Panaracer GravelKing TR 28" Faltreifen

Artikel-Nr.: 61146
7
7
ab 29,37€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Panaracer GravelKing TR 28" Faltreifen - brown-military green/40-622 (700x38C)
Panaracer GravelKing TR 28" Faltreifen - black-nile blue/40-622 (700x38C)
Panaracer GravelKing TR 28" Faltreifen - black-brown/40-622 (700x38C)
Panaracer GravelKing TR 28" Faltreifen - black/40-622 (700x38C)
Panaracer GravelKing TR 28" Faltreifen - black-military green/40-622 (700x38C)
Panaracer GravelKing TR 28" Faltreifen - black-military green/40-622 (700x38C)
Panaracer GravelKing TR 28" Faltreifen - black-military green/40-622 (700x38C)
Panaracer GravelKing TR 28" Faltreifen - black-military green/40-622 (700x38C)
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Versand CO2 neutral mit DHL
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Lässt keine Wünsche offen: der GravelKing Faltreifen von Panaracer


Für alle Radfahrer, die ihren Horizont erweitern und dabei Wege gehen wollen, die einen normalen Straßenreifen überfordern.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Gravel
Ausführung: Faltreifen
Tubelesssystem: TLC

Technische Daten:


Gummimischung: ZSG Natural Compound
Karkasse: AX-a
Pannenschutz: Anti-Flat Casing

Modellindex:


40-622 (700x38C)
Dimension: 700 x 38C
ETRTO: 40-622
Herstellernummern:
- black: RF738-GK-B
- black-brown: RF738-GK-D
- black-military green: RF738-GK-MG-B
- black-nile blue: RF738-GK-NB-B
- brown-military green: RF738-GK-MG-D
- brown-nile blue: RF738-GK-NB-D

Technologien:


ZSG (Zero Slip Grip) Natural Compound
Diese Mischung bietet den gleichen geringen Rollwiderstand und Komfort wie die Premium-Mischungen. Ihre optimierte Haltbarkeit ist perfekt geeignet für Trainingsreifen.

AX-a (Advanced Extra Alpha Cord)
Die AX-Technologie setzt auf extrem schmale Fäden, die besonders dicht verwebt werden. Dies ergibt eine sehr leichte und flexible Karkasse, die trotzdem Stichen und Reibung trotzt.

Anti-Flat Casing
Pannenschutzlage über der Karkasse zum Schutz vor Durchschlägen und Durchstichen.

Tubeless Compatible (TLC)
Reifen von Panaracer, die " tubeless compatible" sind, können mit Hilfe von einer Dichtmilch auch ohne Schlauch gefahren werden.

Lieferumfang:


- 1 x Faltreifen Panaracer GravelKing 28"

Gewicht:


-black / 32-622 (700x32C) : 290 g
-black / 40-622 (700x38C) : 320 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage
  • black-brown/32-622 (700x32C)
    31,05€
  • black-brown/40-622 (700x38C)
    31,05€
  • black/32-622 (700x32C)
    31,05€
  • black/40-622 (700x38C)
    29,37€
  • black-military green/40-622 (700x38C)
    31,89€

Kundenbewertungen (7)

3.4

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (7)

3.4/5.0
5
3
4
1
3
1
2
0
1
2

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Tobias K.  am 28.02.2019
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Den Reifen in der Version 700-38C hatte ich anfangs tubeless montiert, nachdem ich vorher ca. 1,5 Jahre lang (ca. 4000 km) einen Schwalbe G-One Allround Evo. Einsatz ca. 60% Stadt / 30% Landstraße / 10% Feldweg. Richtig glücklich bin ich mit dem Gravelking nach 6 Monaten Einsatz (ca. 1000 km) allerdings nicht.

Zuerst das Positive: der Reifen rollt unglaublich leicht, leise und weich ab. Er hat dabei trotzdem viel Grip, selbst auf den sandigen Wegen der Uckermark. Außerdem sieht er m.M. nach sehr gut aus.

