busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016

Artikel-Nr.: 45347
10
10
100,00€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016 - Silber/universal
busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016 - schwarz/universal
busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016 - schwarz/universal
busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016 - schwarz/universal
busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016 - schwarz/universal
busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016 - schwarz/universal
busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016 - schwarz/universal
busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016 - schwarz/universal
busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Mod. 2016 - schwarz/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Die schönsten 100 Lux aller Zeiten: das IQ-X Frontlicht von busch+müller


Die Lichttechnologie macht es möglich, mit einem Dynamoscheinwerfer die 100-Lux-Marke zu knacken – und das mit einer sehr breiten, weiten und homogenen Großflächen-Ausleuchtung der Straße. Zur HighEnd-Technik gesellt sich beim IQ-X auch das Design: Das Gehäuse, das auch als Kühlungssystem dient, besteht aus hochwertigem Aluminium, wahlweise silber oder schwarz. Hell zur Seite abstrahlende Schlitze im Halterring setzen Sichtbarkeits-Akzente, während der ergonomische Bedientaster in einen blau leuchtenden Ring eingebettet ist.
Die serienmäßige Sicherheitsausstattung: Sensorgesteuertes Tagfahrlicht, Standlicht und ein flexibler Mehrgelenk-Scheinwerferhalter mit integriertem Kabelkanal, der auch Überkopfmontage möglich macht.

Spezifikationen:


Ausführung: Frontlicht (weiß)
Montage: Spezial Mehrgelenkhalter
Leuchtmittel: 1 x LED
Leuchtkraft: 100 Lux
Betriebsmittel: Nabendynamo, Seitenläuferdynamo

Technische Daten:


Material: Aluminium
Standlicht: Ja (abschaltbar)
Schalter: Ein / Aus

Freigaben:


Zulassung im Straßenverkehr: Ja, für Fahrräder (nach §67 StVZO)
Prüfziffer: K~~1192

Features:


- flexibler Mehrgelenk-Scheinwerferhalter mit integriertem Kabelkanal
- LED-Dynamoscheinwerfer
- ergonomische Bedientaster
- hochwertiges Aluminiumgehäuse
- mit Schalter für Naben-Dynamo

Technologien:


IQ-Technik
Die Licht-Revolution von busch+müller : Ein Spezialreflektor mit einem optimierten Kühlsystem nutzt eine Hochleistungs-LED als indirekte Lichtquelle. In der Mitte des Reflektors ist keine LED mehr zu sehen. Es entsteht ein Lichtfeld, das äußerst gleichmäßig ausgeleuchtet ist und doppelt so breit sein kann als bei konventioneller Technik. Lichtwirkungen können präziser positioniert werden - zum Beispiel lässt sich so das Nahfeld vor dem Vorderrad zusätzlich aufhellen.

Übrigens: Das Standlicht der Lumotec-Scheinwerfer kann viele Minuten leuchten. Deshalb kann das Standlicht bei Lumotec-IQ-Modellen auch per Hand ausgeschaltet werden – damit bei einem parkenden Fahrrad kein Dieb angelockt wird.

Sensor-Automatik
Führt ein Lumotec-Scheinwerfer den Zusatz „sensor“ im Namen, dann schaltet er sich bei Dämmerung oder Dunkelheit automatisch ein, bei Fahrt im Hellen automatisch aus. Voraussetzung ist eine permanente Stromversorgung durch einen Nabendynamo. Damit der Sensor nicht auf kurzzeitige Lichtsignale wie einen Autoscheinwerfer „falsch“ reagiert, ist er mit einer Verzögerung ausgestattet. Die Sensor-Funktion kann auch abgeschaltet werden. Bei Scheinwerfern mit Tageslicht übernimmt der Lichtsensor die Aufgabe, zwischen Tag-Modus und Nacht-Modus automatisch zu wechseln.

