bc_stromberg_1040.jpg

LEVELNINE: Was steckt dahinter?

Christoph 06. Juli 2018

Extrem hohe Qualität und das zu einem fairen Preis – Unsere neue Marke LEVELNINE hält genau diese Versprechen. Wir erzählen wie es zur Kooperation zwischen PMG und bc kam

Taipeh. Tropisches Klima weht uns entgegen, als sich die automatischen Türen am Flughafen öffnen. 30 Grad. Es ist Herbst in Taiwan. Angenehm. Doch wir sind nicht zum Urlaub hier. „Wir“, das sind unser Geschäftsführer Phillipp und die Produktmanager Julian und Christoph. Unsere Mission: Wir suchen einen zuverlässigen Partner und Hersteller, der unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht wird und ein passendes Produkt im Portfolio hat.

Gesucht, gefunden! Nach etlichen Telefonaten, Emails, Fachsimpelei über product samples und einem langen Flug später befinden wir uns im Schnellzug nach Taichung – DER Bike-Hochburg in Taiwan. Hier wollen wir uns mit dem taiwanesischen Hersteller PMG (Precision Manufacturing Group) treffen. Das Unternehmen ist ebenfalls auf der Suche nach einem zuverlässigen Vertriebspartner in Europa für ihre Marke LEVELNINE.

Christoph Levelnine Produkttest

Christoph testet die Produkte auf Herz und Nieren.

In der Factory

Natürlich haben wir uns vor dem Treffen genauestens informiert. LEVELNINE verspricht hohe Qualität zu einem fairen Preis, überzeugt vor allem durch simple, klare Designs und garantiert hohe qualitative Standards. Klingt schon ziemlich gut, aber natürlich wollen wir uns selbst ein Bild machen. Mit dem Taxi geht es weiter in die pulsierende Großstadt Taichung. Der Jetlag nagt ein bisschen am Gemüt, aber wir wollen endlich die Factory von PMG sehen.

"Die große Produktionshalle steht am Rande von Taichung. Wäre es nicht so warm, könnte man denken, wir wären in Deutschland."

Entwicklung LEVELNINE Taiwan

Extrem spannend bei den Entwicklern über die Schulter zu schauen.

Vorbautest LEVELNINE

Wir haben sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Produkte extrem Haltbar sind.

Christoph Levelnine Produkttest

Die Ausfahrten auf dem Trail haben uns voll überzeugt.

Wir werden von Jimmy, dem Head of Sales von PMG, empfangen. Ohne Umschweife nimmt er uns mit in die Produktionshalle. Er zeigt uns alle Maschinen und Phillipp kann sogar selbst einen LEVELNINE Team Roadlenker biegen. Diese Transparenz der Produktion kommt bei uns richtig gut an, eine eigene Produktion in der Form leisten sich schließlich die wenigsten Hersteller. PMG hingegen setzt sich gerade dafür ein, dass das Produkt so wenig Zwischenstationen wie möglich durchläuft. Die Firma produziert deswegen an zwei Standorten: In Taiwan werden die Aluminium Sattelstützen, Vorbauten und Lenker hergestellt, in China die Carbon-Parts. Für uns unheimlich interessant, denn so können wir direkt Einfluss auf die Produkte nehmen und künftig auch das Kundenfeedback in die Produktion mit einfließen lassen.

Jedes Risiko wird eliminiert

Schließlich erreichen wir das Prüflabor. Eine Prüfmaschine simuliert gerade eine Downhillabfahrt an einem LEVELNINE Proteam Carbonlenker. Ein anderer Mitarbeiter prüft derweil eine Kiste voller Vorbauten. Jeder Schritt wird während der gesamten Fertigungskette immer wieder kontrolliert und überprüft – ja, die Komponenten werden sogar quergeschliffen und am Computer analysiert. Im eigenen Labor werden die Mikrostrukturen untersucht: Jedes Risiko einer möglichen Bruchstelle wird so eliminiert.

LEVELNINE Produkttest

Hoch und runter, und das für mehrere Stunden. Fazit? Er hält!

Produkttest LEVELNINE

Jeder Artikel wird nochmal von Hand geprüft bevor er fertig ist für den Versand.

Faire Preise und hohe Qualität

Eines wird schnell klar: PMG produziert und testet hier in Asien auf hohem Niveau und die Produktionsabläufe sind auf dem höchsten technischen Standard – doch wie wirkt sich das auf die Preisgestaltung aus? Als Onlinehändler besteht unsere tägliche Challenge auch darin, gute und attraktive Bikeparts in bester Qualität zu einem vertretbaren Preis an den Biker zu bringen.

Alle LEVELNINE Produkte Alle LEVELNINE Produkte

LEVELNINE Lenker und Vorbau

Wir stehen voll und ganz hinter den Produkten von LEVELNINE

Zunächst waren es die kurzen Kommunikationswege zwischen Produzent und Vertrieb und der Verzicht auf Zwischenhändler, die uns zu der Suche veranlassten. Doch die bc-PMG-Kooperation ist viel mehr als das: Wir haben nun Einfluss auf die Produktgestaltung und können das direkte Kundenfeedback in die Produktion und Entwicklung der Anbauteile einfließen lassen. Darüber hinaus können wir durch den direkten Kontakt zum Hersteller die Produkte zu absolut fairen Preisen anbieten.

"Somit ist ein weiteres Ziel unserer Vision erreicht: Jeder soll sich die Leidenschaft für Fahrräder leisten können!"

Und natürlich gibt es auch einen riesigen Vorteil für Dich als Kunden: Du erhältst High-End-Produkte auf dem aktuellen Stand der Technik zum fairen Preis! Deswegen hat bc ab sofort die Marke LEVELNINE exklusiv für Dich im Sortiment!

Christoph

Hast Du eine Frage zu LEVELNINE? Stell Sie einfach hier.

Christoph von bike-components

Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
  • Constantin T. am 20. September 2018

    Ihr meint also echt, ich sollte an mein Liteville einen Leveline Vorbau und Lenker schrauben... echt jetzt?

    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    • Robin am 28. September 2018

      Hallo Constantin, na klar! Was spricht dagegen? Wir sind mehr als überzeugt von der Qualität und wenn es edler sein soll, kannst Du ja auch auf die LEVELNINE Carbon Produkte zurückgreifen ;) Gruß, Robin

Das könnte Dich auch interessieren: