Shimano Klick-/Plattformpedale PD-M324

Artikel-Nr.: 987
31
31
36,55€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

universal/universal
Verfügbarkeit:
lagernd
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Shimano Klick-/Plattformpedale PD-M324 - universal/universal
Shimano Klick-/Plattformpedale PD-M324 - universal/universal
Shimano Klick-/Plattformpedale PD-M324 - universal/universal
Shimano Klick-/Plattformpedale PD-M324 - universal/universal
Shimano Klick-/Plattformpedale PD-M324 - universal/universal
Shimano Klick-/Plattformpedale PD-M324 - universal/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.87 / 5.00

Die Klickpedale PD-M324 von Shimano – SPD für Anfänger


Die PD-M324 Pedale von Shimano eignen sich ideal für MTB-Einsteiger und für Alltagsbiker. Ihre Käfig-Konstruktion ermöglicht eine flexible Benutzung sowohl als Klickpedal wie als „normales“ Plattformpedal und hilft dabei, langsam ein Gefühl für den Klickmechanismus zu entwickeln. Die Auslösekraft lässt sich frei einstellen, um dem individuellen Bewegungsprofil Rechnung zu tragen. Ob in der Stadt, auf dem Weg zur Arbeit, beim Wochenendausflug oder auf den ersten sportlichen Geländetouren – mit den silbern schimmernden PD-M324 Pedalen macht man garantiert eine gute Figur. Die bewährte Shimano SPD-Konstruktion für optimale Kraftübertragung und Radbeherrschung trägt ein Übriges dazu bei.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Touring/Trekking, City, Cross Country
Ausführung: Hybridpedale (eine Seite Klick, eine Seite Plattform)
Pedalsystem: SPD
Montage Schuhplatte: 2-Loch

Technische Daten:


Material Pedalkörper: Aluminium
Material Achse: Stahl (CrMo)
Lagerung: Konuslager
Empfohlene Schuhplatten: SM-SH51, SM-SH56

Features:


- zweiseitig benutzbar (mit und ohne Klicksystem)
- für Einsteiger und Alltagsfahrten geeignet
- Käfig aus Stahl
- wartungsfähige Lager
- gedichteter Mechanismus
- Auslösehärteeinstellung
- lackiert (silbern)
- optionaler Reflektor Y-41B98010

Herstellernummer:


E-PDM324

Lieferumfang:


- 1 Paar Klickpedale Shimano PD-M324
- 1 Paar Cleats / Pedalplatten Shimano SM-SH56


Gewicht:

  • universal/universal: 533 g (Paar)

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage vormerkbar
  • universal/universal
    36,55€

Kundenbewertungen (31)

4.4

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (31)

4.4/5.0
5
19
4
7
3
4
2
1
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Dennis L.  am 23.05.2018
verifizierter Kauf

gewohnte shimano Qualität, auch ohne klick Schuh ist die Pedale sehr gut,
ich hatte die Pedale auch an meinen alten bike, bei über 5000 kmh waren da keine Verschleiß Spuren am Pedal, darum hab ich mich wieder für die selben entschieden.
vorteil - sie gehen nicht so leicht kaputt
nachteil - extremes gewicht

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Markus R.  am 05.12.2017
verifizierter Kauf

fahre sie seit mehr als 10 Jahren, bin sehr zufrieden damit.
Neulich hat sich nach ca. 10.000km dann doch eine Pedale verabschiedet (Kontermutter hatte sich gelockert). Der Defekt hatte sich schon länger angekündigt, nach der Fahrleistung zu verschmerzen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christoph H.  am 30.10.2017

Geht soweit. Akzeptabler Allrounder

Auflagefläche recht klein aber als Allzweckpedale durchaus zu gebrauchen. Gewicht soweit ok. Nach ca 2000km Lagerschaden bei einer Pedale. (Knacken, auch nach Wartung sehr schwerläufig, bis hin zu fast festgefressen).