Nun das Negative:
1) Die Tubeless-Montage war extrem schwierig und wäre ohne Kompressor unmöglich gewesen, da die Flanke des Reifens sehr weich ist und deshalb von alleine nicht gegen die Felge drückt. Das war beim G-One doch deutlich einfacher. Selbst bei einem Platten, und davon hatte ich beim Gravelking genügend, braucht man zum Wiederbefüllen einen Kompressor.
2) Der Reifen ist extrem empfindlich für Schnitte. Ich hatte bisher keinen Durchstich, aber bisher dutzende kleinerer Einschnitte in die Lauffläche. Von da ist es nur ein kurzer Schritt bis zum Durchstich.
3) Der Reifen verlor bei mir tubeless immer ein wenig Luft, sodass ich den Druck alle 1-2 Wochen wieder korrigieren musste. Auch dieses Problem hatte ich mit dem G-One nicht - zumindest nicht so gravierend
4) Beim Hinterrad hatte ich in 6 Monaten drei Mal einen spontanen Luftverlust innerhalb weniger Stunden (während das Fahrrad abgestellt war). Wahrscheinlich hatte sich ab unter 2....2.5 bar die Flanke von der Felge gelöst, wodurch die gesamte Luft entwichen war.
5) Irgendwann wurde es mir tubeless zu dumm und ich habe Schläuche montiert. Nach nur 1 Woche mit Schläuchen hatte ich dann vorne meinen ersten Durchschlag in einem Schlagloch (Druck: ca. 2,5 bar).

Fazit:
Meiner Meinung nach ist die Lauffläche und Flanke des Reifens deutlich zu dünn ausgelegt. Den Vorteil (rollt weich ab, insbes. auf Kopfsteinpflaster) kann man aber nicht ausnutzen, weil man den Reifen für die Breite übermäßig hart aufpumpen muss, um Durchschläge (bei Nutzung mit Schlauch) bzw. Luftverlust (bei Tubeless-Montage) zu vermeiden.

Ich werde wohl in Kürze wieder zu den G-One wechseln. Mein einziger Kritikpunkt an denen war das surrende Abrollgeräusch auf Beton bzw. beim Bergauffahren. Leichtlaufend, griffig, und zuverlässig waren sie aber definitiv.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael W.  am 11.02.2019
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Den Reifen fahre ich jetzt schon ca. 1500 kn, vorwiegend Straße, eher wenig Schotter. Unglaublich großer Komfort, ich kann den Reifen mit 2,5 bis 3,5 bar fahren, er rollt super, sehr satt und leise. Bis jetzt habe ich keine Panne gehabt, ist sicher recht dünne. Fahre ihn mit Vittoria Schläuchen, in der Kombi sehr gut. Montage war erstaunlich gut, hatte vorher keine Chance meine Schwalbe G-One Speed auf die Fulcrumlaufräder zu bekommen, mit dem Reifen ging es gut.
Fazit, sehr komfortabel zu fahren, läuft super.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Rafael K.  am 26.12.2018 (geändert am 27.12.2018)
verifizierter Kauf
3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Die Fahreigenschaften sind tadellos - sehr guter Kompromiss auf hohem Komfort und gutem Rollwiderstand.

Der Grip ist, so lange es trocken ist , 1A. Bei Nässe ist auf Laub und auf Schotter etwas mehr vorsicht geboten.

An sich ist es ein sehr guter Commuter-Reifen.

Die Tubeless Montage ging mit entsprechenden Hilfsmitteln (Tire-Booster) recht einfach.

Jetzt zum negativen, darum nur 3 Sterne: Die Pannensicherheit.

Der Reifen scheint sehr empfindlich auf Durchstiche - klar hat man dafür die Tubeless Milch drin, doch die hilft beim 2. oder 3. Durchstich auf einer Tour nur bedingt. Zweimal musste ich mit Schlauch nach Hause fahren.


UPDATE:

Heute wieder ein Durchstich. Sobald der Reifen minimalen Druckverlust hat, verliert er immer mehr Luft über die Seitenwände.

Ich bin durch mit diesem Reifen.

3x vorne
4x hinten

4 mal musste ein Schlauch rein. Auf 1200km.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Felix P.  am 06.09.2018
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Hammer!