Herstellernummern:


schwarz: 164RTSNDI-01
silber: 164RTSNDI

Lieferumfang:


- 1 x Frontlicht busch+müller Lumotec IQ-X T Senso Plus
- inkl. Front-Rückstrahler, ansteckbar
- inkl. Anschlusskabel

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage
  • schwarz/universal
    100,00€
  • Silber/universal
    100,00€

Kundenbewertungen (10)

4.3

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (10)

4.3/5.0
5
4
4
5
3
1
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Christian S.  am 04.08.2019

Prinzipiell eine tolle Dynamo-Lampe mit extremer Leuchtkraft, die ich sofort wieder kaufen würde. Trotzdem habe ich zwei kleinere Kritikpunkte:

* Die Originalhalterung ist Schrott! Selbst die einfachen Metallbügel der günstigeren B+M Lampen sind wesentlich besser. Da sollte man sich als Käufer unbedingt ein Upgrade überlegen. Ich habe mich, wie viele User, gleich für eine Supernova Halterung entschieden.

* Der Leuchtkegel könnte in Kurven ein wenig breiter sein. Da hätte ich mir ehrlich gesagt mehr erwartet. Dafür gibt es einen Stern Abzug.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Heiko K.  am 09.11.2018
verifizierter Kauf

Für den Preis ein irre gutes Licht. Superhell. Macht die Nacht zum Tag. Leuchtet sehr weit. die Halterung muss sehr festgezogen werden. Da könnte Hebel ein wenig besser gelöst sein. Dennoch für mich 5 Sterne.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Günther H.  am 02.09.2018
verifizierter Kauf

Ich fahre das ganze Jahr privat und beruflich, auch abends und nachts auf nicht beleuchteten Wegen=>Die Nacht wird zum Tag. Genaue Einstellung der Leichtweite ist wichtig, sonst gibt es Zoff mit dem Gegenverkehr.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von STONEBITE mountainbikes C.  am 03.08.2017
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Der IQ-X Senso Plus ist zwar heller als der Luxos und leuchtet den Nahbereich etwas homogener aus, dafür ist der seitliche Ausleuchtungsbereich vom Winkel her deutlich schmaler, er leuchtet schlechter in enge Kurven als der Luxos. Die Kunststoffhalterung habe ich gar nicht erst montiert, da das Velo oft auf schlechten, holprigen Strassen eingesetzt wird. Einen grossen Abzug gibt es für einen Fehler, den mein Exemplar aufweist: Der scheinwerfer schaltet sich (bei hellichtem Tag) teilweise plötzlich von alleine ein, auch nach mehrmaligem wieder ausschalten und musste auf Garantie eingeschickt werden. Wer keine sehr breite Ausleuchtung braucht und ein funktionierendes Exemplar erwischt, bekommt ein Scheinwerfer mit einem sehr hellen, homogenen Lichtkegel, der auch dunkle, nasse Strassen bis weit in die Ferne gut ausleuchtet.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Niklas U.  am 20.12.2016