Würde sie nicht nochmal kaufen

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Rüdiger H.  am 04.06.2017
verifizierter Kauf
1 von 2 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

als Neuling gut nutzbar

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Wolfgang L.  am 28.05.2017
verifizierter Kauf
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

klassisch gut und robust

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Stephan Z.  am 30.03.2017
verifizierter Kauf

Endlich Pedale, die auch im Alltag lange halten

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Bas K.  am 29.01.2017
verifizierter Kauf

Perfect quality/price: lastet for twelve years, always works,never fails.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von jeu s.  am 18.10.2016
verifizierter Kauf
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Shimano Klick-/Plattformpedale PD-M324" Preis leistung sehr gut

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christian B.  am 11.05.2016
verifizierter Kauf

Plattform Seite hat Super halt in jeder Situation.
Shimano Qualität für einen günstigen preis.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Dennis B.  am 09.08.2015
7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Im Prinzip sind das gute Pedale!Ich fahre sie seit 3 Jahren und habe sie jetzt nach 12.000 Kilometern am Trekkingrad nach leichtem Knacken mal auseinander genommen, um die Lager zu säubern und zu fetten. Innen war alles in Ordnung und ich musste letztlich nur beginnendes Lagerspiel beseitigen. Das Dumme ist: Ohne das Shimano PD-TL 33 ("Spezialwerkzeug", letztlich sind es nur dünne Steckschlüssel für 40 Euro aufwärts...) kann man die beiden Muttern nicht kontern. Ich musste also in den örtlichen Fahrrladen, wo der Mechaniker sich Werkzeug zurechtschliff, um mir die Lager wieder fest ziehen zu können. Im Prinzip sind es prima Pedale fürs Geld, aber beim nächsten Mal werde ich mir vor dem Kauf eine Explosionszeichnung ansehen und ein Pedal kaufen, das man mit handelsüblichen Maulschlüsseln selbst zerlegen und anschließend vor allem wieder zusammenbauen kann, ohne die absurd teuren Schlüssel von Shimano zu kaufen. Wer langfristig plant und gerne selbst schraubt, sucht sich vielleicht besser andere aus.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ivo O.  am 15.07.2015
verifizierter Kauf

Prima Pedal mit gutem Mechanismus, stabiler Trittfläche und alltagstauglicher Lagerung.
Leider wie alle Shimano-Produkte dem schwankenden Yen-Kurs unterworfen und daher manchmal recht teuer...aber dennoch sein Geld wert!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Julian Z.  am 04.06.2015
verifizierter Kauf

An 2 Rädern im Einsatz. Am ersten ca. 12000 km und zwei Winter. Am zweiten seit Febrauar bis jetzt 2500 km. Am anfang ist jeweils etwas Fett an den Lagern ausgetreten, bis jetzt ist aber noch kein Spiel erkennbar. Die Auslösehärte muss alle ca. 500-1000 km mal nachjustiert werden. zur pflege bekommen sie ab und an mal ein bischen Sprüöl ab.
Sehr leichte Rostspuren an dem im Winter eingesetzten paar, da wo Kratzer im Material sind.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Uwe S.  am 22.07.2014
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich kann die schlechten Bewertungen hier in keinster Weise nachvollziehen.
Das 324 fahre ich i.d.R. am 29"er "Arbeitsbike", wo ich genau diese Doppelfunktion benötige. Morgens und Abends "geklickt", zur Mittagspause oder für kurze Dienststrecke im Werk mit normalen Schuhen. Perfekt, die Plattform bietet super Halt und die Klickseite hat mich noch nie im Stich gelassen. Zugegeben - ich fahre seit 15 Jahren SPD, bin diese daher gewohnt. Auf meinem anderen HT & Fully habe ich nur SPD (XT) Pedale, und kann zwischen XT Pedal (altes und neues Modell) und 324 absolut keinen (für mich) messbaren Qualitätsunterschied feststellen.
Wobei ich die XT's schon mal neu gefettet habe, die 324er noch nie.
Klare Kaufempfehlung für solche, die die Doppelfunktion wie z.B. oben geschrieben benötigen!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Florian S.  am 25.08.2013
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Durchaus Gutes Pedal dass gerne 20.000 km mitmacht. Habe über die Jahre mehrere Verschlissen, fangen nach langer Zeit zu knacken an. Dass mit dem Rost stimmt, der kommt schnell. Gut: Die Nicht Klick Seite hat sehr viel Gripp, fahre oft im Winter oder beim MTB-Fahren mit klassichen Bergstiefeln. Geht auch im strömenden Regen. Klick Seite ist eh gut. Leiert halt irgendwann man aus, muss man eben Vorspannung der Feder erhöhen.

