titel_final.jpg

Im Test: Ergon SR & SM Sport Gel Women Sattel

Christiane & Sabrina V. 02. Mai 2018

Ergon Sport Gel Women: Ein Sattel speziell für die Anatomie der Frau. Christiane und Sabrina haben den Sattel auf dem Rennrad und Mountainbike für Dich getestet!

Ein Sattel speziell für die Anatomie der Frau: Als wir erfuhren, dass Ergon an der Entwicklung für einen reinen Damensattel feilt, war das Interesse bei uns Mädels direkt geweckt – Sitzprobleme kennt schließlich jeder und gerade wir Frauen sind oft noch ein wenig mehr davon geplagt. Schließlich müssen wir meist auf Herrensätteln Platz nehmen, die nur farblich auf die Geschmäcker der Frau angepasst wurden. Anders geht Ergon an die Sache heran und hat den Damensattel von Grund auf neu konstruiert und bringt sogar zwei Varianten auf den Markt – eine speziell für die Anforderungen auf dem Rennrad und eine fürs Mountainbike.

Da die Anatomie des weiblichen Beckens von der des Mannes abweicht, ist ein Großteil der gängigen Sättel für Frauen nur selten kompatibel. Der Sattel von Ergon soll mit einer weit vorne liegenden Entlastungsöffnung und einer breiten Sattelflanke (V-Form) punkten. Dadurch wird der sonst häufig aufkommende Druck auf das Schambein und den Genitalbereich zuverlässig auf die knöchernen Strukturen des Sitzbereichs verteilt. Hinzu kommen noch Entlastungs-Inlays im Sitz- und Genitalbereich, welche ebenfalls entlastend wirken sollen.

Ergon SR Gel Women Road Saddle

Christiane verbringt als Rennradfahrerin viele Stunden im Sattel - nur eben der hat bis dato Probleme gemacht. Mit dem Ergon SR Sport Gel Women sitzt sie nun beschwerdefrei.

Christiane testet den Ergon SR Sport Gel Women

Ich fahre seit 6 Jahren Rennrad und habe schon einige Sättel, Sattelpositionen und verschiedene Hosen ausprobiert. Komplett beschwerdefrei war ich jedoch nie, gerade bei längeren Touren können Sitzprobleme einem die Freude am Radfahren verderben. Auch im Austausch mit den Mädels aus meinem Team berichteten einige von ähnlichen Beschwerden, vor allem Druckbeschwerden im Damm- und Genitalbereich. Daher war ich sofort Feuer und Flamme den Ergon SR Sport Gel Women zu testen und als Härtetest für den neuen Sattel ging es erstmal 6 Tage ins Trainingslager in die Toskana.

Montage und erster Eindruck

Bisher hatte ich meine Sättel immer leicht nach unten abgekippt montiert, um die Druckpunkte im vorderen Beckenbereich zu minimieren, was hier jedoch nicht nötig war, da die Passform vom Sattel selbst schon leicht abfallend ist. Die etwas breitere Form war für mich im ersten Gefühl etwas ungewohnt, aber durchaus sehr bequem. Angeboten wird der Sattel sowohl in schwarz als auch in „berry“ und wird in der Farboption „berry“ auch mit farblich passendem Lenkerband inklusive Lenkerendstopfen geliefert – ein willkommener Farbtupfer an meinem Rennrad!

Ergon SR Sport Gel Women Saddle Road

Christiane hat sich für den Sattel in der Farbe "berry" entschieden - wer es dezent mag, kann auch auf Schwarz zurückgreifen.

Ergon SR Sport Gel Women Saddle Road

In der Farbe "berry" wird auch gleich passendes Lenkerband mitgeliefert. Ein willkommener Farbtupfer an Christianes Trainingsrad.

Sitzprobleme? Nicht mehr!

Während des Fahrens wuchs mit jedem Kilometer meine Zufriedenheit über den überraschend guten Sitzkomfort. Selbst nach längerer Fahrtzeit kamen keine Beschwerden auf. Am 6. Belastungstag stellte ich bei Kilometer 110 mit großer Begeisterung fest, dass ich keinerlei Beschwerden zu verzeichnen hatte. Weder ein unangenehmer Druck im Schambein- und Genitalbereich noch die sonst häufig auftretenden Schmerzen im unteren Rücken. Sogar meine Sitzbeinhöcker fühlten sich noch gut an. Während meine Teamkolleginnen über Beschwerden klagten, konnte ich die Tour bis zum letzten Kilometer genießen, ohne den Drang zu verspüren, hin und wieder mal aus dem Sattel gehen zu müssen, um den Sitzbereich zu entlasten.

