Alle Produkte der Kategorie Gabeln

Eine Fahrrad Gabel nach Maß für Dein Bike: Vielfalt am Vorderrad!

Die Gabel ist ein entscheidendes Bauteil an Deinem Fahrrad, deshalb solltest Du ihr besondere Aufmerksamkeit widmen. Egal ob Du eine Federgabel oder eine Starrgabel suchst, hier haben wir für Dich die aktuellen Modelle aufgelistet.

Mit einer Federgabel ist der Komfortgewinn an Deinem Rad riesig. Sie federt plötzliche Stöße genauso ab wie langsame. Damit die Gabel richtig arbeiten kann, muss sie auf den jeweiligen Einsatzzweck, Dein Gewicht und Deine persönlichen Vorlieben abgestimmt werden. Der Einsatzzweck TrekkingCross CountryAll MountainEnduro oder Downhill wird oft mit dem Federweg beim Kauf der Federgabel festgelegt, genau wie die passende Laufradröße 26“27,5“ oder 29“. Wie die Feinabstimmung aussieht, hängt sehr stark vom Federmedium ab. Du hast die Wahl zwischen Stahlfeder oder Luftfederung. Luftfedergabeln haben einen Gewichtsvorteil und können, durch das Erhöhen des Innendrucks der Gabel, leicht auf das jeweilige Fahrergewicht oder die Fahrsituation angepasst werden. Die Luftfedergabel hat meist eine progressive Federkennlinie. Passende Federgabel und Dämpfer Pumpen dazu findest Du ebenfalls in unserem Sortiment. Stahlfedergabeln haben lineare Federkennlinie und sprechen in der Regel etwas feiner an.

Wichtig für die Performance der Federgabel ist natürlich auch die richtige Einstellung. Ist die Zugstufe (Ausfedergeschwindigkeit) zu schnell eingestellt, hebt sich das Vorderrad beim Ausfedern der Gabel vom Boden ab. Ist die Zugstufe zu langsam, verliert die Gabel bei schnell aufeinanderfolgenden Stößen immer mehr Federweg. Der Negativfederweg sollte je nach Einsatzzweck zwischen 10 % und 35 % liegen. Die endgültige Einstellung solltest Du aber auf einem abwechslungsreichen Trail vornehmen.

In der Kategorie Starrgabeln findest Du sowohl Rennradgabeln als auch passende Gabeln für Dein Trekkingbike. Wenn Du auf der Suche nach gefederten Trekkinggabeln bist, dann wirst Du ebenso fündig.

Es gibt aber noch weitere Punkte, die Du beim Gabelkauf beachten musst. Neben der Laufradgröße solltest Du auch noch einen Blick auf die Bremsaufnahme werfen und ggf. direkt Bremsadapter mitbestellen. Bei Starrgabeln gibt es noch viele, die Cantilever- Aufnahmen haben und keine Disc. Auch den Gabelschaft gibt es in unterschiedlichen Größen. Dieser muss zum Steuerrohr des Rahmens passen.

Ebenso ist die nötige Pflege für die Gabel nicht zu vernachlässigen. Zusätzlich sollte man regelmäßig mit den passenden Werkzeugen seine Gabel checken. Ansonsten kann der Fahrspaß auf der Strecke bleiben, wenn die Gabel nicht einwandfrei arbeitet.