Topseller der Kategorie Kassetten - MTB 11 fach

Topseller anderer Kategorien aus Kassetten

Die 11-fach-MTB-Kassette - Der Standard für maximale Performance

Wer sein Bike liebt, der schiebt? Mit der richtigen MTB-Kassette ist das selbst an den steilsten Anstiegen nie mehr nötig!


Bei uns findest Du ein breites Angebot unterschiedlichster Ritzelpakete von renommierten Markenherstellern wie Shimano, SRAM, Hope und OneUp für Dein Mountainbike, mit deren Hilfe Du Deine PS ideal auf die Piste bringst. Verwindungssteife Spider und ebenso stabile wie präzise gefertigte Zahnkränze garantieren dabei, dass selbst unter Höchstlast jedes Watt in Vortrieb umgewandelt wird.


Ein 11-fach-Ritzelpaket bietet die richtige Bandbreite für jeden Zweck


Während Farbe, Design und auch das Gewicht der MTB-Kassette mehrheitlich vom persönlichen Geschmack abhängig sind, sieht das bei der Gangabstufung gänzlich anders aus. Obwohl das 11-fach Ritzelpaket aktuell der Standard an modernen Mountainbikes ist, unterscheiden sich die Gangabstufungen erheblich. Und das aus gutem Grund, denn unterschiedliche Fahrer und unterschiedliches Gelände stellen ganz spezielle Ansprüche an Ritzel und Kassette.


Typische Varianten von 11-fach MTB-Kassetten und was sich dahinter verbirgt:


9 - 46 Z // 10 - 40 Z // 11 - 32 Z // etc.


Was auf den ersten Blick vielleicht etwas kompliziert aussieht, ist eigentlich ganz einfach: Die erste Zahl gibt an, wie viele Zähne das kleinste Ritzel der Kassette hat. Die zweite Zahl hingegen sagt Dir, über wie viele Zähne das größte Ritzel verfügt. Je größer also das größte Ritzel einer 11-fach-MTB-Kassette, desto höher ist die Bandbreite an Gängen, die Dir ein Ritzelpaket im Gelände zur Verfügung stellt. Allerdings werden so auch die Sprünge zwischen den Gängen größer. Das wiederum kann sich negativ auf die Trittfrequenz auswirken: Es kann Dir beispielsweise mit einer 11 - 46 Abstufung passieren, dass Dir ein Gang zu schwer vorkommt, der nächsthöhere wiederum aber zu leicht ist.


Welche MTB-Kassette ist die richtige für mich?


Kassetten mit geringem Abstand zwischen dem kleinsten und dem größten Ritzel der Kassette eignen sich vor allem für leichtes Terrain und extrem fitte Mountainbiker. Insbesondere, wenn Du Cross Country-Rennen fährst, ist eine Kassette mit einer Abstufung von 11 - 32 Z oder 11 - 34 Z eine gute Wahl. Diese ermöglicht Dir auch beim Gangwechsel eine flüssige Trittfrequenz und damit eine optimale Leistungsentfaltung, mit der Du Deine Konkurrenz gerade bei schnellen Terrainwechseln alt aussehen lässt.


Auf der anderen Seite stehen MTB-Kassetten mit einer besonders breiten Gangabstufung wie 11 - 42 Z oder 11 - 46 Z. Ihre Stärken spielen diese Zahnkranzpakete vor allem in extremem Gelände aus. Dank der großen "Rettungsringe" kurbelst Du so auch Steigungen von mehr als 20 Prozent hoch, ohne Dein Mountainbike zu schieben. Auch wenn Du ein Bike mit 1x11-fach-Schaltung besitzt, ist eine große Kassette mit Rettungsring optimal. Immerhin bist Du mit nur einem vorderen Kettenblatt darauf angewiesen, alle Gänge allein über Deine Kassette abzudecken.


So reinigst Du Dein Ritzelpaket schnell und unkompliziert


Beim Mountainbike bekommt das Ritzelpaket einiges ab. Schlamm, Öl und anderer Dreck verbinden sich schnell zu einer morastigen Masse. Diese sieht aber nicht nur unschön aus, sondern sorgt auch dafür, dass Ritzelpaket, Kette und Umlenkröllchen schneller verschleißen. Daher solltest Du den Antriebsstrang inklusive MTB-Kassette regelmäßig und nach jeder Schlammschlacht reinigen. Für eine vernünftige Reinigung musst Du das Ritzelpaket nicht gleich jedes Mal komplett auseinanderbauen. Es geht auch viel einfacher:


  1. Öffne den Schnellspanner Deines Hinterrads und nimm es aus dem Rahmen.

  2. Entferne groben Schmutz mit klarem Wasser. Nutze dazu entweder einen Gartenschlauch oder eine Sprühflasche.

  3. Wische überschüssiges Wasser grob mit einem trockenen Tuch ab.

  4. Nimm ein fusselfreies Tuch oder ein altes T-Shirt zur Hand und sprühe es großzügig mit einem Kettenreiniger oder Fettlöser ein.

  5. Klemme Dir nun das Laufrad zwischen die Knie und führe das Tuch in die Lücke zwischen dem größten und zweitgrößten Ritzel der Kassette ein.

  6. Führe das Tuch gegen die Drehrichtung des Freilaufs und entferne so den gesammelten Schmutz.

  7. Um nicht ständig umgreifen zu müssen, ziehst Du den Lappen anschließend wieder ein Stück in Drehrichtung des Freilaufs und wiederholst den Vorgang, bis der Zahnkranz wieder blitzt.

  8. Führe diesen Schritt mit allen Ritzeln der MTB-Kassette durch und baue das Laufrad abschließend wieder ein.

Das Wichtigste zu 11-fach Mountainbike-Kassetten auf einen Blick:


  • Erhältlich in Abstufungen von 11 - 32 Z bis 11 - 46 Z

  • Große Gangbandbreiten sind ideal für extremes Gelände

  • Feine Abstufungen ermöglichen besonders flüssige Trittfrequenzen

  • Die regelmäßige Säuberung Deiner MTB-Kassette ist essentiell und geht schnell von der Hand

Wenn Du bei der Auswahl der richtigen 11-fach Kassette für Dein Mountainbike Hilfe benötigst, kannst Du gerne Kontakt mit unserem freundlichen Service Team aufnehmen. Ob per Live-Chat oder klassisch per Telefon - Mit unserer Hilfe findest Du mit Sicherheit das optimal auf Deine Bedürfnisse abgestimmte Ritzelpaket!

  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Versand CO2 neutral mit DHL
  • Trusted Shop 4.88/5.00
Zahlungsmöglichkeiten

Wir akzeptieren neben Vorkasse und Nachnahme, VISA, Mastercard, PayPal und Ratenzahlung powered by PayPal (nur bei Rechnungsanschrift in Deutschland).

Versand und Abholung

Wir verschicken Deine Ware CO2-neutral mit DHL. Lagernde Artikel werden innerhalb Deutschlands in 1–2 Werktagen, innerhalb Europas in 2–5 Werktagen und weltweit in 5–8 Werktagen geliefert.

Alternativ kannst Du Deine Bestellung in unserem Store in Aachen abholen.

100 Tage Rückgaberecht
Versand CO2 neutral mit DHL
Trusted Shop 4.88/5.00

Alle Preise verstehen sich in Euro und exkl. MwSt zuzüglich Versandkosten für Lieferung nach USA.

Frag den Online Berater
Fragen? Wir helfen Dir gerne weiter! Schreib uns per Chat, E-Mail oder ruf an.