen Pulverlack komplett zerlegt und erfordert erstmal ein wenig Zeit zur Montage.

Die Arbeitshöhe ist individuell einstellbar.

Die Arbeitshöhe ist individuell einstellbar.

Der Park Tool PCS-10 muss noch komplett montiert werden.

Der Park Tool PCS-10 muss noch komplett montiert werden.

Die raffinierte Klemmung ist sehr robust und nimmt auch Aerosattelstützen fest auf.

Die raffinierte Klemmung ist sehr robust und nimmt auch Aerosattelstützen fest auf.

In allen Arbeitshöhen ist der Stand trotz Zweibein beim Park Tool PCS-10 bombenfest.

In allen Arbeitshöhen ist der Stand trotz Zweibein beim Park Tool PCS-10 bombenfest.

Die wenigen Kunststoffteile am Montageständer sind sehr hochwertig und langlebig erscheinende Spritzgussteile. Die Klemmung wirkt sehr stabil, schließt formschlüssig und der Klemmdruck ist fein einstellbar.

Der Park Tool PCS-10 ist zwar nur ein Zweibein, doch steht er sehr stabil und steht den Dreibein-Montageständern in nichts nach. Typisch für Park Tool kommt der Montageständer ohne viele Gimmicks daher, doch tut er das, wofür er gemacht wurde, sehr gut. 

Vorteile Nachteile
massive Bauweise, qualitativ hochwertig Lieferung komplett zerlegt, erfordert Montage
sicherer Stand trotz Zweibein auf unebenem Boden nicht so flexibel wie ein Dreibein
langlebige, gut funktionierende Spritzgussteile an Klemmung und Verbindungen nur beschränkt transportabel aufgrund der Bauart
Klemmung sehr gut dosierbar, passt sich sehr gut auch an Aerosattelstützen an
praktisches Zubehör erhältlich
Arbeitshöhe und Radstand individuell einstellbar

Montageständer mit Klemmkopf: CONTEC Rock Steady

Auf den ersten Blick ähnelt der CONTEC Rock Steady dem Montageständer von Park Tool, doch wird der CONTEC bereits komplett montiert geliefert und ist damit sehr schnell aufgebaut und einsatzbereit. Transportabel ist er durch das relativ geringe Gewicht von 5 kg ebenfalls. 

Die Arbeitshöhe ist individuell einstellbar und der Montageständer steht bombenfest auf dem Boden.

Die Arbeitshöhe ist individuell einstellbar und der Montageständer steht bombenfest auf dem Boden.

Der leicht zu bedienende Klemmkopf ist bequem abklappbar für den Transport.

Der leicht zu bedienende Klemmkopf ist bequem abklappbar für den Transport.

Komplett montiert und direkt einsatzbereit!

Komplett montiert und direkt einsatzbereit!

Der Klemmkopf passt sich variabel allen Sattelstützen formschlüssig an.

Der Klemmkopf passt sich variabel allen Sattelstützen formschlüssig an.

Die beweglichen Teile sind sehr robust gefertigt und ausgestattet mit Einhandklemmung und 360 Grad rotierbarer Klemmung für eine sehr einfache Handhabung während der Montage. Die Klemmung funktioniert sehr gut, ist form- und kraftschlüssig und nimmt auch Aero-Sattelstützen auf.

Unser Bestseller!

Vorteile Nachteile
360° rotierbare Einhandklemmung erfordert aufgrund spezieller Klemmung je nach Rad ein wenig Einstellung
sicherer Stand, einklappbarer Standfuß
robuste Ausführung in Aluminium
geringes Gewicht, zusammenklappbar und transportabel
Top Preis- / Leistungs-Verhältnis

Montageständer mit Klemmkopf: Feedback Sports Sport Mechanic

Den Feedback Sports "Sport Mechanic" kann man als "Plug & Play"-Montageständer bezeichnen: komplett montiert geliefert, kann er in Sekundenschnelle aufgebaut und genutzt werden. Das macht ihn auch aufgrund des Gewichts von 5,7 kg zum idealen Begleiter für unterwegs.

Solider Stand und individuell anpassbar.

Solider Stand und individuell anpassbar.

Der Klemmkopf ist sehr robust und hält das Rad bei allen Montagearbeiten bombenfest.

Der Klemmkopf ist sehr robust und hält das Rad bei allen Montagearbeiten bombenfest.

Feedback liefert den Montageständer bereits vollständig montiert.

