Shimano Dérailleur Arrière SLX Shadow Plus RD-M7000-11 11 vitesses

N° d'article: 49898
6
6
42,01€

excl. frais de transport
pour la livraison vers États-Unis

noir/court
Disponibilité:
en stock
Quantité:

Livraison impossible à États-Unis

  • 100 jours Droit de retour
  • En ligne depuis 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Le dérailleur arrière SLX RD-M7000-11 de Shimano - fonction optimale dans une transmission à 11 vitesses


Le dérailleur arrière Shimano SLX RD-M7000-11 avec une cage GS plus courte a été conçu pour les circuits 2x11 vitesses (cassette 11-42) et les entraînements 1x11 vitesses (cassette 11-46). Il séduit par l'effort nécessaire très réduit et un profil plat avec un angle d'attaque optimisé pour une sécurité encore plus grande sur les trails. Bien entendu, le RD-M7000-11 est également équipé du stabilisateur Shadow Plus, qui empêche les chocs et les sauts de chaîne. Il occupe ainsi une position centrale dans le système Dyna-Sys11 conçu pour des changements de vitesse précis et en douceur. Les cages du dérailleur arrière sont en acier robuste.

Spécifications :


Série : SLX M7000
Utilisation : Cross Country, Enduro, All Mountain
Vitesses : 11 vitesses
Fixation : Standard (compatible Direct Mount)
Capacité : 41 dents
Compatibilité : Shimano VTT 11 vitesses
Chaîne compatible : HG-X11

Informations techniques :


Galet du dérailleur : 11 dents
Matériau du boîtier extérieur : acier
Matériau du boîtier intérieur : acier
Matériau autres composants : acier inoxydable, acier, aluminium, matériau synthétique (GFRP)

Caractéristiques :


- „rider tuned“ pour des changements de vitesses fluides et précis
- fonctionnement qui requière 20 % moins d'effort
- design Shadow avec angle de pose optimisé
- stabilité de la chaîne améliorée
- changements de vitesse efficaces et transmission plus souple
- dentage des galets très efficaces
- 4 articulations avec revêtement en fluor
- plaques de guidage laquées

Technologies :


Dyna-Sys11
L'avantage réel de l'entraînement à 11 vitesses est que toute la gamme de rapports est disponible sans avoir à abandonner le rythme habituel. Dyna-Sys11 garantit un rythme optimal que ce soit sur terrain plat ou en montée grâce à la progressivité des changements de vitesses « Rhythm Step » dans la gamme de rapport la plus fréquente. L'efficacité du pilotage constitue un excellent indicateur de la performance de la transmission. Dyna-Sys11 signifie plus de rapidité pour le même effort.

Shadow RD+
Transmission plus silencieuse et discrète. Le dérailleur arrière diminue les battements de la chaîne. Une solution simple pour les sauts de chaîne. Plus léger et plus efficace que les systèmes anti-déraillement classiques.

Versions :


court :
- longueur de la chape : GS
- nombre de dents max. du plus grand pignon : 42 dents pour 2x11 vitesses, 46 dents pour 1x11 vitesses
- nombre de dents min. du plus grand pignon : 40 dents
- nombre de dents max. du plus petit pignon : 11 dents
- nombre de dents min. du plus petit pignon : 11 dents
- différence maximale à l'avant : 10 dents
- capacité totale : 41 dents
- Numéro du fabricant : I-RDM700011GS

Contenu :


- 1 x dérailleur arrière Shimano SLX RD-M7000-11 Shadow+


Gewicht:

  • noir/court: 323 g

Versions:

en stock 2 à 7 jours jusqu'à 10 jours pas disponible notifiable
  • noir/court
    42,01€

Customer Ratings (6)

4.3

Tu as une question à propos de ce produit ?

+49 2405.450045 +49 2405.450045

Customer Ratings (6)

4.3/5.0
5
2
4
4
3
0
2
0
1
0

Give us your opinion on this product.

by Lorenzo Z.  au 28.05.2020
Achat vérifié

I'm using this derailleur on my gravel bike instead of the more pricey GRX and, if you're into brisk riding over rutted terrain, I would absolutely recommend this (whit an adaptor).

The only not excellent thing is: if you're using a 42 teeth largest sprocket you need to use a lot of B tension and the shift out of this gear is somewhat laborious. Consider using a 40 instead.
This is not the case for a comparable, but more expensive, XT M8000.

Est-ce que cet avis était utile ?
by Roger H.  au 27.04.2020
Achat vérifié

Sehr guter, günstiger und zuverlässiger Dreck. Im Langzeitbetrieb zeigt sich, dass die kleinen Schaltröllchen stark Dreck ziehen, und öfter als Konkurrenzprodukte gereinigt werden müssen

Est-ce que cet avis était utile ?
by Jan B.  au 19.11.2019 (modified on 28.04.2020)
Achat vérifié

Gutes Verhältnis von Preis und Leistung. Schaltet präzise, hält auch Matsch bis zu einem gewissen Grad gut aus, ohne merklich an Präzision zu verlieren. Die Schaltwerksdämpfung arbeitet bis dato unproblematisch und zuverlässig. Die Position der Befestigung des Drahtzuges ist allerdings nicht ideal, da man hier das Ende sehr kurz schneiden muss, damit es nirgendwo in Speichen oder Kette reinhängt. Beim vollständigen Neujustieren ist daher meistens ein komplett neuer Innenzug fällig.


