Vittoria Cubierta plegable Mezcal III TNT G2.0 29+

núm. de artículo: 71152
1
1
32,76€
negro-antracita/29x2,6
Disponibilidad:
No está disponible
Cantidad:

El envío a Estados Unidos no es posible.

No hay imagen disponible para la variante del producto seleccionado.

No está disponible
Cubierta plegable Mezcal III TNT G2.0 29+ - negro-antracita/29x2,6
Cubierta plegable Mezcal III TNT G2.0 29+ - negro-antracita/29x2,6
Cubierta plegable Mezcal III TNT G2.0 29+ - negro-antracita/29x2,6
Cubierta plegable Mezcal III TNT G2.0 29+ - negro-antracita/29x2,6
  • 100 días de derecho de devolución
  • Online desde 1998
  • Trusted Shop 4.87 / 5.00
Debido a plazos de entrega desconocidos, algunas variantes de este artículo no se encuentran disponibles. Más información sobre la situación actual

Especificaciones:


Campo de aplicación: Cross Country
Modelo: Cubierta plegable
Sistema tubeless: TNT

Datos técnicos:


Compuesto de caucho: 4C Graphene 2.0
Carcasa: 120 tpi
Pared lateral: Nailon 120 TPI

Modelos:


29x2,6
Tamaño: 29 x 2,6"
ETRTO: 65-622
Número de fabricante: 11A.00.039

Volumen de envío:


- 1 x Cubierta plegable Vittoria Mezcal III G2.0 29+

Gewicht:

  • negro-antracita/29x2,6: 870 g

Modelos:

en stock 2 a 7 días hasta 10 días No está disponible avísame
  • negro-antracita/29x2,6
    32,76€

Evaluaciones (1)

5

Evaluaciones (1)

5.0/5.0
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0

Danos tu opinión.

de Volker F.  el 28.07.2020
compra verificada
3 de 4 clientes les ha parecido útil esta reseña.

Als Motorradfahrer und Mountainbiker bin ich recht zügig unterwegs, lote gern Grenzen aus und lege aus Gründen der Selbsterhaltung großen Wert auf wirklich gute Reifen.
Ich fahre seit 1986 zahlreiche verschiedene MTB in 26 und 29 Zoll, seit 2009 überwiegend Tubeless.

Das hier verwendete 29’er E-MTB Hardtail hatte noch Schwalbe Smart Sam der Erstausrüstung verbaut, nach 1450 km und 10 Platten wg. Dornen mussten die dringend in den Container…Vom Enduro kannte ich die hier verbaute Größe 29x2,60 schon, das Volumen bringt einen enormen Komfort-und Sicherheitsgewinn, deshalb sollte diese Größe wieder montiert werden.

Grundsätzlich musst Du wissen, was Du von deinem Reifen willst, es gibt KEINE Eierlegende Wollmilchsau. Willst du maximale Traktion beim Bremsen, Beschleunigen und in Kurven, geht das nur mit viel Profil sowie Gewicht und Rollwiderstand.
Soll dein Bike schnell bergauf kommen, sowie agil beschleunigen und einlenken, müssen Gewicht und Rollwiderstand runter, das aber geht zu Lasten der Traktion und der Pannensicherheit…

Ich war auf der Suche nach einem schnellen Reifen für Marathon, 24-h Rennen, Alltag und Tour, der nicht bei jeder Dorne die Grätsche macht und zumindest auf trockenem Untergrund gute Kurvenhaftung und Bremskraftübertragung hinbekommt. Von diesem Reifen erwarte ich nicht, mit 70 km/h auf Schotter auf der letzten Rille die Spitzkehre anbremsen zu können, das mache ich mit dem MAXXIS Minion. Tubeless war aufgrund meiner äußerst guten Erfahrungen absolute Pflicht!
NON
Zufällig bin ich auf die noch junge und innovative Marke VITTORIA aus Italien gestoßen, habe den Mezcal III in der Dimension 29x2,60 als TNT G 2.0 gekauft. Die NON-Tubeless Laufräder Fulcrum Red Power habe ich selbst Tubeless tauglich mittels geklebtem Felgenband und einem universal passenden Einschraubventil umgebaut.
Zum Reifen:
Auspacken:
Sehr wertig anmutend, blitzsauber verarbeitet, gute Beschreibung für die Montage mit und ohne Schlauch, die Optik in Schwarz /Anthrazit ist ein echter Hingucker, allein das optische Tuning mit diesem schönen Reifen ist die 39 Euro wert…Dazu die inneren Werte: Vier verschiedene Gummimischungen, Graphene-Technologie und 120 TPI Karkasse, ein Schwalbe, Conti oder Michelin hätte erheblich mehr gekostet…

Montage:
Sehr einfach, ohne Hebel, Montagepaste oder gequetschte Finger, das klappt nicht bei allen Felgen/Reifen Kombinationen so gut.
Sofort dicht, mittels Kompressor auf 2,0 Bar gepumpt, vorsichtshalber noch die empfohlene Menge Dichtmilch eingefüllt, geschüttelt, gerührt, dann Eingebaut. Ploppt beim Anpumpen bereits in die Felgenkante, läuft absolut rund und gleichmäßig. Sehr einfach, von Jedermann zu machen! Da braucht man keine Angst vor einer Panne unterwegs zu haben, aber die wird es ja nicht geben!

Fahreindruck:
Der Rollwiderstand und das Abrollgeräusch sind subjektiv deutlich geringer, als beim SCHWALBE SMART SAM sowie der Kombi Racing Ralph/Racing Ray. Der nahezu durchgehende Mittelsteg macht keinen Lärm, verursacht keine nervigen Vibrationen oder Resonanzen, zumindest bis 50 km/h
Die Traktion auf trockenem Waldboden, Schotter und Asphalt ist überraschend hoch, es stellt sich ein sehr gutes Fahrgefühl ein, bei schneller Kurvenfahrt vermittelt der Mezcal viel Vertrauen und einen gut beherrschbaren Grenzbereich. Wird es mal übertrieben, schiebt er sanft und kontrollierbar vorn und hinten gleichmäßig zum Kurvenausgang, ohne abrupt abzuschmieren.
Handling und Beschleunigung sind sehr agil und direkt, bei ordentlicher und sehr angenehmer Eigendämpfung. Gefahrener Luftdruck bei 85 kg Fahrergewicht vorn 1,8, hinten 1,8 Bar

Fazit:
Bisher , bei den getesteten trockenen Bedingungen der beste Allround-Reifen seit langem, VITTORIA ist qualitativ absolut auf Augenhöhe mit den etablierten Herstellern, scheint sich aber noch etwas mehr Mühe zu geben, mit toller Performance und Optik bei angemessenen Preisen zu überzeugen.
Ich werde definitiv weitere Reifen dieses Herstellers probieren , der Mezcal ist schon jetzt mein neuer Buddy!

¿Esta reseña te ha parecido útil?

Danos tu opinión.