Tacx Sattelbefestigung T6202 für Flaschenhalter

Artikel-Nr.: 858
4
4
9,24€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

universal/universal
Verfügbarkeit:
nicht lieferbar
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

nicht lieferbar
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00
Aufgrund von unbekannten Lieferzeiten sind bestimmte Varianten dieses Artikels aktuell nicht bestellbar. Mehr Informationen zur aktuellen Situation

Für sicheren Halt: die Sattelbefestigung T6202 von Tacx


Eine Wasserflasche hinter dem Sattel verringert den Windwiderstand. An der Tacx-Sattelbefestigung kannst Du einen oder zwei Flaschenhalter befestigen. Höhe und Winkel der Sattelbefestigung sind einstellbar

Features:


- ermöglicht Montage von zwei Flaschenhaltern
- verringert den Luftwiderstand, da Montage der Trinkflasche hinter dem Sattel
- Winkel und Höhe der Sattelklemme sind verstellbar

Herstellernummer:


T6202

Hinweis: Entgegen der Abbildung wird nur der Adapter ohne Flaschenhalter geliefert!

Lieferumfang:


- 1 x Sattelbefestigung Tacx T6202

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • universal/universal
    9,24€

Kundenbewertungen (4)

3.3

Kundenbewertungen (4)

3.3/5.0
5
0
4
1
3
3
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Peter F.  am 04.01.2016

Ja, bei mir "kippt" der T6202 auch weg. Ich habe aus der Not eine Tugend gemacht! Am 160mm Fully mit absenkbarer Sattelstütze kommen die Flaschen so nicht in Kontakt mit dem Hinterreifen. Darüber hinaus stören sie auch nicht bei Schwerpunktverlagerungen auf dem Bike, da die Flaschen unter dem Sattel fast völlig "verschwinden". Ich habe bis jetzt keiner meiner 1l Flaschen verloren. (Zefal Magnum 1 L.)

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Patrick S.  am 11.06.2006

Er kippt tatsächlich durch das Gewicht der Flaschen nach unten.
Festeres anziehen der Schrauben könnte das Verhindern, nur weiß ich nicht wieviel fester ich es noch machen soll.
Ansonsten ein gutes Konzept, noch mehr Flaschen ans Rad zu bringen, wo sie auch nicht alzusehr stören.
Mich persönlich stört es ein wenig, wenn ich in einer Abfahrt das Gewicht weit hinter den Sattel lege, dann stoße ich mit dem Hintern an die Flaschen.
Fairerweise kann das Ding nix dafür, sondern das Konzept von Flaschen hinterm Po ist schuld!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Wolfgang K.  am 10.06.2004

Ich habe den Adapter mit zwei Flaschenhaltern und zwei 0,8 Liter Flaschen benutzt.
Mit den zwei 0,8 Liter Flaschen dreht sich cder Flaschenhalter beim Fahren langsam, aber stetig nach unten. Das Gewicht der zwei Flaschen ist für die Gelenke zu hoch.

Funktioniert mit einer 0,5 Flasche aber bestimmt gut.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Marc S. S.  am 27.05.2004

etwas fummeliges Zusammenbauen, erfüllt aber seinen Zweck tadellos. ob ein/zwei Flaschenhalter montiert, kein Problem. Achse läßt sich verstellen.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.