Feedback liefert den Montageständer bereits vollständig montiert.

Die Klemmung ist einfach zu bedienen und nimmt auch Aerosattelstützen problemlos auf.

Die Klemmung ist einfach zu bedienen und nimmt auch Aerosattelstützen problemlos auf.

Die Bedienung ist sehr intuitiv und Klemmung und Verstellung funktionieren tadellos. Die Dreh-Lock-Befestigung ist dabei um 360 Grad schwenkbar und eine Arbeitshöhe von bis zu 1,65 m ist möglich. Ein sicherer Stand auch bei gröberen Montagearbeiten ist dank der festen Klemmung und des festen Stands auf dem Dreibein jederzeit gewährleistet.

Vorteile Nachteile
Lieferung erfolgt komplett montiert Winkelverstellung des Klemmarms nicht auf Anhieb intuitiv
sicherer Stand und feste Klemmung
leicht, sekundenschneller Aufbau, ideal für unterwegs
robuste, hochwertige Ausführung
Arbeitshöhe individuell einstellbar
praktisches Zubehör erhältlich

Montageständer mit Klemmkopf: Feedback Sports Pro Elite

Der Feedback Sports Montageständer "Pro Elite" wirkt wie der Rolls-Royce unter den Montageständern: schickes Finish in rotem Eloxal, durchdachte Details wie die Secure-Lock Clamp-Vorrichtung, geringes Gewicht und kinderleichter Aufbau machen den Montageständer zu einem der besten in seiner Klasse.

Erfüllt alle Schrauberwünsche: Sicherer Stand und individuelle Anpassung.

Erfüllt alle Schrauberwünsche: Sicherer Stand und individuelle Anpassung.

Bereit zum Schrauben: Das Topmodell von Elite ist bereits komplett montiert und aufgrund seines geringen Gewichts gut transportabel.

Bereit zum Schrauben: Das Topmodell von Elite ist bereits komplett montiert und aufgrund seines geringen Gewichts gut transportabel.

Der gusseiserne Klemmkopf hält alle Bikes sicher fest und ist leicht zu bedienen.

Der gusseiserne Klemmkopf hält alle Bikes sicher fest und ist leicht zu bedienen.

Dank Secure-Lock Clamp-Vorrichtung leicht zu bedienen und hält auch Aerosattelstützen.

Dank Secure-Lock Clamp-Vorrichtung leicht zu bedienen und hält auch Aerosattelstützen.

Geliefert wird er bereits komplett montiert, intuitiv bedienbar und leicht verstellbar ist er ohnehin und somit aus der Verpackung heraus sofort einsatzbereit. Die Klemmung ist hervorragend und passt sich sehr gut an, die spezielle Secure-Lock Clamp-Vorrichtung ermöglicht eine schnelle Bedienung. Ein sicherer Stand ist trotz des geringen Gewichts aufgrund des Dreibeins gewährleistet. Der Pro Elite ist daher auch unsere Wahl für den Einsatz auf Rennen wie bspw. der TrailTrophy.

Vorteile Nachteile
Lieferung erfolgt komplett montiert Winkelverstellung des Klemmarms nicht auf Anhieb intuitiv
sicherer Stand und feste Klemmung mit Quick-Release-Funktion
leicht, sekundenschneller Aufbau, ideal für unterwegs
robuste, hochwertige Ausführung
Arbeitshöhe individuell einstellbar
praktisches Zubehör erhältlich
edles, hochwertiges Finish

Welcher ist der richtige?

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Montageständern bestehen vor allem in der Art und Weise der Nutzung, zuverlässig funktionieren tun alle Modelle, welche wir getestet haben. Steht man nun also vor der Entscheidung, welcher Montageständer der richtige ist, sollte man sich vor allem fragen, wie viel Platz man in der Werkstatt zur Verfügung hat, ob der Ständer transportabel sein soll und ob ein Einstiegsmodell zum gelegentlichen Schrauben ausreicht oder es das Topmodell für den regelmäßig selbst am Rad schraubenden Biker sein sollte. Besitzer von Aero-Rennrädern und Bikes mit integrierter Sattelstütze sollten ggf. zu Montageständern mit Haltepunkt am Tretlager greifen.

Viel Spaß beim Schrauben!

Hast Du Fragen zu den unterschiedlichen Montageständern oder brauchst Tipps zum Schrauben an Deinem Bike? Ich freue mich auf Deine Kommentare!

