Garmin Pédale à Puissancemètre Vector 3

N° d'article: 67454
11
11
755,46€

excl. frais de transport
pour la livraison vers États-Unis

noir/universal
Disponibilité:
en stock
Quantité:

Livraison impossible à États-Unis

Aucune image disponible pour la version de l'article choisie.

Garmin Pédale à Puissancemètre Vector 3 - noir/universal
Garmin Pédale à Puissancemètre Vector 3 - noir/universal
Garmin Pédale à Puissancemètre Vector 3 - noir/universal
Garmin Pédale à Puissancemètre Vector 3 - noir/universal
  • 100 jours Droit de retour
  • En ligne depuis 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Meilleures, plus intelligentes et connectées sur la route : les pédales Vector 3 Powermeter de Garmin


Si tu veux battre ton record personnel lors de la prochaine compétition, il te faut une mesure de performance précise et fiable. Contrairement aux autres appareils de mesure de la puissance, les capteurs du Vector 3 sont situés directement dans les pédales, ce qui permet d'obtenir des données fiables lors de chaque scéance d'entraînement. Le Vector 3 s'installe comme n'importe quelle autre pédale, et tu t'épargnes la peine de monter des capteurs supplémentaires et de démonter et remonter d'autres composants.
Avec le système Vector 3 à double capteur, la puissance de la jambe droite et de la jambe gauche est enregistrée indépendamment. Le Vector 3 mesure la puissance globale, la cadence de pédalage et la répartition de la puissance à gauche et à droite, ainsi que les Cycling Dynamics, afin que tu puisses adapter ton entraînement à tes forces et faiblesses personnelles. L'appareil enregistre également quand et pour combien de temps tu t'es déplacé assis sur selle ou en danseuse. Cela permet de tirer des conclusions sur l'efficacité de la position respective. La Power Phase te permet également de voir quand la force motrice positive commence et se termine dans un cycle de pédalage. Le Platform Center Offset indique l'endroit où la force est appliquée sur la pédale, afin d'être certain que la cale soit bien positionnée.
Associe le Vector 3 à un compteur de vélo compatible avec ANT+ ou Bluetooth ou à des applications pour smartphones compatibles telles que TrainerRoad, Zwift ou Sufferfest et il est tout simple d'évaluer pertinemment tes données de performance.

Note : Le couvercle du compartiment de batterie du Vector 3 a été complètement retravaillé par Garmin et les sources d'erreur possibles dans le transfert des données ont été éliminées.

Reprise de piles, batteries et appareils électroménagers usagés :


Tu trouveras des informations concernant la reprise et l'élimination appropriée de piles, batteries et appareils électriques usagés ici.

Spécifications :


Utilisation : Road
Type : pédale à clip avec mesure de performance
Système de pédale : LOOK Kéo

Informations techniques :


Source d'alimentation : pile, LR44/SR44
Durée de fonctionnement : jusqu'à 120 heures
Précision : +/-1 %
Facteur Q : 53 mm
Protocole de transmission : ANT+, Bluetooth LE
Poids maximal recommandé du cycliste : 105 kg

Caractéristiques :


- montage facile comme toute autre pédale
- peut rapidement être fixé à un deuxième vélo et alterné tout aussi facilement
- mesure de la puissance totale, de la répartition des forces entre la gauche et la droite, de la cadence de pédalage et des Cycling Dynamics
- conception ergonomique pour assez de place dans les virages et une bonne hauteur de l'axe
- intégration complète avec les produits cyclistes Garmin pour l'analyse des données
- mises à jour faciles via les compteurs de vélo Edge compatibles, la connectivité ANT+ ou les appareils de fitness compatibles Bluetooth et l'application Garmin Connect Mobile

Numéro du fabricant :


010-01787-00

Contenu :


- 1 paire de pédales Garmin Vector 3
- 1 paire de cales Garmin

Gewicht:

  • noir/universal: 316 g

Versions:

en stock 2 à 7 jours jusqu'à 10 jours pas disponible notifiable
  • noir/universal
    755,46€

Customer Ratings (11)

3.7

Tu as une question à propos de ce produit ?

