SRAM X01 Eagle 1x12-fach Upgrade-Kit

Artikel-Nr.: 49688
8
8
503,36€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.9 / 5.00



Technische Daten Kassette:


Einsatzbereich: MTB, Trail, Enduro
Material Ritzel 1 - 11: Stahl
Material Ritzel 12: Aluminium
Schaltstufen: 12
Abstufung: 10-50 Z (10-12-14-16-18-21-24-28-32-36-42-50 Z)
Kettenempfehlung: SRAM X01 Eagle, SRAM XX1 Eagle
empfohlene Gruppe: SRAM X01 Eagle, SRAM XX1 Eagle
Freilaufkompatibilität: SRAM XD

Technische Daten Schaltwerk:


Serie: X01 Eagle
Schaltstufen: 12
Material äußerer Käfig: Aluminium
Material innerer Käfig: Aluminium
Schaltröllchen/Lager: gedichtete Umlenkrollen/Industrielager
Käfiggröße: lang
Kompatibilität: SRAM X01 Eagle 1x12-fach

Technische Daten Kette:


Material: Stahl
Schaltstufen: 12-fach
Glieder: 126
Verschlussglied: PowerLock™ Flowlink
Empfohlene Gruppe: SRAM X01 Eagle, SRAM XX1 Eagle

Technische Daten Schaltgriff:


Serie: X01 Eagle
Material Gehäuse: Aluminium
Material Daumenhebel: Aluminium
Material Klemmung: Aluminium
empfohlene Gruppe: X01 Eagle 1x12
Schaltstufen: 12-fach
Ganganzeige: Nein
Kompatibilität: SRAM X01 Eagle Schaltwerk / SRAM XX1 Eagle Schaltwerk

Technologien:


X-Dome™:
Durch die X-Dome™-Technologie entsteht eine unglaublich leichte, präzise und robuste Kassette. Das offene Design weist den Schmutz besser ab und bietet Dir eine reibungslosere Schaltleistung und eine längere Lebensdauer der Komponenten.

Jet™:
Die Kassette mit ihrem schwarzen Jet™-Finish sieht nicht nur chic aus, sie bietet auch bei jeder Fahrt optimale Performance. Das Jet™-Finish bietet eine höhere Korrosionsfestigkeit.

X-Horizon™
Das Parallelogramm-Design dieses Schaltwerks begrenzt die Bewegung entlang der Horizontalachse, beseitigt damit das sogenannte „Ghost- Shifting“ und reduziert gleichzeitig die Schaltkraft. Für schnellere und exaktere Schaltvorgänge gewährleistet der große Versatz des oberen Schaltröllchens einen konstanten Kettenabstand in jedem Gang.

X-Actuation™
Die speziell für SRAM 1X entwickelte X-ACTUATION-Technologie sorgt für präzise und konstante Schaltvorgänge entlang der gesamten Kassette mit 10 - 50 Zähnen.

Roller Bearing Clutch™
Bei den neuen Schaltwerken der Reihen X0 und X9 sorgt die Roller Bearing Clutch Technology dafür, dass der Käfig Spannung aufbauen kann. Eine nadelgelagerte Kupplung verhindert allzu leichte Vorwärtsbewegung, die Kette bleibt gespannt und schlägt nicht gegen die Strebe. So wird auch ohne Kettenführung an der Kurbel ein Abspringen der Kette sicher verhindert.

Cage Lock™
Dank der Cage Lock™-Technologie im Schaltwerk gehen der Aus- und Einbau des Hinterrads sowie die Kettenmontage schneller und einfacher denn je. Einfach den Käfig nach vorne schieben (um die Kettenspannung zu lösen) und verriegeln.

Hard Chrome™:
Die Kette hat eine viermal höhere (Verschleiß-) Festigkeit als die anderen SRAM-Ketten. Dies liegt an dem neuen Bearbeitungsverfahren für die inneren Glieder und Rollen. Die Push-Pin-Festigkeit und die Gesamtfestigkeit entsprechen den aktuellen SRAM-Ketten. Diese Kette hält länger und ist äußerst stabil.

PowerLock™
Kettenhersteller von SRAM haben PowerLock™ als werkzeugfreie, sichere und konstante Möglichkeit zur Verbindung der SRAM-Ketten entwickelt. Obwohl bei PowerLock™ keine besonderen Werkzeuge zur Montage benötigt werden, ist doch angesichts des engen Toleranzbereichs eines 10-/11-Gang-Antriebs jedes PowerLock™ nur einmalig zu verwenden.

X-Sync™:
X-Sync™ 1x-Kettenblätter von SRAM sorgen für höchste Performance und Haltbarkeit. Die langen SRAM X-Sync™-Zahnkanten greifen die Kette früher als traditionelle Zähne in Dreiecksform. Das scharfe und schmale Zahnprofil sowie die abgerundeten schrägen Kanten unterstützen die Kettenführung: Um auch bei schlammigem Terrain die bestmögliche Leistung zu bieten, verfügen die X-Sync™-Kettenblätter über Vertiefungen zum Abtransport von Schmutz und Matsch für die inneren Kettenglieder und –rollen. Die in Deutschland hergestellten X-Sync™-Kettenblätter sind ein wichtiger Bestandteil des 1x-Antriebs von SRAM.

