MTB-Lenker

MTB-Lenker_XL Header Desktop_01_DE.png
MTB-Lenker_XXL Header Mobile_01_DE.png

MTB-Lenker aus Carbon

"Am MTB-Lenker sind Faktoren wie Rise, Backsweep, Upsweep und Breite sehr wichtig, damit das Cockpit den individuellen Fahrstil des Fahrers unterstützt. Meist wird die Wichtigkeit eines optimal passenden Lenkers unterschätzt. Ich persönlich finde einen Backsweep von 8° und einen Upsweep von 5° perfekt, wie zum Beispiel beim OneUp Components Carbon Lenker oder beim LEVELNINE Pro Team Carbon. Am Trailbike fahre ich 780 mm, am Enduro 800 mm Breite. Ein gut konstruierter Carbonlenker schenkt dem Fahrer zudem noch ein bisschen mehr Dämpfung."

Rainer, Service

MTB-Lenker von LEVELNINE

"Der Lenker für mein Mountainbike muss zuverlässig und sicher sein. Niemand möchte, dass der Lenker bei voller Fahrt bricht. Zudem ist mir wichtig, dass der Rise zum Stack des Rades passt. Ich fahre lieber hohe Fronten, nehme also in der Regel 35 mm Rise. Den Lenker kürze ich meist auf 770 bis 780 mm Breite. Beim Backsweep bin ich eher konservativ und bleibe bei den Standardmaßen 8-9°. Auch ist mir ein gewisser Flex im Lenker wichtig, damit meine Hände auf langen Abfahrten nicht schlapp machen. Aus dem Grund greife ich gerne auf die dämpfenden Carbon-Lenker zurück und nehme die 31,8 mm Klemmung, damit der Lenker nicht unnötig steif ist."

Christoph, Produktmanagement

MTB-Lenker aus Aluminium

"MTB-Lenker gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Mithilfe unserer Filter findest Du im Handumdrehen den richtigen Lenker, der ganz Deinen persönlichen Vorlieben entspricht. Dazu gibst Du einfach die Werte vor, die Dir am meisten zusagen und schränkst so die Auswahl der angezeigten Lenker ein."

Nils, Produktmanagement

Auch interessant für Dich