Bestseller Damen Rennradsättel Bestseller DamenRennradsättel

Kein anderer Sattel mehr!

Mich hat der Ergon SR Sport Gel Women voll überzeugt! Ich kann jeder rennradbegeisterten Frau nur nahelegen, den Ergon Sattel zu testen! Früher dachte ich, leichte Schmerzen nach langer Zeit wären normal – Heute weiß ich, dass man sich nicht mit Sitzproblemen abfinden muss und bin auch nach Stunden im Sattel schmerzfrei!

Sabrina testet den Ergon SM Sport Gel Women

Nachdem Robin aus dem Marketing auf mich zu kam und frug, ob ich nicht den neuen damenspezifischen SM Sport Gel Women Sattel von Ergon auf meinem Mountainbike ausprobieren möchte, habe ich sofort Ja gesagt. Bisher hatte ich den SME3-S in der Bikini Edition montiert und war bereits sehr zufrieden. Jedoch war ich sehr neugierig und gespannt, was Ergon noch am speziell für Damen auf dem Mountainbike entworfenen Sattel verbessern konnte.

ERGON SR Sport Gel Women Saddle Mountainbike

Die Montage ist einfach und der Verstellbereich der Rails ausreichend groß.

ERGON SR Sport Gel Women Saddle Mountainbike

Die Farbe des Sattels passt perfekt zu Sabrinas Mountainbike.

ERGON SR Sport Gel Women Saddle Mountainbike

Sitzt! Sabrina ist bereits einige Sättel gefahren, keiner hat sie aber so überzeugt wie der Ergon SM Sport Gel Women.

Größenwahl

Bei einem Sitzknochenabstand von 12 cm entschied ich mich für die Größe S/M, welche für einen Sitzknochenabstand von 9 – 12 cm geeignet ist. Ich hätte natürlich auch Größe M/L  für einen Sitzknochenabstand von 12-16 cm wählen können, bevorzuge jedoch eher eine schmalere Variante. Da mein bisher montierter Sattel auch die Größe S hat, brauchte ich nicht länger zu überlegen. Als ich den neuen Sattel bekam fühlte sich das Gel-Padding schon sehr gut an und mit einem Gewicht von ca. 280 g ist er auch recht leicht.

„Der MTB-Sattel speziell für Frauen verspricht maximale Entlastung im empfindlichen Genitalbereich, sportliches Komfort-Padding, ein abgeflachtes Heck und große Bewegungsfreiheit.“

Sabrina

Unter diesen Aspekten startete ich meine Tour mit dem wirklich sehr schönen Sattel. Hier hat Ergon auch eine tolle Farbe ausgewählt, neben dem klassischen schwarzen Sattel, gibt es den SM Sport in einem schönen „berry“ - Farbton.

Ergon SM Sport Gel Women Saddle Mountainbike

Ergon hat die MTB-Variante des neuen Damensattels speziell anhand der Sitzposition am Mountainbike entwickelt.

Komfort von Beginn an

Da ich bereits einen Ergon Sattel gefahren bin, brauchte ich keine große Eingewöhnung und fühlte mich direkt sehr wohl.  Das doch relativ weiche Padding war keineswegs störend oder gar „zu komfortabel“. Im Gegenteil, die Druckverteilung ist wirklich gut und ich hatte auch nach 3 Stunden auf dem Sattel kein Taubheits- oder Druckgefühl - also genau das, was man von einem guten Sattel erwartet!

„Ergon hat den Sattel speziell auf die MTB-typische, moderat geneigte Körperhaltung hin entworfen.“

Sabrina

Egal ob ich im Wald bergauf oder bergab fuhr, ich saß immer gut in dem Sattel und es gab keinerlei Einbußen bei der Kraftaufbringung während des Tretens. Auch bei den bergab Passagen fühlte ich mich stets sicher und wohl. Kein Rutschen oder störendes Drücken. Ich habe vor meinem Ergon SM Sport Gel Women schon einige Sättel ausprobiert, so richtig glücklich wurde ich jedoch nie. Seitdem ich jedoch auf dem Ergon sitze, habe ich auch nach langen Tagen im Sattel keine Probleme mehr und bin wunschlos glücklich!

Bestseller Ergon Bestseller Ergon

Christiane

Hast Du Fragen bei der Sattelwahl? Wir helfen Dir gerne!

Christiane

Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.