Edit April 2020:
Nach etwa einem halben Jahr Nutzung im Bereich Trail bis Enduro wird spürbar, dass es eben doch "nur" SLX ist, was man da am Bike hat: Die Feder, die das Schaltwerk runterschalten lässt, ist etwas schwächer geworden. Das fällt besonders in den schnellen Gängen auf, wo viel Kette "übrig" ist. Da klappert's trotz Dämpfung auch schnell mal, wenn es ruppiger wird, da sich das Schaltwerk auch etwas seitlich bewegt. Ghostshiftingprobleme hatte ich aber keine. Ich hatte im härteren Gelände auch noch keine Kettenabwürfe, was mich ohne Kettenführung echt überrascht hat. Die Dämpfung funktioniert auch noch okay, hat aber mit der korrekt gelängten Kette am Fully für ein 30er Kettenblatt und eine 11-46er Kassette einen kleinen Leerweg im schnellsten Gang bis sie den Käfig hält, wodurch die Kette auch bei kleineren Schlägen schon die Strebe trifft. Wenn die Dämpfung noch stärker eingestellt wäre, würde das Schalten aber zu viel Fingerkraft benötigen. Auch eine 11-46 Zähne Kassette schafft das Schaltwerk (wenn auch mit viel Käfigspannung) und bietet dadurch auch als 1x11 System eine meistens ausreichende Bandbreite. Mit dem SLX Shifter muss man die Gänge aber sehr bestimmt wechseln, ein Upgrade auf den XT-Shifter könnte hier noch mehr Performance "rauskitzeln". Die Schaltröllchen lassen sich leicht warten, arbeiten aber unabhängig vom Kettenöl (nass/trocken) recht vernehmbar.
Eine größere Problematik hat sich aber eingeschliffen:
Trotz regelmäßiger Pflege, sorgfältiger Einstellung und neuer Schaltzüge, Kette und Kassette ist es mittlerweile unabhängig von der Größe der Kassette auf dem Trail nicht möglich den Umwerfer dazu zu überreden, direkt nach dem betätigen des Schalthebels vom größten Ritzel herunterzuschalten. Um das zu umgehen hebt man entweder den Hinterbau mit den Füßen an und lässt ihn auf den Boden fallen oder man schaltet einen oder zwei Gänge weiter. Alle anderen Gänge schalten für SLX ausreichend schnell und präzise, das Schaltauge und Schaltwerk haben noch keine Schläge abbekommen, trotzdem besteht das Problem weiter, was schade ist, da das Schaltwerk sonst eine anständige Performance aufweist.
So stimmt letztendlich das Preis-Leistungsverhältnis auch auf längere Sicht, genau wie die Sterneanzahl.

Est-ce que cet avis était utile ?
Réponse de bike-components le 22.11.2019:

Tip unserer Mechaniker: das überstehende Ende des Zugs leicht nach rechts / außen abknicken, dann muss es nicht ganz so stark gekürzt werden.

by Philipp-Tilman R.  au 20.07.2017
Achat vérifié

lässt sich hervorragend einstellen, die H und L schrauben könnten aber etwas haltbarer sein, da man ja schon hin und wieder nachjustieren muss, da ist der 2 mm-inbus-kopf schnell abgenutzt

Est-ce que cet avis était utile ?
by Stephan S.  au 07.05.2017
Achat vérifié
2 de 2 clients trouvaient cet avis utile.

Super Schaltwerk! Kein spürbarer Unterschied zur XT Version. So ist der Umbau von 1x10 auf 1x11 günstig und einfach.
Einfache Montage und schnell eingestellt. Exakter Wechsel der Gänge mit SLX Hebel und Kette. Auch das Design wirkt wertig und Stabil. Super Preis - Leistung! Kauftipp

Est-ce que cet avis était utile ?
by Tobias L.  au 10.08.2016
Achat vérifié
6 de 6 clients trouvaient cet avis utile.

Funktioniert wie das M8000, welches eine Abfahrt nicht überlebt hat.
Ich bemerke keinen negativen Unterschied.
Selbst die fehlenden Kugellager in den Schaltröllchen empfinde ich als Vorteil,
da dies bei beinem M8000 recht schnell einen defekt hatte. Bei Gleitlagern am Schaltwerk dagegen hatte ich noch nie Probleme.
Selbst die Dämpfung ist intern verstellbar - also auch kein echter Nachteil.

Est-ce que cet avis était utile ?

Give us your opinion on this product.