1-fach mit viel Bandbreite

"Die Zeiten in denen man mit 1-fach Antrieben noch auf viel Bandbreite verzichten musste sind vorbei. Mittlerweile gibt es 1-fach Antriebe mit über 500 % Bandbreite zu einem erschwinglichen Preis. Neben den großen Namen wie SRAM und Shimano gibt es auch von Herstellern wie OneUp Components, e*thirteen und Hope sehr interessante Alternativen."

Christoph, Produktmanagement

Mit Bandbreite ist der Faktor gemeint, um den der kleinste und der größte Gang auseinander liegen. Dieser Wert wir dann oft in Prozent ausgegeben. Man spricht hier auch von der Gesamtkapazität. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diese zu erhöhen. Manche Hersteller haben separate Ritzel die bestehende Kassetten aufrüsten. Andere Hersteller bieten komplette Kassetten mit großen Bandbreiten.

OneUp Shark Ritzelkit

Weitere OneUp Range Extender

e*thirteen TRS+ Kassette

Weitere e*thirteen Range Extender

Mehr Bandbreite mit Hope

"Mit der neuen SRAM GX Eagle Gruppe, mit Aluminium Kurbel, bietet SRAM eine sehr gute Alternative zu den teureren Carbon Versionen der Eagle Serie. Einmal richtig eingestellt bietet die GX Eagle eine sehr gute Performance zu einem fairen Preis."

Marcel, Einkauf

"Die Schaltperformance bei den 11-fach Upgrade-Kits von Shimano ist auch bei den günstigeren SLX-Modellen bereits sehr präzise und hochwertig."

Christoph, Produktmanagement

Topseller Upgrade-Kits

1-fach Antriebe mit viel Bandbreite

Die Gesamtkapazität oder Bandbreite des Antriebs beim Fahrrad wird oft in Prozent angegeben und beschreibt, um welchen Faktor der größte Gang größer als der kleinste Gang ist. Z.B: hat eine 10-50er Kassette bei einem 1-fach Antrieb eine Bandbreite von 500 %.

SRAMs Eagle Komplettgruppen haben einen neuen Maßstab in Bezug auf Bandbreiten gesetzt und machen den Umwerfer für die meisten Einsatzbereiche nahezu überflüssig. Doch auch im 1x11-fach Bereich gibt es inzwischen sehr gute Alternativen. Der Vorteil der 1-fach Antriebe: Du sparst viel Gewicht, da der Umwerfer, weitere Kettenblätter und der linke Trigger am Cockpit wegfallen.