+49 2405.450045 +49 2405.450045

Customer Ratings (11)

3.7/5.0
5
6
4
2
3
0
2
0
1
3

Give us your opinion on this product.

by René E.  au 06.06.2020
Achat vérifié

Habe die Pedale nun gut 3 Monate im Einsatz. Nach kurzer Zeit waren die ersten Batterien durch und nach dem Ersatz der Batterien hatte ich plötzlich Probleme, wie in vielen Foren beschrieben. Dann die Lösung man muss die Teile trennen und neu pairen und seit dem funktionieren die Pedale wie sie sollen. War mir echt nicht sicher aber der Berater hat mir Mut gemacht und ich bin bis jetzt 100 % Zufrieden damit. Besten Dank ans Bike Team

Est-ce que cet avis était utile ?
by Thom K.  au 01.04.2020
2 de 2 clients trouvaient cet avis utile.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten funktionieren die Pedalen jetzt gut.Ob das langfristig so sein wird ...wird man sehen.
Das erste Update hat nach mehreren Versuchen geklappt. Das ist und bleibt aber ein wenig Lotterie. Ich werde das nächste Update mal via Edge probieren!
Bei den ersten Fahrten hatte das rechte Pedal dauernd Aussetzer und meldete dann Verlust der Verbindung (wie bei den anderen hier ebenfalls!). Batteriefach auf und zu half kurz, doch hatte mein Fach einen Schlag und ließ sich nur schwer und mit viiiiiel Geduld wieder einstzen! Ich habe dann mit Bike-Components direkt korrespondiert. Großartig. Retour, die schickten es zu Garmin und innerhalb weniger Tage hatte ich ein neues Paar Pedale! Danke nochmals dafür!!!
Dann wieder Update :-) und neu einrichten. Losgefahren und wieder die Meldung "Rechter Leistungsmesser fehlt"!
Dann in Foren noch etwas gelesen. Via Edge kann man das Pairing aufheben und neu setzen. Dazu kam der Hinweis, dass die dopppelt gesetzten Batterien Kontaktprobleme haben können. Ein Tropfen WD auf Finger und auf die Kontakte und seitdem KEINE ABBRÜCHE mehr! Der Versuch mit CR1 blieb bei mir daher aus.
Zusätzlich verschickt Garmin auch neue Batterieabdeckungen. Einfach schauen oder Garmin kontaktieren!!!

Nun zum Produkt wenn es funktioniert :-) Ich habe ein wenig experimentiert und bin bisher sehr zufrieden. Die Unterschiede der Verteilungen rechts/ links und Drehmomenteffektivität waren dabei für mich besonders interessant und liefern auch gute Ansätze zur Verbesserung. Ebenso half es mir Unterschiede zwischen hohen und niedrigen Frequenzen zu filtern und zu bewerten.

Am Ende für mich ein guter Kauf und durch die Wechseloption auch besser als eine fest verbauten Kurbel!

Est-ce que cet avis était utile ?
by Uwe S.  au 10.12.2019
Achat vérifié
1 de 1 clients trouvaient cet avis utile.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten funktionieren die Pedalen jetzt gut.Ob das langfristig so sein wird ...wird man sehen.
Das erste Update hat nach mehreren Versuchen geklappt.
Bei der ersten Fahrt hatte das linke Pedal dauernd Aussetzer.
Man sah auch auf der Batterie kleine schwarze Punkte.
Im verschiedenen Foren schlau gemacht.
Nachdem ich eine andere Batterie (CR1) eingesetzt habe und nochmals alles eingerichtet haben (Pedalen angebaut,Batterien entfernt und wieder eingesetzt) läuft alle gut.Zeigt auch im Vergleich zu P2Max Leistungsmesser die gleichen Werte.Also alles i.O.
Wichtig ist nach dem Anbau ans Rad die Batterien zu entfernen damit sich das Pedal neu kalibriert.

LG Uwe

Est-ce que cet avis était utile ?
by Ulrich S.  au 17.08.2019
Achat vérifié
1 de 1 clients trouvaient cet avis utile.