M.E. zu dem Preis von knapp 30 Euro durchaus eine gute Performance die man hier geliefert bekommt. Kaufe nur noch dieses. Ist halt nix für den Bike Stylo; Typ: Eisdielen Poser.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael S.  am 20.04.2011

war mein erstes clickpedal, war auch sehr zufrieden. vor allem wegen der freien wahl : click oder plattform!?
einziges manko: sobald die verchromung am aussenbügel weg/angekratzt ist, beginnt es zu rosten, sieht dann nicht mehr so toll aus!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Niklas D.  am 10.08.2010
verifizierter Kauf

Die PD-M324 sind meine ersten Klickpedal, vorher bin ich nur Bärentatze gefahren. Der Vorteil dieser Combi-Pedale für mich ist vor Allem, dass ich bergauf die Funktion des Klickpedals voll ausnutzen kann, auf Trails aber immernoch Bärentatze fahren kann und damit die gewohnte "Freiheit" habe und im Notfall auch ohne zu überlegen vom Fahrrad loskomme.
Die Verarbeitung ist super, für den Preis echt klasse Pedale!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Andreas R.  am 19.11.2009

Ich habe das Pedal schon an mehreren Rädern, die teilweise das ganze Jahr über im Einsatz sind, verbaut und bin hinsichtlich der Lagerqualität etc. sehr zufrieden.
Der Käfig bietet eine ausreichende Auflagefläche und ordentlich Grip - auch bei Alltagsschuhen.
Einzig das Gewicht ist mit über 500g doch sehr hoch geraten ...

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christoph G.  am 15.09.2009

Auch ich bin von diesen Pedalen sehr überzeugt, fahre sie schon seit über 6 Jahren auf zwei meiner Räder und kann mich den positiven Urteilen der Vorgänger nur Anschließen!
Die mäßige Bewertung wegen des Spiels kann ich aus meiner Erfahrung mit 2 Paaren nicht nachvollziehen. Da habe ich auch nach 10.000 Km noch Nichts feststellen können. Und die Meinung des Anderen, der die einseitige Cklick-Funktion moniert kann ich gar nicht verstehen: Dafür hat er sich ja auch ein Kombi-Pedal gekauft! Trick: Auf einem Paar fahre ich die Bärentatzenseite mit abgeschnittenen Kunststoff-Toe-Clips, so findet man immer die richtige Seite, außerdem fährt man mit normalen Schuhen immer in der richtigen Position und kann sogar mit etwas Geschick bei Stops das Pedal hochziehen.
Allerdings: ist es viel zu schwer

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Roland B.  am 02.06.2009

fahre diese pedale seit ca.3jahren im wechsel zwischen zwei räder.

diese pedale sind sehr gut zum erlernen des ein und vorallem ausstieges mit klickschuhen.
der auslösemechanismus funktioniert wie am ersten tag einwandfrei ohne eine schmierbehandlung.

ideal zum beispiel aus der stadt zu fahren, weil die klickseite hier nicht benötigt wird.
somit ist eine gewisse sicherheit vorhanden bei einem sturz/unfall/umfallen nicht mit dem gesamten untersatz die gleiche flugrichtung nehmen zu müssen.bei straßen mit vielen ampeln oder in gefährlichen situationen kann ohne klick gefahren werden.

großes plus also:
es bleibt dem fahrer überlassen ob er mit klick fährt oder ohne,mit normalen schuhen oder klickschuhen.
eine freiheit die man bei nur klickpedalen nicht hat.

contra ist natürlich das höhere gewicht.



Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christian K.  am 12.02.2009

Kann mich meinen Vorgängern nur bedingt anschließen.
Die Ersten Knackgeräusche kamen bei mir nach ca 2000 Km auf.
Ich habe daraufhin einfach die Lager auseinandergenommen und neu gefettet( offensichtlich spart shimano auch hier mal wieder an Lagerfett) und seit dem funktionieren die ca 6000 km ohne Mucken.
Ansonsten ist es ja gerade der springende Punkt diese Pedale zu kaufen, wenn man hin und wieder mit normalen Schuhen fährt, ansonsten könnte man sich direkt beidseitige Klickis holen.

Ich bin übrigens schon öfter ( aufgrund zu starker Kurvenneigung :) ) mit den Pedalen am Boden entlang geschrappt. Sie haben es ohne große Macken überlebt.


Ist diese Bewertung hilfreich?
von Benjamin G.  am 20.01.2009
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Das waren meine ersten Klickpedale und ich habe das knarzende Geräusch für "normal" gehalten. Habe am anderen Rad jetzt 540er, die machen bislang keine Geräusche. Daher wohl wirklich ein Problem genau dieses Modells.

Die Bärentatze auf der anderen Seite finde ich ganz nützlich, auch wenn ich nur selten ohne Klicks fahre. Dass man "immer die falsche Seite" erwischt, konnte ich nicht bemerken. Ich habe mir wohl eine spezielle Art anzufahren angewöhnt, in der ich zu 95% die Klickseite erwische.

