Shimano SLX HR-Nabe FH-M7110-B Disc Center Lock 12 mm Steckachse

Artikel-Nr.: 72322
SLX HR-Nabe FH-M7110-B Disc Center Lock 12 mm Steckachse - schwarz/12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline
SLX HR-Nabe FH-M7110-B Disc Center Lock 12 mm Steckachse - schwarz/12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline
SLX HR-Nabe FH-M7110-B Disc Center Lock 12 mm Steckachse - schwarz/12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.91 / 5.00

Die SLX FH-M7110-B HR-Nabe von Shimano - natürlich mit Micro Spline


Die Shimano SLX FH-M7110-B Hinterrad-Nabe verfügt über das innovative Micro Spline Freilauf-System, das auf 12-fach Kassetten mit 10-Zähne-Ritzel ausgelegt ist. Ein schneller Kraftschluss fördert die Beschleunigung und den Fahrspaß. Dank Kerbverzahnung und Center-Lockring kannst Du die Bremsscheibe problemlos an dieser 12 x 148 mm Nabe montieren.

Spezifikationen:


Serie: SLX M7100
Einsatzbereich: All Mountain, Enduro, Cross Country, Trail
Bremssystem: Disc Center Lock
Freilaufart: Aluminium, Face Ratchet, Quick Engagement (max. 7°)

Technische Daten:


Material Nabenkörper: Aluminium
Lagerung: Konuslager
Dichtung: Labyrinth + Kontakt

Features:


- schnellere Beschleunigung für mehr Fahrspaß
- kleinerer Keildurchmesser für 10 Z Ritzel (Micro Spline)
- einfaches Setup und verlässliche Trail-Performance
- Bremsscheibe lässt sich mit Spline-Aufnahme und Lockring schnell montieren
- Flanschdurchmesser 68,8 mm links, 69,8 mm rechts
- Versatz 6,6 mm
- CBN-feinbearbeitete Lager/poliert
- Achse aus Stahl
- Nabenkörper eloxiert
- Freilauf mit Kontaktdichtung
- schneller Kraftschluss

Technologien:


E-Thru
Das werkzeuglose Steckachsensystem optimiert die Festigkeit und Lastverteilung und sorgt durch den zuverlässigen internen Nockenmechanismus und das Befestigungsverfahren für problemlose Funktion. Die unverändert hohe Festigkeit steht in einem optimalen Verhältnis zum Gewicht. Das E-Thru-Achsnabensystem minimiert ein Verwinden der Federung und ist dabei leicht genug auch für scharfe Kurven bei hohem Tempo.

Cup and Cone Lagerung
Konuslager sind belastbarer als gedichtete Industriekompaktlager, da Konuslager axiale wie radiale Kräfte gleich effektiv aufnehmen können und dadurch extrem leicht laufen und lange halten. Konuslager sind außerdem leichter zu warten, einzustellen und auszutauschen.

Micro Spline
Micro Spline reduziert mit einer leichten Freilaufnabe das Gewicht, wobei das kleinste Ritzel
10 Zähne hat. Die Fahrstabilität wird um 30 % erhöht. Ein 7,6° Winkel (max.) sorgt für schnelles Ansprechen. Micro Spline Freiläufe lassen sich nur in Kombination mit Micro Spline Kassetten und Hinterradnaben verwenden.

Ausführungen:


12 x 148 mm / 28 Loch / Shimano Micro Spline:
- Einbaubreite: 12 x 148 mm Steckachse
- Lochzahl: 28 Loch
- Freilauf: Shimano Micro Spline
- Schaltstufen: 12-fach
- Flanschabstand (L/R): 62,16 mm (37,68 mm/24,48 mm)
- Teilkreisdurchmesser (L/R): 60 mm/61 mm
- Herstellernummer: E-FHM7110BC

12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline:
- Einbaubreite: 12 x 148 mm Steckachse
- Lochzahl: 32 Loch
- Freilauf: Shimano Micro Spline
- Schaltstufen: 12-fach
- Flanschabstand (L/R): 62,16 mm (37,68 mm/24,48 mm)
- Teilkreisdurchmesser (L/R): 60 mm/61 mm
- Herstellernummer: E-FHM7110BB

Lieferumfang:


- 1 x HR-Nabe Shimano SLX FH-M7110-B
- ohne Steckachse

Gewicht:

  • schwarz/12 x 148 mm / 28 Loch / Shimano Micro Spline: 354 g

Ausführungen:

  • schwarz/12 x 148 mm / 28 Loch / Shimano Micro Spline, lagernd
    42,01€
  • schwarz/12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline, lagernd
    58,82€

Bewerte diesen Artikel

Sei der Erste und sag Deine Meinung!

Kundenbewertungen

noch keine Bewertung
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0

Deine Meinung zählt

Sei der Erste und sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.