PwrMtr_Seite_LP XL Header_01_DE.png

Powermeter

Immer im optimalen Bereich unterwegs
Mit einem Powermeter hast Du jederzeit im Blick, mit welcher Leistung Du auf dem Bike unterwegs bist. Deine Watt-Leistungswerte werden entweder am Pedal oder an der Kurbel abgenommen und auf dem Display Deines Radcomputers dargestellt. So weißt Du immer ganz genau, in welchem Leistungsbereich Du Dich gerade befindest, ob Dein Training effektiv ist oder ob Du übers Ziel hinausschießt. Ein zu schnelles Angehen am Berg und der darauf folgende Leistungseinbruch gehören so der Vergangenheit an. Mit einem Powermeter hast Du die beste Möglichkeit, Deine Fortschritte und Deine Ermüdung bei jeder Ausfahrt zu messen.

Powermeter-Marken

Powermeter von Favero

Die hochwertigen und mit einem integrierten Akku ausgestatteten Powermeter-Pedale von Favero Electronics sind ideal für Dich, wenn Du unkompliziert mit einem Powermeter unterwegs sein willst. Die Montage ist genauso einfach wie bei herkömmlichen Pedalen, dadurch ist ein Umbau schnell gemacht. Zudem sind die Pedale vergleichsweise günstig. Der ideale Einstieg in die Welt der Powermeter, ohne dabei auf nützliche Features verzichten zu müssen.

Powermeter-Highlights

Powermeter von Stages

Wenn Du einen Powermeter für Deine Kurbel suchst, bist Du bei Stages genau richtig. Stages bietet für die meisten gängigen Kurbeln sowohl Kurbelarme für die einseitige Messung als auch komplette Kurbelgarnituren für die beidseitige Messung an. Zusätzlich hast Du mit den Dash Headunits die volle Kontrolle über Deine Leistungsdaten.

Powermeter-Highlights

Powermeter von Garmin

Garmin bietet mit den Vector 3 Powermeter-Pedalen und einer Vielzahl an Headunits ein umfangreiches Sortiment im Bereich der Leistungsmessung an. Die Powermeter-Pedale gibt es sowohl mit einseitiger Messung als auch in der beidseitig-messenden Variante. Die Headunits verfügen über umfangreiche Funktionen, die weit über die reine Anzeige Deiner Leistungsdaten hinausgehen und unterstützen Dich optimal bei Deinem Training.

Powermeter-Highlights

Powermeter von SRM

Powermeter „Made in Germany“ gibt es von SRM seit 30 Jahren. Die Pedale und Kurbeln zur Leistungsmessung zeichnen sich besonders durch ihre Genauigkeit und Zuverlässigkeit aus. In Kombination mit der passenden PowerControl-Headunit richten sie sich vor allem an ambitionierte Rennradfahrer.

Powermeter-Highlights

Powermeter von Quarq

Du fährst an Deinem Rad einen Antrieb von SRAM? Dann bist Du in Sachen Powermeter bei Quarq genau richtig. Seit 2011 gehört das Unternehmen zum SRAM Konzern und bietet die passenden Kurbeln mit integriertem Powermeter für Dein Rennrad oder Mountainbike an.

Powermeter-Highlights

Powermeter von Rotor

Rotor hat mit den INPower- und INSpider-Powermetern für jeden Biker das richtige System. Die Leistungsmessung der INPower Powermeter-Kurbeln gibt es sowohl in der einseitig-messenden als auch in der beidseitigen Variante. Der neue INSpider Powermeter-Spider lässt sich an allen modularen Direct-Mount-Rotor-Kurbeln montieren und ist so ein gutes Upgrade an Deiner bereits vorhandenen Kurbel von Rotor.

Powermeter-Highlights

Powermeter von Shimano

Mit der Dura Ace Powermeter-Kurbel hat auch Shimano einen Leistungsmesser im Aufgebot. Wie bei den restlichen Produkten aus der Top-Gruppe ist auch der Powermeter technisch über jeden Zweifel erhaben und glänzt zudem mit beidseitiger Messung, langer Laufzeit und toller Integration in das bestehende Kurbeldesign.

Powermeter-Highlights

Mehr über Powermeter

Im Test: Kurbel-Powermeter

Das könnte Dich auch interessieren

Du möchtest früher über unsere Aktionen informiert werden? Dann melde Dich jetzt zum Newsletter an!

* Pflichtfeld