Mise à Niveau Charger 2.1 RCT3 pour Lyrik/Yari (A1-B1) àpd Modèle 2016 - universal/universal

RockShox Mise à Niveau Charger 2.1 RCT3 pour Lyrik/Yari (A1-B1) àpd Modèle 2016

N° d'article: 71117
3
3
Le nouveau kit de mise à niveau de l'amortisseur Charger™ 2.1 maintient la fourche plus haute dans le débattement et guide le pneu plus sûrement sur le trail pour un contrôle sans précédent.

Compatibilité :

  • fourches à suspension Lyrik à partir du modèle 2016 (A1-B1)
  • fourches à suspension Yari à partir du modèle 2016 (A1-B1)

Caractéristiques :

  • amortisseur Charger 2.1 RCT3 à 3 positions avec réglage supplémentaire de la compression Low-Speed en mode Open
  • comprend tous les composants internes de la lame de fourche droite (amortissement)

Numéro du fabricant :

00.4020.170.001

Contenu :

  • 1 x kit de mise à niveau RockShox Charger 2,1 RCT3

  • 100 jours Droit de retour
  • En ligne depuis 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Versions:

  • universal/universal, en stock
    138,48€

Commentaires des clients (3)

5

Commentaires des clients (3)

5.0/5.0
5
3
4
0
3
0
2
0
1
0

Dis-nous ce que tu penses de ce produit.

de Christian M. au 07.11.2023
Achat vérifié
article: universal/universal

Meiner Yari wollte ich gerne ein Upgrade spendieren und habe zwischen dem RCT3 und dem RC2 geschwankt. Weil meine Yari am Trailbike nur 130 mm hat, habe ich mich letzten Endes (auch aus finanziellen Gründen) für den RCT3 entschieden. Im Vgl. zur originalen Motion Control Dämpfung ist es wie ein Tag-Nacht-Unterschied. Die Gabel saugt kleinere Unebenheiten förmlich weg, generiert dadurch viel mehr Traktion und Vertrauen bei schnellen Abfahrten und steht höher im Federweg. Das Ansprechverhalten ist butterweich.
An meinem AM mit 150 mm fahre ich einen RC2 in einer Lyrik, bei dem größeren Federweg ergibt die zusätzliche HSC der RC2 sicher Sinn und die Gabel lässt sich auch bei größeren Schlägen gut abstimmen. Meiner Meinung nach kann man bei Federwegen < 140 mm getrost auf den RCT3 zurückgreifen. Wenn man aber auf der Suche nach maximaler Air Time ist, lohnt sich neben einer dicken Gabel mit viel Federweg auch der RC2.

Der Ein- bzw. Umbau könnte kaum leichter sein, wenn man etwas Erfahrung mitbringt und über eine eine Werkstatt verfügt. Das Öl der MC ohne Sauerei aufzufangen, ist kaum möglich und so viel Öl will niemand auf dem Teppich haben.

Definitive Kaufempfehlung. Das Upgrade lohnt sich immer!

Est-ce que cet avis était utile ?
de Matthias M. au 06.04.2021
Achat vérifié
article: universal/universal
1 de 1 clients trouvaient cet avis utile.

Es blieben 2 Möglichkeiten meine Lyrik Select zur eierlegenden wollmichsau zu verbessern. RC2 oder RCT3... ich entschied mich aufgrund der für mich besseren Einstellmöglichkeiten für die RCT3 Kartusche und bin super begeistert. Einbau simpel, mit Erfahrung quasi ein Klacks...
Ab auf den Trail und eingestellt. Das Teil hat High-End-Niveau...

Est-ce que cet avis était utile ?
de Matthias S. au 16.06.2019
Achat vérifié
article: universal/universal
1 de 1 clients trouvaient cet avis utile.

War bei der Bestellung eher skeptisch, ob man auch als Normalo einen Unterschied merkt. Und ich muss sagen, meine Yari fühlt sich jetzt bei Wurzeltrails und Sprüngen an, wie vor dem Umbau bei einer Runde um die Talsperre.
Gerade schnelle Schläge über dicke Wurzeln im Downhill werden regelrecht "geschluckt". Hatte zu keiner Zeit das Gefühl, dass die Gabel mit meinem Ebike und 100kg Körpergewicht überfordert war.
Mit die beste Investition in mein Rad.

Est-ce que cet avis était utile ?

Dis-nous ce que tu penses de ce produit.