Zero Loss™:
Die Zero Loss-Technologie sorgt dafür, dass beim Gangwechsel keinerlei Bewegungsverlust mehr zu spüren ist. Wenn ein Gang nach oben oder unten geschalten werden soll, wird das Kabel sofort ausgelöst und sorgt so für null Bewegungsverlust. Es gibt keine Leerlaufzeit mehr, bis der Gang einrastet. Der Gang wird somit umgehend und vor allem präzise gewechselt.

Herstellernummern:


Kassette: 00.2418.071.000
Schaltwerk: 00.7518.096.001 (black) / 00.7518.096.000 (red)
Kette: 00.2518.023.011
Schaltgriff: 00.7018.304.001 (black) / 00.7018.304.000 (red)

Hinweis: Solltest Du noch nicht über einen passenden XD-Freilauf verfügen, so findest Du eine Auswahl an Freiläufen bei uns im Shop. Ebenso haben wir passende 1x12-fach Kettenblätter gelistet - auch als Boost-Version.



Lieferumfang:


- 1 x Kassette SRAM XG-1295 10-50 Z
- 1 x Schaltwerk SRAM X01 Eagle 1x12-fach
- 1 x Trigger Schaltgriff SRAM X01 Eagle 12-fach, rechts
- 1 x Kette SRAM PC X01 Eagle
- inkl. Kettenschloss
- inkl. Schaltzug
- inkl. Schaltwerk Montagewerkzeug
- ohne Kettenblatt
- ohne XD-Freilauf
- ohne Außenhülle

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage
  • black/10-50
    503,36€
  • red/10-50
    503,36€

Kundenbewertungen (8)

4.9

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (8)

4.9/5.0
5
7
4
1
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von christof w.  am 24.08.2018
verifizierter Kauf

Klasse Schaltung. Ich war erst skeptisch, aber das Versprechen des noch präziseren Schaltens als X01 ist gegeben. Ich fahre an meinen anderen Rändern X01 und SLX 11 fach. Ich bin auch ein Freund auch das knackigere Schalten von SRAM.
Hab Sie mir für mein 29er Enduro gekauft, um mehr davon ausserhalb des Parks zu haben. Fahre mit 32er Kettenblatt, da mir wichtig war bergab nicht ins Leere zu treten. Der Umstieg von 11 auf 12 fach hat den Effekt, dass mit dem Enduro jetzt auch die Rampen zu den Hometrails wunderbar gehen. Keine Probleme bisher. Schalten unter Last geht auch wunderbar.
Wichtig bei der Installation ist, genau nach der Anleitung vor zu gehen und sicher zu stellen, dass das Schaltauge wirklich gerade ist.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael W.  am 21.03.2018
verifizierter Kauf

Top. Beste Schaltung. Einfache Installation.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von ANDRE J.  am 19.07.2017
verifizierter Kauf

Meilleurs passages de vitesses que XX1 10/42 et beaucoup moins bruyant aussi (ouf!)

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Dieter F.  am 15.11.2016
6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Nach drei Ausfahrten kann ich sagen, dass mich die Eagle voll und ganz überzeugt. Das Schaltverhalten ist schlichtweg perfekt. Selbst auf das gigantische 50er Ritzel klettert die Kette jederzeit völlig problemlos und kaum spürbar. Der Antrieb ist sehr leise und die Abstufung der Kassette ist aus meiner Sicht perfekt und damit sollte jetzt für jeden Fahrertyp genügend Bandbreite vorhanden sein, um auf den Umwerfer verzichten zu können. SRAM hat hier nicht nur einen neuen Standard geschaffen, sondern eine Referenz. Einziger Wehrmutstropfen ist der sehr ambitionierte Preis für ein zwar innovatives und herausragendes Produkt, was aber dennoch sehr teuer ist. Daher hierfür einen Punkt Abzug.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael B.  am 14.09.2016
verifizierter Kauf
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Wow was für eine Schaltung. Knackig und präzise. Mit 34er Race Face Kettenblatt völlig problemlos fahrbar. Mit dieser Schaltung ist der Umwerfer definitiv tot. Mehr Übersetzung braucht man selbst am XC Bike nicht und die Gangsprünge sind für mein Empfinden genau richtig. Wer genug Dampf in den Beinen hat kann auch mit nem 36 Blatt noch gut fahren.

Klare Kaufempfehlung und jeden Euro wert!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Markus L.  am 29.07.2016
11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Fazit nach erster Ausfahrt:
Tausch von X01/XX1 mit 30er Kettenblatt auf X01 Eagle mit 34er (X-Sync der ersten Generation oder Fremdanbietern funktionieren nach wie vor mit der Eagle!).
Das Schaltverhalten wurde auf ein anderes Niveau gehoben. Knackig präzise wie von SRAM gwohnt. Wie beworben annähernd kein Kraftverlust beim Schalten unter Last. Geschmeidige Gangsprünge - auch von 42 auf 50er Ritzel harmonisch.
Geräuschentwicklung auch weit unter dem Niveau der 11fach Gruppe
Montage: Die Einstellung des Schaltwerkes wird mit der mitgelierferten Schablone zum Kinderspiel.

Erstes Fazit:
Upgrade hat sich gelohnt - nach oben hin den Gang mehr der gefehlt hat, nach unten einen halben Gang.
Optisch:
Die große Kassette ist schon gewöhnungsbedürftig

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.