Robin

Robin

Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
  • Armin M. W. am 22. October 2019

    Auf der Elite Website wird einen Adapter für Ø15mm Steckachse (SANREMO) dargestellt, aber ich habe keinen für Ø12mm Steckachse gefunden.

    Gibt es - vielleicht von anderen Herstellern - ähnliche, universelle Adapter von QR/Schnellspanner auf Ø12mm/100mm und Ø12mm/142mm Steckachse, die ich auch am Elite Race Pro verwenden könnte?

    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    • bike-components am 18. November 2019

      Hallo Armin,

      derzeit gibt es da von Elite noch keine Lösung zu, ich denke aber das Elite dieses Problem schon bewusst ist und man da sicher daran arbeitet. Richtig kompliziert wäre das Bauteil nicht.

      Einfach an dieser Stelle ein anderes Bauteil nehmen, dass würde ich an deiner Stelle nicht machen. Abgesehen davon wäre mir ein solches Bauteil auch nicht bekannt. Die einzige Lösung die ich so jetzt spotan hätte, wäre mit Bastelei verbunden, gerne können wir das einmal zusammen durchgehen.

      Melde dich doch einfach mal bei beim im Service, entweder telefonisch unter +49 (0) 2405 / 450045 oder auch via E-Mail unter info@bike-components.de

      Ich behalte es einmal im Hinterkopf und wenn es die 15mm Lösung gibt werde ich es hier ergänzen.

      Gruss,
      Christian

  • Armin M. W. am 22. October 2019

    Ich habe einen "Elite Race Pro". Gibt es eine Möglichkeit, ein Zubehör, eine Umrüstung, um ihn auch mit Steckachsen (12mm RAT) zu verwenden?

    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
  • Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
  • Andrea O. am 18. March 2019

    Hallo Robin, ich möchte meinem Mann zum Geburtstag einen Montageständer schenken. Er hat verschiedene Fahrräder, vorwiegend allerdings MTB. Ich hatte in der Bike letztens irgendwann ein Modell entdeckt, habe die Zeitung aber leider nicht mehr. Kannst du mir empfehlen, was der derzeit beste Montageständer ist? Lieben Gruß und danke für eine Antwort, Andrea

    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    • bike-components am 29. April 2019

      Hallo Andrea,
      "der Beste" Montageständer ist sicherlich eine individuell für jeden unterschiedlich zu treffende Bewertung, für meinen Geschmack hingegen ist der Feedback Sports Pro Elite Montageständer unschlagbar! Der hält ein Leben lang.

      Schau mal hier: https://www.bike-components.de/de/Feedback-Sports/Pro-Elite-Montagestaender-p24290/
      Lg Robin

  • Uwe B. am 30. March 2018

    Bei Carbon-Sattelstützen:
    Seht ihr ein Problem darin, das Rennrad an der Sattelstütze zu befestigen ( Belastung beim Schrauben und arbeiten am Rad, ganzes Gewicht des Rades hängt an der Stütze).
    Ist es nicht besser , das Rad mit dem Rahmen z. B. am Oberrohr oder Sattelrohr zu befestigen?
    Welche Montageständer können das?
    (Klemmung entsprechend verstellbar, öffnet weit genug)

    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    • bike-components am 3. April 2018

      Hallo Uwe,
      Oft geben die Hersteller Informationen darüber, ob Du die Sattelstütze an einem Montageständer befestigen kannst. Generell solltest Du sie evtl. mit etwas Schaumstoff schützen, oder man besorgt sich eine sehr günstige Alu - Montage - Stütze.
      Ansonsten kannst Du diese Montageständer aus dem Bericht verwenden:
      https://www.bike-components.de/de/Tacx/Montagestaender-Spider-Team-T3350-p38821/
      https://www.bike-components.de/de/Elite/Race-Pro-Montagestaender-p34293/
      Gruß, Lukas

  • Robert M. am 6. January 2018

    Hi Sebastian,

    kann man am Feedback. ProElite auch schwererer Arbeiten durchfuehren, wie BB-Montage, Disc-Tausch, etc?

    Herzl.Dank und LG
    Robert

    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    • bike-components am 8. January 2018

      Hallo Robert,

      der Feedback Sports Pro Elite Montageständer hat einen sehr festen, sicheren Stand. Ich kann ihn Dir also uneingeschränkt auch für die von Dir aufgeführten Arbeiten empfehlen. Gruß, Robin

Das könnte Dich auch interessieren: