KCNC Jockey Wheel System

Item number: 54214
2
2
50.41€

excl. shipping cost
to the delivery destination: USA

Availability:
Choose model
Quantity:

Delivery to USA is not possible.

No picture available for the chosen product version.

KCNC Jockey Wheel System - gold/middle
KCNC Jockey Wheel System - gold/middle
KCNC Jockey Wheel System - gold/middle
KCNC Jockey Wheel System - black/middle
KCNC Jockey Wheel System - black/middle
KCNC Jockey Wheel System - red/middle
KCNC Jockey Wheel System - red/middle
  • 100 day return period
  • Online since 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Technical Information:


Material: aluminium (7075)
Bearings: stainless steel
Tooth Count: 14 t, 16 t

Compatibility:


- Shimano 11-speed Dura Ace RD-9000, 11-32 tooth
- Shimano 11-speed Ultegra RD-6800, 11-32 tooth

Features:


- CNC machined

Contents:


- 1 pair of KCNC Jockey Wheels, Alu
- 1 x rear derailleur cage

Models:

in stock 2 to 7 days up to 10 days Out of stock inform me
  • black/middle
    50.41€
  • gold/middle
    50.41€
  • red/middle
    50.41€

Customer Reviews (2)

4

You have questions regarding a product?

+49 2405.450045 +49 2405.450045

Customer Reviews (2)

4.0/5.0
5
1
4
0
3
1
2
0
1
0

Give us your opinion on this product.

by Benjamin K.  on 27.02.2020
verified purchase
1 of 1 customers found this review helpful.

Habe das OSPW mit einem Shimano Ultegra Di2 6870 Schaltwerk und einer 11-32 Kassette in Betrieb. Dazu eine KMC Kette und kann nur sagen, hab noch nie so Butterweiche Schaltvorgänge gehabt wie jetzt. Großartig!
Da meine Vorredner Geräusche haben/hatten, die Röllchen haben eine Narrow/Wide Verzahnung, also darauf achten, wie die Kette liegt, dann ist auch alles leise

Is this review helpful?
by Christian M.  on 02.09.2018 (modified on 02.09.2018)
verified purchase
3 of 3 customers found this review helpful.

Diesen Schaltkäfig sollte man sich rein aus optischen Gründen bestellen. Mir gefällt er und gibt meinem Rennrad einen coolen Look. Die Schaltperformance ändert sich nicht. Da es "nur" Stahlkugellager sind laufen die Rädchen auch nicht leichter als der "Standard". Die Laufgeräusche sind insbesondere am Anfang etwas höher.
Aufgrund der typischen Konstruktion einer Kette sind entsprechend die Zähnchen abwechselnd dick und dünn. Daher muss die KETTE EXAKT auf die passenden Zähnchen AUFGELEGT sein. Nach einem Vierteljahr und nur 2000km sind deutliche Spuren erkennbar, mal sehen ob sich die Abnutzung im nun "eingeschliffenen" Zustand etwas reduziert.

Is this review helpful?

Give us your opinion on this product.