Wenn die Pedale abgefahren sind, gibts aber auch aufs Crossrad definitiv auch PD-M540 oder vergleichbare.

Kaufempfehlung: Ja, wenn man tatsächlich vorhat ohne Klickschuhe zu fahren, ansonsten gut überlegen, wie oft man wirklich mit normalen Schuhen fährt und ob das nicht notfalls auch mal unbequem auf Klickpedalen geht.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Joern R.  am 18.01.2009
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Benutze die Pedale erst seit kurzer Zeit. Der einzige positive Effekt bei dieser Pedale war, dass man bei kurzen Strecken auch normale Schuhe sehr gut auf der Bärentatze fahren konnte. Der Klickmechanismus funktioniert auch einwandfrei, doch nach ca 150 Kilometern in allen Wetterlagen, fing der rechte Mechanismus an zu knarschen. Dieses ließ sich trotz Reinigung und Ketten- oder Silikonspray nicht mehr auf Dauer entfernen. Für den längeren täglichen Gebrauch nicht unbedingt zu empfehlen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Martin V.  am 18.04.2007
verifizierter Kauf

Das Pedal ist sehr gut. Habe noch kein Spiel und funktioniert auch in allen Lagen sehr zuverlässig. Nur Schrauben und Unterlegscheibe der Cleats sind bei mir unverhältnismäßig schnell zerbröselt.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christoph Z.  am 06.09.2005

Auch ich bin von diesen Pedalen sehr überzeugt, fahre sie schon seit über 5 Jahren auf zwei meiner Räder und kann mich den positiven Urteilen der Vorgänger nur Anschließen!
Die mäßige Bewertung wegen des Spiels kann ich aus meiner Erfahrung mit 2 Paaren nicht nachvollziehen. Da habe ich auch nach 8.000 Km noch Nichts feststellen können. Und die Meinung des Anderen, der die einseitige Cklick-Funktion moniert kann ich gar nicht verstehen: Dafür hat er sich ja auch ein Kombi-Pedal gekauft! Trick: Auf einem Paar fahre ich die Bärentatzenseite mit abgeschnittenen Kunststoff-Toe-Clips, so findet man immer die richtige Seite, außerdem fährt man mit normalen Schuhen immer in der richtigen Position und kann sogar mit etwas Geschick bei Stops das Pedal hochziehen.
Allerdings: Die Vergleichbaren von WELLGO sind genauso gut

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Sebastian A.  am 04.08.2005

Fahre schon seit 7 Jahren mit diesen Pedalen und kann nur Gutes drüber schreiben. Die Cleats sind sehr tauglich, die Lager gut abgedichtet (musste sie noch nie fester stellen). Hab nur schon mal die gummi Abdichtungsringe ersetzen mussen. Die gab's aber sofort beim Fachhändler.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Marco E.  am 25.01.2005

Super Pedal fürs Trekkingrad. Die Funktion ist auch bei Verschmutzungen an den Schuhen immernoch top. Auch sind nach langer Benutzung kaum Abnutzungserscheinungen zu sehen. Die Kugellager sind perfekt abgedichtet. Die Reflektormontage ist etwas fummelig, aber die kann man ja auch weglassen. Kann ich nur weiterempfehlen!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Wolfgang K.  am 02.10.2003
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ich habe das Pedal bei meimer Frau und bei mir montiert. Nach etwa zwei Jahren hat sich jeweils die Gummidichtung aufgelößt. Zusätzlich ist es das schwerste Pedal, dass ich je hatte.
Abgesehen davon ist die Funktion nicht zu bemängeln.

Kongurenzprodukte von Wellgo haben eine dauerhafte Abdichtung und sind leichter. Allerdings sind die Wellgopedale mit Gleitlagern wartungsintensiver, da man die Schrauben der Lager regelmässig auf festen Sitz kontrollieren muss.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Uwe M.  am 07.10.2002

Für all diejenigen, die zum erstenmal ein Klickpedal benutzen wollen, ist dieses Pedal die allererste Wahl. Vor allen Dingen die Fahrer, welche Ihr Fahrrad auch ab und zu ohne Radschuhe fahren, kommen eigentlich am Shimano PD-M324 nicht vorbei. Die vortei

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Kerstin D.  am 04.10.2002
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Schlecht an dem Pedal ist eigentlich "nur", daß man nicht eben schnell einklicken kann, da man bestimmt die falsche Seite ohne Click oben stehen hat und so die Pedale erst drehen muß. Die Cleats die bei den Pedalen dabei sind sichern jedoch ein

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.