Avid BB7 Road Scheibenbremse mit Bremsscheibe

Artikel-Nr.: 25564
12
12
ab 41,17€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

Avid BB7 Road Scheibenbremse mit Bremsscheibe - silber/VR/HR 160 mm Scheibe
Avid BB7 Road Scheibenbremse mit Bremsscheibe - silber/VR/HR 160 mm Scheibe
Avid BB7 Road Scheibenbremse mit Bremsscheibe - silber/VR/HR 160 mm Scheibe
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Für Liebhaber der mechanischen Scheibenbremsen: die Avid BB7 Road


Die BB7 Road ist eine kompromisslose Scheibenbremse für Fahrer, die ein System ohne Hydraulik suchen. Das mechanische System ist einfacher einzustellen und zu warten als eine hydraulische Scheibenbremse und überzeugt auch bei Nässe. Das Set kommt ohne Bremshebel und –züge. Diese müssten bei Bedarf separat bestellt werden.
Die Bremse ist sowohl als Vorderrad-, als auch als Hinterradbremse einsetzbar.

Herstellerhinweis: Die Avid BB7 Scheibenbremse ist nur für das Übersetzungverhältnis mit einem Rennrad Bremshebel ausgelegt.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Rennrad
Material: Aluminium, geschmiedet
Bremsmontage: Postmount (IS über Adapter)
Bremsscheibe: 6 Loch, 1-teilig
Bremsmedium: Drahtseil
Bremshebel: ohne Bremshebel
Sonstiges: Einstellknöpfe für beide Bremsbeläge, 3D-Bremssattel-Ausrichtungssystem
Technologie: Tri-Align™ Caliper Positioning System™

Technologie:


Tri-Align™ Caliper Positioning System™:
Eine weitere originelle Avid-Technologie, die Dein Leben erleichtert – noch nie ließ sich eine Bremse einfacher montieren und einstellen. Mit dem Tri-Align™-Caliper-Positioning-System™ von Avid ist die Zentrierung des Bremssattels an der Scheibe buchstäblich in nur wenigen Sekunden möglich. Einfach die CPS™-Schrauben ein wenig lockern, den Bremshebel drücken und die Schrauben wieder festziehen. Perfekte Ausrichtung des Bremssattels im Handumdrehen.

Herstellernummern:


140 mm: 00.5016.166.050
160 mm: 00.5016.166.040

Lieferumfang:


- 1 x Bremssattel Avid BB7 Road
- 1 x Bremsscheibe Avid G2
- 1 x Adapter Avid Postmount auf IS VR (entsprechend der Scheibengröße, nicht bei Version HR)
- 1 x Adapter Avid Postmount auf IS HR (entsprechend der Scheibengröße)
- 2 x Bremsbelag Avid gesintert
- 6 x Schraube Avid Torx zur Bremsscheibenmontage
- 2 x Schraube Avid Innensechskant zur Bremssattelmontage
- ohne Bremshebel
- ohne Züge

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • silber/VR/HR 160 mm Scheibe
    41,17€
  • silber/HR 140 mm Scheibe
    42,01€

Kundenbewertungen (12)

4.5

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (12)

4.5/5.0
5
8
4
2
3
2
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Sebastian Z.  am 01.07.2017
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Verlegenheitslösung mit altem Shimanobremshelbel, weil mein Shimano Di2 Hydraulik Dual Controlhebel undicht wurde. Leider passen die Shimano IceTech Scheiben nicht durch, weil der Spider am Bremskörper nicht vorbei kommt. Mit der mitgelieferten Scheibe bremmst das Teil nach etwas längerer Einfahrzeit aber super. Insbesondere im Nassen ist die Perfomance der Shimanohydraulik nicht untelegen, mit weniger Quietschen, und €€€. Der Druckpunkt ist zwar deutlich schwammiger aber man gewöhnt sich daran. Ich finde sie sogar etwas besser dosierbar als die Shimano Hydraulik, nur die absolute Bremskraft ist deutlich geringer. Die nötige Handkraft ist sehr gering.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ralf K.  am 21.06.2016
verifizierter Kauf