Zunächst zur Montage:
Das ist der erste Tublessreifen, den ich nicht allein aufgepumpt bekam (DT Swiss 1800 Spline 23), nicht einmal mit der Topeak
JoeBlow Booster. Die Reifen sitzen ein wenig straffer als z.B. die Gravelking SK oder die Schwalbe G ONE. Dadurch sind sie in die Vertiefung der Felge in die Mitte gerutscht und ließen zu viel Luft entweichen. Der Radladen des Vertrauens hat es aber gerichtet. Das mag aber bei anderen Falgen anders sein - also keinen Abzug dafür.

Der Rollwiederstand ist sicher vohanden, aber spürbar gering.

Sonst bin ich schon nach den ersten 90km hellauf begeistert! Die Reifen fahren sich mit 3,5 und 3,2 Bar so wunderbar komfortabel, dass ich nach den ersten 6 Km auf Asphalt direkt wieder in den Radladen gefahren bin, weil ich dachte, die Luft entweicht. Doch dem war nicht so! Zum Vergleich: für ähnlichen Komfort musste ich bei den Gravelkink SK den Druck auf 2,4 und 2,1 Bar senken, selbe Größe. Auch die G ONE fühlen sich bei über 3 Bar noch härter an. Gleiches gilt für nicht zu grobe Schotter - und Waldwege. Der gravelking rollt wunderbar dämpfend dahin. Klar muss man beim Wiegetritt bergauf etwas aufpassen, dass er nicht durchdreht, geht aber. Auf festem trockenem Untergrund auf- und abseits befestigter Wege steht er dem SK und dem G One in nichts nach. bei losem Untergrund (Gravel ;) kann er auch locker mit dem G One mithalten, denn der rutscht in Kurven genauso weg. Da ist der SK dann im Vorteil. Wird es grob, könnte man sicher noch 0,5 - 1 Bar Luft ablassen.

Im Paar ist er mit 240g nochmal spürbar leichter als der SK und mein Bike (Votec VRX in XL) endlich unter 8Kg)!

Mein Fazit:
Für mich durch das geringe Gewicht und die guten Eigenschaften auf Schotter der beste Reifen von den drei hier angesprochenen!
Er rollt natürlich super auf der Strasse und richtig gut auf Wald- und festen Schotterwegen.
Wer zu 70% - 95% auf der Strasse fährt, sollte hier zuschlagen! Wer mehr abseits befestigter Wege unterwegs ist, wird den Gravelking SK zu schätzen wissen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Lars P.  am 15.08.2018
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Grundsätzlich ein sehr guter Reifen. TL-Montage und Rundlauf unauffällig, hält die Luft gut, rollt und dämpft super, Anfälligkeit gegen Durchstiche ist gering (hatte bei ~100kg Systemgewicht und durchaus auch groben Untergründen auf ~1000km einen, den aber die Dichtmilch problemlos schaffte).
Das "Aber" war in meinem Fall, dass sich in einem Reifen nach besagter Laufleistung leider 2 Blasen zwischen Karkasse und Lauffläche bildeten. Kann ne einmalige Sache sein (auch wenn man es ja hin und wieder anderweitig auch liest)... wird sich zeigen - einen Stern Abzug gibt's da trotzdem für ;-)

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Claus H.  am 19.07.2018
verifizierter Kauf
4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Für die TL Eigenschaften alleine hätte der Reifen gar keinen Stern verdient.
Reifen hält Luft nicht zuverlässig, bin von anderen Herstellern anderes gewöhnt.
Bei Trockenheit guter Grip auf Gravel und Waldboden, bei Nässe eher nicht so toll. Grip auf Asphalt bei allen Bedingungen super, Rollwiderstand auch okay. Dämpfung ist super.

Ist diese Bewertung hilfreich?
Antwort von bike-components vom 23.08.2018:

Die Reifen wurden auf Grund der Probleme bei der Tubeless Montage zur Reklamation eingeschickt und ersetzt.

von Maarten-Jan W.  am 17.06.2018
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

I use these excellent tyres on my notubes Grail rims. Dont understand the other review at all. Mount without any problem. Feel light and nimble on the road. Have not tried them outside the tarmac, but soon will be. The feel on the road is good without a lot of resistance.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

Das könnte Dich auch interessieren