Superschnelle Lieferung, am Do bestellt, am Fr geliefert, das ist vorbildlich. Die Montage ist einfach, die Probleme kamen mit dem Einrichten, Koppelung und Kalibrierung, da hilft auch das Manual nicht weiter. Wissen muss man, dass man die Vector 3 mit dem ANT+ Protokoll mit der Garmin 5Xplus koppeln muss (nicht mit BLE), dann muss man wissen, dass sich nur ein Sensor verbindet, das ist so korrekt, dann die Kalibrierung, sie meldet, Kalibrierung fehlgeschlagen, Error 0, irgendwann klappt es dann doch und es werden Werte ungleich Null angezeigt, das ist korrekt (muss man auch wissen). Schlussendlich hat es dann doch geklappt aber die Anleitung ist wenig hilfreich, deshalb einen Stern Abzug. Warum bei der Watt-Datenseite "Lst. 3s" angezeigt wird erschließt sich mir auch nicht (das s deutet ja wohl auf die einseitige Version hin, während hier die beidseitige verbaut ist).

Est-ce que cet avis était utile ?
by René M.  au 12.07.2019
Achat vérifié
2 de 2 clients trouvaient cet avis utile.

Bin bei Vector 1 gestartet und muss sagen, der 3er ist klar die logische und gute bis sehr gute Weiterentwicklung. Einfache Montage, Bedienung per App / Headunit. Ich bin sehr zufrieden.

Est-ce que cet avis était utile ?
by Christoph K.  au 13.05.2019
Achat vérifié
2 de 2 clients trouvaient cet avis utile.

Allen voran muss ich sagen, dass der Service von Bike Components sehr vorbildlich geholfen hat.

Ich habe die Garmin Vector 3 (beidseitig) bestellt und direkt auf die Firmware 3.6 geupdated. Von Beginn an hatte ich dass Problem, dass sich das rechte Pedal nur sporadisch verband. Auch die restlichen Werte waren teils unglaubwürdig bzw. hatte ich auch sehr viele komplette Dropouts. So einfach überhaupt nicht zu verwenden.

Ich wendete mich an den Garmin Support und dann geschah Mal lange gar nichts. Erst nach einer Beschwerde über Facebook bekam ich eine Standard E-Mail, obwohl ich bereits die Problematik genau geschildert hatte. Dann war wiederum Totenstille. In der Zwischenzeit bat ich BC um Unterstützung, welche ich auch prompt bekam. Im Anschluss schrieb ich meine Erfahrungen auch in einen Kommentar bei DC Rainmaker. Daraufhin bekam ich fast unmittelbar darauf 3!!! Rücksendeformulare direkt von Garmin. Aber für mich war das ja bereits erledigt, da ich die Pedale zu BC gesendet hatte.

Es kann sein, dass ich einfach Pech hatte mit den Pedalen aber nach den Erfahrungen mit dem Garmin Support wollte ich es nicht nochmals versuchen und lasse mir nun Favero Assioma DUO schicken.

An dieser Stelle noch einmal danke an BC.

Est-ce que cet avis était utile ?
Réponse de bike-components le 23.07.2019:

Wir helfen immer gern weiter und sind bei Problemen mit bei uns gekauften Produkten (sowie auch sonst) gern der erste Ansprechpartner.

by Bertram S.  au 05.04.2019
Achat vérifié
1 de 2 clients trouvaient cet avis utile.

Ganz grossartige Leistungsmessung. Unglaublich viele Daten und super einfache Montage: Pedale dran und gut. Sehr zufrieden!

Est-ce que cet avis était utile ?
by Werner G.  au 10.03.2019
4 de 4 clients trouvaient cet avis utile.

Perfekt! Die Batterieprobleme mit den zwei lr44 hatte ich zwar auch, aber ich habe sie durch eine CR 1/3N ersetzt die dasselbe wie die beiden darstellt. Kein Batteriefachwechsel notwendig. Funktioniert tadellos.

Est-ce que cet avis était utile ?
by Juergen K.  au 26.02.2019 (modified on 07.05.2019)
Achat vérifié
3 de 4 clients trouvaient cet avis utile.

