Fizik Rennrad Schuhe Tempo R5 Powerstrap

Im Test: Fizik Tempo R5 Powerstrap – Klett is back!

Robin 15. April 2019

Gut und günstig! Ausgelutschter Werbe-Slogan? Dann eben: Sehr gut und günstig. Der Fizik Tempo R5 Powerstrap!

Back to basics? Während andere Hersteller zunehmend auf Schnürsenkel zurückgreifen und diese verstärkt in ihren Topmodellen unterbringen, geht Fizik einen anderen Weg – und bringt den guten alten Klettverschluss zurück. Doch Klettverschluss heißt im Jahr 2019 nicht Klettverschluss, sondern:  Powerstrap. Vor allem aber macht das optisch was her! Und muss sich auch in Sachen Passform keineswegs hinter den Verschlusssystemen der hochpreisigen High-End-Schuhe verstecken. 

Powerstrap und Power-Farbe

Zentrales Element des neuen Einsteigerschuhmodells und wohl die auffälligste Neuerung ist das „Powerstrap“ genannte Verschlusssystem, bestehend aus zwei Klettverschlüssen. Die „ziehen“ den Schuh jedoch nicht einfach nur klassisch zusammen, sondern umschlingen den Fuß regelrecht.  Spann und Mittelfuß sind dabei sogar separat einstellbar, wodurch eine Passform erreicht wird, die ich bisher nur von hochpreisigen Schuhen mit BOA-Verschluss kannte. Weitere Vorteile des Powerstrap-Systems sind zum einen das sehr leichte Gewicht (so kommen die Schuhe in Größe 42 auf 500g/Paar) und die niedrigen Herstellungskosten, die es ermöglichen den Schuh preisgünstig anzubieten. Preisgünstig heißt hier aber keineswegs billig, schließlich gibt es bereits Gerüchte, dass auch die Topmodelle bald mit Powerstrap angeboten werden…

Fizik R5 Powerstrap Rennrad Schuhe

Von links.

Fizik Tempo R5 Powerstrap Mallorca Allee Mauer Training Rennrad

Von rechts.

Fizik Tempo R5 Powerstrap von oben Rennrad Strasse

Von oben.

Rennrad Mauer Steine Schuhe Socken Sportler Pause

Und auch abseits des Rads: Der Tempo R5 Powerstrap geizt nicht mit Style.

Mallorca Rennrad Allee Training Saisonstart

In einer typisch mallorquinischen Allee fällt die Farbe coral-black natürlich richtig gut auf.

Style matters

Der zweite auffällige Punkt ist das Styling der Schuhe: In der von mir gewählten Farbe „coral-black“ kann man sicher nicht von Understatement sprechen und man reiht sich hier eher in die typisch „laute“ Farbgebung von High-End-Rennradschuhen ein. Doch gibt es die Schuhe darüber hinaus noch in dezenterem schwarz, weiß und navy. Gemeinsam haben alle Farben jedoch eines: den edlen Look! Die Verarbeitungsqualität ist klasse, das perforierte Synthetik-Material des Schuhs sieht gut aus und das bleibt auch nach einigen Regenfahrten so. 

Viel Schuh für wenig Geld

 „Da hast Du Dir ja gleich die ganz feinen Tanzschuhe fürs Trainingslager gegönnt“, war die erste Reaktion, die ich am obligatorischen Zehn-Uhr-Treffpunkt im Mallorca-Trainingslager zu hören bekam. Gefolgt von: „Edle Dinger!“ Umso erstaunter war die Reaktion, als ich eröffnete, dass es sich hier um das Einsteigermodell mit einem Preisschild von unter 100 € handelt. Schließlich sieht man genau das dem Tempo R5 Powerstrap nicht an! Tolle Farbkombis, hochwertigste Verarbeitung, die bewährte R5 Sohle und das Powerstrap-System machen den Schuh zu einem echten Hingucker und verraten schon von weitem, dass es sich hier um einen Top-Schuh handelt – nur eben zum kleinen Preis!

Fizik Rennrad Schuhe

Drängt sich trotz des günstigen Preises in den Vordergrund: der neue Fizik Tempo R5 Powerstrap.

Fizik Infinito R1 Knitted Tempo R5 Powerstrap

Schuh-Dreierlei aus Fizik Infinito R1 Knitted links, dem Preis-Leistungs-Sieger Tempo R5 Powerstrap in der Mitte und dem Infinito R1 rechts.

Rennrad Rennradschuh Klettverschluss Rot Knallig

Die Powerstraps ziehen den Schuh nicht einfach nur zusammen, sie umschlingen den Fuß.

Schuhinnenseite Glatte Fläche

Die der Kurbel zugewandte Seite des Schuhs hält Fizik beim Tempo R5 Powerstrap bis auf wenige Nähte ganz bewusst clean, um mögliche Reibungsflächen glatt zu halten.

Rennrad Schuh Sohle Schuhsohle

Längst bewährt: die R5 Sohle.

An den Fuß und auf die Straße

Schuhe von Fizik zählen schon lange zu meinen Favoriten und so hatte ich auch keine Skrupel, mit einem nagelneuen Schuh ins 8-tägige Trainingslager zu fahren, denn wenn der Schuh hier bei täglichen 4-6 stündigen Ausfahrten besteht, dann kann er was! Und er hat bestanden! Die bewährte R5-Sohle ist ausreichend steif, überträgt jedes Watt effizient aufs Pedal, bleibt aber auch nach mehreren Stunden noch komfortabel: keine Druckstellen, keine Schmerzen oder gar Krämpfe – hier hat Fizik den idealen Kompromiss gefunden. Doch sind Sohle und Obermaterial schon immer top bei Fizik – was beim R5 Powerstrap aber wirklich begeistert ist der Verschluss. Anfangs war ich skeptisch: Würde der Klettverschluss wirklich 1000-Watt-Sprints standhalten? Geht das auf Dauer? Nach dutzenden Stunden Training in den Schuhen kann ich nun sagen, dass alle Zweifel vom Tisch sind. Selbst nach zig Kilometern hält der Klettverschluss noch immer bombenfest und ein Nachjustieren während der Fahrt ist kaum nötig. 

Vorteile Nachteile
sehr komfortabel keine Feineinstellung wie bspw. bei BOA Verschlüssen möglich
bewährte, karbonverstärkte R5 Sohle
revolutionär einfaches Verschlusssystem
relativ leicht
hervorragendes Preis-/Leistungs-Verhältnis

Der neue Fizik Tempo R5 Powerstrap überzeugt mich auf ganzer Linie: Style, Passform, Komfort und hervorragende Kraftübertragung – und das alles zu einem Preis unter 100 €. Wer also auf der Suche nach einem neuen Schuh ist, nicht gleich mehrere hundert Euro investieren möchte, aber auf Style, Komfort und Performance nicht verzichten möchte, der braucht nicht weiter zu suchen: Der Fizik Tempo R5 Powerstrap holt sich meiner Meinung nach den klaren Testsieg der Kategorie Preis/Leistung!

Kommt Klettverschluss für Dich in Frage? Deine Meinung interessiert mich."

Robin

Robin

Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.

Das könnte Dich auch interessieren!