Sehr gute Bremse, fahre sie mit Rival Rennschalthebeln und 203mm Scheiben auf einem Mountainbikerahmen, einfach nur toll, weil auch super einzustellen. Jeden Bremsbelag kann ich individuell im Abstand zur Scheibe justieren. Schleifen ist so kein Thema mehr.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Roland K.  am 25.10.2015

Gutes Preisleistungsverhältnis. Mit den STI-Hebeln ist die Bremsleistungs eher moderat aber mit den Zusatzbremshebeln sehr stark! Justieren der Bremse um ein vielfaches leichter als bei den Hydraulischen. Bin damit im flachen Norden unterwegs und sehe absolut kein Grund auf hydraulische Bremsen zu wechseln.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Marko S.  am 03.07.2015
verifizierter Kauf

Nach 2,5 Jahren und rund 10.000 km in teilweise bergigem Gelände im Ganzjahresbetrieb bin ich mit der Bremse rundum zufrieden. Während der Einfahrphase (neue Scheibe und neue Beläge) muss man mit schlechtem Bremsverhalten rechnen, das findet man auch in zahlreichen Foren. Nach ca. 200 km normalisiert sich dies. Bei stärkerer Abnutzung der Scheibe (wird rauer mit der Zeit) kann man bei einer Notbremsung in Kombination mit einer 160er Scheibe vorne (m)ein Fahrrad auch zum Überschlag bringen (selbst getestet :-( ). Noch immer verwende ich Originalscheibe und -bremsbelag (mineralisch). Außer seltenem und einfachem Nachstellen der Beläge bislang keinerlei Wartungsaufwand. Geringe Geräuschentwicklung, höchstens ein leichtes "Singen" bei Nässe/Schnee. Ein Quantensprung gegenüber Felgenbremsen, und dennoch eine sehr einfache, robuste und damit alltagstaugliche Technik (ohne Hydraulik).

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Hannes K.  am 23.09.2014
verifizierter Kauf

Tolle Bremse für den Cyclocrosser. Bissig und gut dosierbar. Leider bewegt sich nur ein Belag, sehr genaues Einstellen erforderlich. Belagträger können bei manchen Rahmen anstoßen, müssen dann gekürzt werden.

Preis-Leistung sehr gut!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Erik G.  am 09.03.2014
verifizierter Kauf

Gute Bremsen mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Das Einfahren hat länger als erwartet gedauert und ich dachte für eine Zeit, dass die Bremsbeläge nicht besonders effektiv waren. Nach ca. 100 km funktionieren die Bremsen aber gut ud effektiv. Bremsquietschen kommt bei Nässe häufig vor.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Fränk B.  am 30.09.2012

Ich hatte vorher die BB5 und mir war die Bremsleistung nicht genügend. Mit der BB7 lassen sich die Räder zum Blockieren Überbremsen bringen, was mit der BB5 nicht möglich war. Die Bremsleistung ist angenehm progressiv - baut sich also nicht schlagartig auf - und lässt sich gut dosieren. (Mit den STI Hebeln ist die Bremsleistung sehr sanft, mit den Zusatzbremshebeln recht stark - was dem Einsatz beim Querfeldeinfahren sehr entgegenkommt.)Die Scheiben funktionieren auch im Dreck und bei Nässe sehr gut, machen da nur etwas Geräusche. Bei Trockenheit ist die Bremse recht leise. Die Montage ist unproblematisch und die Einstellung ein Kinderspiel.

Für den Preis ist die BB7 unschlagbar und die Bremsleistung hat sich gegenüber der BB5 fast verdoppelt. Für mein Cyclocross ein Traum und eine echte Alternative zu teuren hydraulischen Lösungen, die schnell mal ein bisschen zu viel des guten an Bremsleistung zu bieten haben.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.