Topseller der Kategorie Pflege- & Schmiermittel

Topseller der Kategorie Antriebsschmierung

Topseller der Kategorie Reinigung Fahrrad

Fahrrad Pflegemittel & Öl - Dein Bike braucht das

Fahrrad fahren heißt auch Fahrrad pflegen und jedes Fahrrad will gepflegt werden. Dabei geht es nicht nur darum, den Rahmen von Dreck zu befreien, sondern vielmehr alle beweglichen Teile, z. B. die Kette oder Fahrwerk, zu säubern und zu schmieren. Aber wir haben nicht nur Pflegemittel für Bikes und Komponenten, sondern auch für Deine Funktionsbekleidung. Diese findest Du in der entsprechenden Textilpflege-Kategorie

Antriebspflege - Öl & weitere Schmiermittel für Kette und Co.

Es ist kein Geheimnis, dass insbesondere die Antriebskomponenten Pflege benötigen. Am besten reinigst und schmierst Du Deine Kette in regelmäßigen Abständen. Die Häufigkeit der Reinigung hängt natürlich davon ab, wie viel und wo Du fährst. Fährst Du viel im Dreck, musst Du die Kette natürlich öfter behandeln. Aber immer nur neuen Schmierstoff auf die Kette schmieren ist auch nicht zielführend, die Kette muss vorher vom Dreck befreit werden. Zur Reinigung der Kette gibt es spezielle Kettenreiniger. Es ist immer zu empfehlen einen Reiniger und einen Schmierstoff zu nutzen.

Die richtige Montage

Falls Du grade dabei bist Dir ein neues Bike aufzubauen, oder dein altes aufzurüsten montierst Du wahrscheinlich neue Teile. Zur richtigen Fahrradmontage gibt es auch passende Artikel. Beispielsweise kann die Loctite Schraubensicherung wahre Wunder bewirken. Loctite schützt Schrauben, Muttern und Stehbolzen gegen das Losdrehen durch Vibrationen. Standardmäßig wird auch Fahrradfett zur Montage von Dämpfern, Innenlagern, Steuersätzen und vielem Mehr verwendet. Speziell für Carbon gibt es auch noch Carbon-Montage-Gel, da dieses Material besonders behandelt werden sollte.

Fahrwerk: Gabel & Dämpfer warten

Dein Fahrwerk pflegst Du am besten, indem Du es sauber hältst und regelmäßig warten lässt. Wichtig ist darauf zu achten, dass die Standrohre bzw. Kolbenstange und die Staubabstreifer sauber sind. Sind die Staubabstreifer dreckig, wird der Dreck bei jedem Einfedern an den Standrohren vorbeigezogen und beansprucht die Standrohre unnötig. Sehr beliebt bei der Gabelpflege und Dämpferpflege sind auch Universalöle oder Gabeldeos. Aber für deine Federgabel & Dämpfer benötigst Du eventuell auch neues Öl. Das findest Du natürlich auch bei uns.

Fahrradreinigung für unterwegs

Nach einer Ausfahrt mit dem Rad, sollte man es eigentlich immer direkt reinigen. So umgeht man lästiges Knacken und schnellen Verschleiß. Für die Fahrradreinigung gibt es verschiedene Mittel. Die Marke aqua2go bietet beispielsweise einen Hochdruckreiniger an, der mit Wasser befüllt werden und einfach mit ins Auto gepackt werden kann. So kann man sein Fahrrad einfach vor dem Transport im Auto säubern. Pflegemittel von Muc-OffDynamic oder Dr. Wack gibt es viele. Wenn man die verschiedenen Artikel auf das Bike sprüht und einweichen lässt, wird die Reinigung enorm erleichtert. Der Dreck löst sich und man muss das Rad nur noch mit Wasser absprühen. Und dabei kommen keine Parts zu schaden.