Dieser Scheinwerfer ist Lichttechnisch wirklich ein Wucht.
Ich hatte unter anderem einen Supernova E3 und einen Cyo Premium die der IQ-X allerdings locker in den Schatten stellt.
Was für mich ein entscheidendes Kaufargument war ist die schicke Optik ähnlich dem Supernova, deshalb kam nie ein Luxos in Frage.
Einen Punkt Abzug gibt es für die Kunststoffscheibe, bei dem Preis dürfte man auch Glas verlangen.
Den Halter hatte ich garnicht erst verbaut, aus Gründen die hier auch andere erwähnt haben.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael G.  am 14.10.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ich war sehr neugierig auf diesen Scheinwerfer, der an meinem Winterrad eingesetzt wird. Im Vergleich zum Edelux II wirkt er tatsächlich heller und leuchtet weiter, zudem hat er eben auch eine seitliche Sichtbarkeit und Tagfahrlicht. Der Halter taugt gar nichts. Der Kabelkanal ist so klein, dass die kurzen Enden zum Rücklicht samt Kabelschuhen mit Schrumpfschläuchen da nicht reinpassen. Da er auch sehr instabil ist und vor allem bei schlechter Fahrbahn zittert, wurde er schon nach der ersten Testfahrt durch eine Supernova-Multimount-Halterung ausgetauscht. Jetzt passt es. Der Scheinwerfer verdient 5 Sterne, der 1-Stern-Abzug ist der labilen Halterung zu verdanken.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Florian L.  am 26.08.2016
5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Lampe ist Ansich super. Ich hatte davor die Bumm Luxos, und die IQ-X leutet weiter, und ist wertiger Verarbeitet. Ich hab aus folgenden gründen keine 5 sterne: Dieser 2 fache gelenkarm ist Kacke. Auf waldwegen wackelt die konstruktion, egal wie fest man die schrauben anzieht, und der scheinwerfer wandert über eine längere fahrt dann immer nach unten. Ich hab mir einen halter von Supernova gegönnt, und die lampe sitzt jetzt fest. Allerdings ist der Nahfeld ausleuchter, wohl so ein labberiges Alu teil im Scheinwerfer - der wackelt dann fröhlich vor sich hin, wenn es ruckelt. Bei nacht fahrten manchmal sehr lästig. Was mich auch stört, ist das die kabel vom dynamo und rücklicht an so mini kabel angeschlossen werden, auch über kabel schuhe, aber halt nicht direkt an der lampe, und wenn die kaputt gehen sollten.. keine ahnung ob man diesen Alu porno aufschrauben kann um die kabel zu tauschen wenn die mal kaputt gehen sollten.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Alexander W.  am 11.08.2016

Super Lampe mit einem exzellenten Ausleuchtungsbereich. Zuvor hatte ich die Supernova E3 Pure 3 HBM. Ein immenser Unterschied zu gunsten der BuMM IQ-X, die Supernova schneidet bei der Nahfeldausleuchtung viel schlechter ab. Zwei Verbesserungen wünsche ich mir jedoch für die IQ-X... Zuerst einmal eine Glasscheibe und keinen Kunststoff, und zweitens einen vernünftigen Halter um am Lenker montieren zu können. Die Lenkerhalter von Bumm sind hässlich. Somit strahlt der IQ-X bei mir auf Höhe des Steuerrohrs und könnt noch viel besser ausleuchten wenn ich ihn gut am Lenker oder unterm Vorbaukopf anbringen könnte.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Frank H.  am 13.07.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

bin sehr zu frieden , Ausleuchtung ist top für 100 lumen sehr hell & bei langsamer fahrt die gleiche leuchtstärke als wenn ich zb. über 25 km/h fahren würde .

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Thilo N.  am 10.02.2016
verifizierter Kauf
2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Die neuen 100lux machen wirklich Freude! Auch der Ausleuchtungsbereich ist sehr gelungen und relativ homogen: die Form ist ungefähr oval, hat eine gute Nahfeldausleuchtung, ist im Mittelbereich relativ breit und bildet im Fernbereich einen schmaleren intensiven Balken ab. Damit sind alle Fahrsituationen (langsam, Kurven, schnell) gut abgedeckt. Auch den Vergleich mit den 80 lux des Edelux2 von SON braucht der IQ-X nicht zu scheuen.
Zwei Kritikpunkte:
1. die Scheibe des Scheinwerfers ist im Gegensatz zu der des Edelux2 aus Kunststoff und nicht aus Glas. Nach meinem Eindruck mindert das die Lichtausbeute im Laufe des Betriebes (mein 60lx IQ cyo hat deutlich an Leuchtkraft verloren).
2. Der Mehrgelenk-Scheinwerferhalter mit integriertem Kabelkanal ist nicht gerade filigran. So kann er in den meisten Fällen wohl nicht im Zusammenhang mit dem Montageplatten-Brake-Booster der Magura-Felgenbremsen verbaut werden. Mit dem alten Halter des Cyo passte es bei mir.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.