Topseller der Kategorie Cockpit

Topseller der Kategorie Vorbauten

Topseller der Kategorie Lenkergriffe

Das Fahrrad Cockpit - Lenker, Griffe, Vorbauten, Spacer & Co

Fahrradlenker und Fahrradgriffe sind, neben Pedalen und dem Sattel, zentrale Kontaktpunkte zwischen Dir und Deinem Fahrrad. Im gesamten Fahrrad Cockpit spielt Ergonomie eine große Rolle. Wer falsch sitzt oder greift, hat schnell Schmerzen. Ein falscher Griff oder die falsche Biegung des Lenkers nach hinten (Kröpfung) oder eine falsche Lenkerhöhe kann die Ursache sein. Dein Cockpit sollte also auf Dich, Deine Hände und Deine Sitzposition optimal abgestimmt sein.

Welche Fahrrad Lenkerklemmungen gibt es?

Der Rennrad-, Mountainbike- oder Komfortlenker  wird nicht nur von Deinen Händen festgehalten, sondern auch vom Vorbau geklemmt. Auf den Klemmdurchmesser Deines Vorbaus solltest Du achten, denn insgesamt werden bei Mountainbikes 3 Durchmesser unterschieden: 25,4 mm, 31,8 mm und 35 mm. Bei Rennrädern unterscheidet man 2 Durchmesser: 26,0 mm und 31,8 mm. Der Durchmesser Deines Lenkers sollte auf jeden Fall mit dem Klemmdurchmesser des Vorbaus übereinstimmen. Wie hoch der Rise sein soll oder ob Du einen klassischen- oder Komfortlenker haben willst, kannst Du nach dem Einsatzzweck bzw. Deinen persönlichen Vorlieben entscheiden. Außerdem stehen für Rennradlenker noch verschiedene Lenkeraufsätze für Triathlon etc. zur Verfügung.

Welches Material wird für Fahrradgriffe verwendet?

Damit der Fahrradlenker gut in der Hand liegt, sind ein paar Fahrradgriffe oder ein Lenkerband unverzichtbar. Griffe sind sehr variabel und sehr unterschiedlich. Schon die Grundmaterialien sind sehr breit gefächert - von Kork über Gummi bis Leder ist alles dabei. Alle Materialien haben ihre Vor- und Nachteile. Das Gute bei Griffen ist, dass sie auf alle Lenker passen. Die Durchmesser der Lenkerenden sind genormt, deshalb kannst Du Dir in der Regel einfach deine Lieblings-Griffe aussuchen. Es sei denn, Du fährst mit Grip Shift, dann musst Du darauf achten, dass die Griffe ein bisschen kürzer sein müssen. Lenkergriffe kürzen musst Du aber nicht, denn es gibt extra Grip Shift Fahrradgriffe. Am Rennrad werden Lenkerbänder verwendet. Ein aufwändigeres unterfangen, zumindest im ersten Moment. Mit der richtigen Vorgehensweise und der richtigen Vorbereitung, lässt es sich aber leicht wickeln. Um Dich mit dem Thema vertraut zu machen, kannst Du gerne unseren Blogbericht zum Thema Lenkerband wickeln lesen.

Ergonomie am Fahrradgriff!

Viele Griffmöglichkeiten sind gerade auf langen Touren sehr angenehm, so kann man immer mal andere Teile der Hand belasten. Rennradlenker oder Dropbars sind da durch ihre Form klar im Vorteil. Eine sehr einfache Möglichkeit, die Griffvariationen an einem MTB-Lenker zu erhöhen, sind Lenkerhörnchen. Sie sind nicht schwer, bringen dafür aber sehr viel Komfort mit sich.