KCNC MTB 12-fach Kassette

Artikel-Nr.: 69312
4
4
MTB 12-fach Kassette - oilslick-orange/9-52
MTB 12-fach Kassette - oilslick-orange/9-52
MTB 12-fach Kassette - oilslick-black/9-52
MTB 12-fach Kassette - oilslick-black/9-52
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Sehr leicht und übersetzungsstark: die MTB 12-fach Kassette von KCNC


Die KCNC MTB 12-fach Kassette besteht teilweise aus Aluminium (größere Ritzel) und teilweise aus Stahl (kleinere Ritzel). Sie ist mit dem 12-fach Antrieb von SRAM und XD-Freilaufkörpern kompatibel. Eine sagenhafte Bandbreite von 9 bis 52 Zähnen lässt keine Wünsche offen, wobei das Gewicht mit ca. 320 g dennoch extrem niedrig liegt. Und auch optisch setzt die KCNC Kassette interessante Akzente.

Spezifikationen:

Einsatzbereich:
Trail, Enduro
Schaltstufen:
12-fach
Abstufung:
9-52
Material Ritzel:
Stahl (Ritzel 1 bis 7), Aluminium (Ritzel 8 bis 12)
Freilaufkompatibilität:
SRAM XD

Kompatibilität:

  • ausschließlich SRAM Eagle 12-fach-Antriebe (nicht AXS)

Features:

  • fünf größte Ritzel aus Aluminium 7075
  • sieben kleinste Ritzel aus Stahl SACM645

Ausführungen:

9-52:
  • Abstufung: 9-10-12-15-18-22-26-30-34-40-46-52 Z

Herstellernummer:

80115

Lieferumfang:

  • 1 x Kassette KCNC MTB 12-fach

Gewicht:

  • oilslick-orange/9-52: 325 g

Ausführungen:

  • oilslick-black/9-52, lagernd
    198,20€
  • oilslick-orange/9-52, lagernd
    198,20€

Kundenbewertungen (4)

3.8

Kundenbewertungen (4)

3.8/5.0
5
2
4
1
3
0
2
0
1
1

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Wolfgang T.  am 30.06.2019
verifizierter Kauf
11 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich fahre die Kassetten nun 1000km mit dem XTR 9100 SGS 12fach Schaltwerk,SRAM XX1 Kette und 32z OVAL Vorne. Das einfahren der Kassette dauert etwas länger ca.200-300 km bei der Einstellung des Schaltwerkes ist etwas Geduld und Fingerspitzengefühl notwendig, die Kettenlänge lässt keinen Spielraum zu und muss exakt passen, Gangsprünge durchgängig lediglich vom 10er auf 12er Ritzel ist ein merkbarer Sprung. Schaltperformance bis 300km etwas hackig und träge speziell bei den schnellen 4-5 Gängen ab 200km Laufleistung werden die Schaltfehler weniger und schalten exakt und schnell. Bei Gangsprüngen am 10er und 9er Ritzel habe ich das Kettenschloß durch eine Kettenniete ersetzt. Den Wiegetritt am 9ner Ritzel würde ich nicht mehr empfehlen.Meine Empfehlung für das Vordere Kettenblatt --32z für schnelle Runden 30z oder 28z für Lange Auffahrten und Damen.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.