TRP CX9 Felgenbremse Mini V-Brake

N° d'article: 26871
1
1
116,81€

excl. frais de transport
pour la livraison vers États-Unis

noir/universal
Disponibilité:
en stock
Quantité:

Livraison impossible à États-Unis

TRP CX9 Felgenbremse Mini V-Brake - noir/universal
TRP CX9 Felgenbremse Mini V-Brake - noir/universal
TRP CX9 Felgenbremse Mini V-Brake - noir/universal
  • 100 jours Droit de retour
  • Expédition neutre du point de vue du CO2 par DHL
  • Trusted Shop 4.9 / 5.00

Klein, aber oho: Die CX9 Mini V-Brake Felgenbremse von TRP


Die TRP CX9 Mini V-Bremse wird an Mountainbikes, Cross-Rädern und Tourenrädern montiert, kann aber mit einem Rennradbremshebel bedient werden. Ihre geringe Größe macht sie für dünnere Reifen besonders geeignet. Trotz Mini-Formats verzichtet der Hersteller TRP nicht auf edles Material: Das CNC-bearbeitete, geschmiedete Aluminium bildet ein hochwertiges Duo mit den Titanschrauben.

Technische Daten:


Einsatzbereich: Cycloross, Road
Material: Aluminium (geschmiedet, CNC-bearbeitet), Titanschrauben
Bremsarmlänge: 90 mm
Einstellbarkeit: Höhe, Winkel, Neigung der Bremsschuhe
Kompatibel: alle gängigen Hebelmodelle (für Hebelübersetzung 2.5)

Lieferumfang:


- 2 x Felgenbremse TRP CX9 Mini V-Brake (Vorderrad und Hinterrad)
- 4 x Bremsbelag TRP Cartridge Road

Gewicht:


-noir / universal : 290 g (Paar)

Versions:

en stock 2 à 7 jours jusqu'à 10 jours jusqu'à 20 jours
  • noir/universal
    116,81€

Customer Ratings (1)

5

Tu as une question à propos de ce produit ?

+49 2405.450045 +49 2405.450045

Customer Ratings (1)

5.0/5.0
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0

Give us your opinion on this product.

by Frank W.  au 10.10.2011
Achat vérifié
4 de 4 clients trouvaient cet avis utile.

Diese Bremse ist jeden Cent wert, bediene die Teile mit Ultegra und Zusatzbremshebeln am Oberlenker. Die Bremswirkung ist sensationel, die Bremsen packen früh und knackig zu. Selbst mit den Zusatzhebeln am Oberlenkern erreicht man eine phänomenale Bremswirkung. Nur Vorsicht bei einer Panikbremsung, da hat man schnell einen Freiflug über den Lenker gebucht. Ein Problem hatte ich jedoch, ein Hebelchen halte etwas nach der Montage am Fahrrad und begab sich nur unwillig in die Ruhestellung. Nachdem ich das Hebelchen zerlegt hatte, war klar, daß hier die Fertigungstoleranzen bei der Trägerbuchse leicht überschritten waren. Mit Schlüsselfeile und Naßschleifpapier konnte ich dem beikommen, jetzt rotiert das Teil butterweich und die Bremsen lassen sich jetzt optimal einstellen.
Ich konnte mich schon bei der ersten Ausfahrt recht schnell an die super Performance dieser Bremse gewöhnen, wer braucht da noch Scheibenbremsen...!!???

Est-ce que cet avis était utile ?

Give us your opinion on this product.

D’autres articles qui pourraient t‘intéresser