Einfach zu montieren und damit auch einfach im Herbst zum Winterrad zu wechseln. Pedale sind in Form und Größe kaum von Nicht-Power-Pedale zu unterscheiden. Pedale liefern außer Power noch eine Menge zusätzlicher Informationen.
Leider Look-Pedalplatten. Ich habe bisher SPD-SL gefahren, die sind, wenn man mal einige Schritte gehen muß, angenehmer.
Bei mir hat es nach ca 65H Kontaktprobleme mit den Batterien gegeben. Einer der Kontakte war beschädigt. Dank gutem Service von Bike-Components war Problem bald gefixed.
Nachtrag nach 4 Wochen:
Wieder gleicher Fehler, Kontakt abgebrochen, diesmal links.
Bis Garmin das Batteriefach vernünftig überarbeitet hat, kann ich die Vector 3 nicht empfehlen. Vielleich Vector 4?
Zm Glück ist Service bei BC super.

Est-ce que cet avis était utile ?
by Christoph Z.  au 18.10.2018
Achat vérifié
5 de 6 clients trouvaient cet avis utile.

Ich fahre die Vector Pedale seit Mai diesen Jahres, ca. 3500km. Leider hatte auch ich anfänglich mit kurzzeitigen Verbindungsabbrüchen zum Radcomputer zu kämpfen. Konnte das Problem jedoch durch umwickeln der Batterien mit etwas Klebeband extrem minimieren (diesen Tipp hatte ich aus dem Internet). Da ich hörte, das Garmin das Problem bekannt ist und an einer Lösung arbeitet, hatte ich mich mit dieser, vorrübergehenden Lösung vorerst abgefunden. Vor ca. 2-3 Monaten habe ich von Garmin neue, offensichtlich überarbeitete Batteriefachdeckel erhalten. Und siehe da, seit dem ich diese verwende, hatte ich keinen einzigen Abbruch mehr -absolut fehlerfrei! Mit kurzen Batterielaufzeiten hatte ich übrigens von Anfang an kein Problem. Noch etwas zum Pedal an sich. Mal ganz abgesehen von der dezenten Optik, die mir sehr zusagt, funktioniert das Ein- und Ausklicken bei mir tadellos. Ich würde sagen, vergleichbar mit Shimano SPD-SL Pedalen (Ultegra), die ich bisher gefahren habe. Die Montage ist, wie bei jedem „normalen“ Pedal, kein Problem. Auch die Inbetriebnahme klappte Problemlos. Kurz, ich bin jetzt, seit dem Hardware Update des Batteriefachdeckels, absolut begeistern und würde sie wieder kaufen. Schade dass es keine Version fürs MTB gibt! Einen Kritikpunkt habe ich allerdings doch. Ich bin kein Freund von Batterien, auch wenn ich sie hier, in diesem Fall tatsächlich nur sehr selten tauschen muss. Hier könnte Garmin in Zukunft auf Akkus umsteigen, die z.B. per Induktion geladen werden.

Est-ce que cet avis était utile ?
by Francois C.  au 20.09.2018
2 de 8 clients trouvaient cet avis utile.

I didn't bought those Pedals at BC. I bought them in March 2018 and as for many Vector 3 Pedals, they did not work (erratic power measurements and ultimately complete failure). After having Garmin exchanging the pedals with the "improved" designed, the new set worked the first 2 months more or less OK and after that the erratic power measurements started again. Exchanging the batteries, improving the electrical contacts, etc. did not improve the situation.
I have now ordered the SRM Exakt Pedals at BC: at least they have been tested prior going into mass production and proper function is expected.
One start for Garmin taking those pedals back and providing a refund.

Est-ce que cet avis était utile ?
Réponse de bike-components le 11.10.2018:

Garmin has updated the hardware as well as the firmware of their Vector 3 Pedals.
The updated versions work much better and the problems you mentioned shouldn´t occur anymore.
They changed the design of the battery compartment, which leads to better contact and so to better battery life.
A change in the firmware solved the problem of the pedals disconnecting from the head unit.

Give us your opinion on this product.