Specialized Aethos Comp SRAM Rival eTap AXS Disc Carbon Rennrad

Artikel-Nr.: 82173
Aethos Comp SRAM Rival eTap AXS Disc Carbon Rennrad - gloss clay-pearl/54 cm
Aethos Comp SRAM Rival eTap AXS Disc Carbon Rennrad - gloss clay-pearl/54 cm
Aethos Comp SRAM Rival eTap AXS Disc Carbon Rennrad - gloss clay-pearl/54 cm
Aethos Comp SRAM Rival eTap AXS Disc Carbon Rennrad - gloss clay-pearl/54 cm
Aethos Comp SRAM Rival eTap AXS Disc Carbon Rennrad - gloss clay-pearl/54 cm
Aethos Comp SRAM Rival eTap AXS Disc Carbon Rennrad - gloss clay-pearl/54 cm
Aethos Comp SRAM Rival eTap AXS Disc Carbon Rennrad - gloss clay-pearl/54 cm
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.91 / 5.00

Das Specialized Aethos Comp Rival AXS Rennrad – perfektionierte Fahrqualität


Das Aethos Comp von Specialized ist ein mit elektronischen SRAM Rival eTap 2x12-fach Komponenten bestücktes Rennrad, das auf einem extrem leichten Disc Carbon-Rahmen basiert. Dieser sorgt für ein perfektes Fahrgefühl, Effizienz und Komfort, egal wie lang die Fahrt dauert und ob es bergauf oder bergab geht. Bei seiner Entwicklung haben die Ingenieure neueste Technologien angewandt, um Rundrohrformen so abzuwandeln, dass überflüssiges Material eingespart und ein Zugewinn an Steifigkeit erzielt wird. Gemäß der Rider-First-Engineered™-Philosophie wurde außerdem bei jeder einzelnen Rahmengröße auf das optimale Carbon-Layup geachtet. Ergänzend zu der AXS Gruppe verbinden sich Specialized Anbauteile und DT Swiss Laufräder zu einem stilvollen Ganzen, bei dem nicht der Gedanke an den Sieg, sondern der Flow und das Gefühl von Freiheit im Vordergrund stehen.

Hinweis zur Rücknahme von Batterien, Akkus und Elektroaltgeräten:


Informationen zur Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien, Akkumulatoren und Elektrogeräte findest Du hier.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Road
Laufradgröße: 28"
Größen: 52 cm, 54 cm, 56 cm, 58 cm, 61 cm
Material Rahmen: Carbon (10r)
Material Gabel: Carbon

Komponenten:


Rahmen: Specialized Aethos, FACT™-Carbon, Disc Flat Mount, 12 x 142 mm Steckachse
Gabel: Specialized Aethos, FACT-Carbon, Disc Flat Mount, 369 mm Einbaulänge, 12 x 100 mm Steckachse
Vorbau: Specialized Pro SL, Aluminium, 4 Schrauben
Lenker: Specialized Shallow Drop, Aluminium 6061, 70 x 125 mm, 31,8 mm Klemmung
Steuersatz: Specialized S202500012 (41,8 x 30,5 x 8 oben, 49,5 x 40,5 x 6,5 unten)
Sattelstütze: Roval Alpinist Carbon
Sattel: Specialized Body Geometry Power Comp
Kurbel: SRAM Rival, 35-48 Z, SRAM DUB BSA Innenlager
Pedale: ohne
Bremsen: SRAM Rival, hydraulische Scheibenbremse
Schalt-/Bremshebel: SRAM Rival eTap AXS
Schaltwerk: SRAM Rival eTap AXS, 12-fach
Umwerfer: SRAM Rival eTap AXS, Anlöt
Kassette: SRAM Rival XG-1250, 12-fach, 10-36 Z
Kette: SRAM Rival, 12-fach
Laufräder: DT Swiss R470, 20 mm Maulweite, Tubeless Ready, 24 Loch + Specialized Disc Center Lock Steckachsnaben, vollständig gedichtet, Aluminium-Freilauf + DT Swiss Champion 14 G Edelstahl-Speichen + DT Swiss Messingnippel
Reifen: Specialized Turbo Pro Faltreifen, 60 tpi, BlackBelt Pannenschutz, 700 x 26 mm

Freigaben:


Gewichtsbeschränkung: 109 kg (Fahrer + Gepäck)
Bremsscheibengröße max.: 160 mm
Kettenblattanzahl: 2-fach

Features:


- perfekte Kombination aus ultimativem Fahrgefühl, geringem Gewicht und unvergleichbarem Stil
- Balance aus Steifigkeit und außergewöhnlicher Fahrqualität
- entwickelt mithilfe von Supercomputer-Simulationen
- Gewichtseinsparung durch konische Veränderung von Rundrohrformen
- effiziente Beschleunigung in steilen Anstiegen und technischen Abfahrten
- ganztägiger Komfort auf langen Fahrten
- nur für elektronische Schaltung ausgelegt
- Supacaz Super Sticky Kush Lenkerband
- Schläuche mit 48 mm SV-Ventil

Technologien:


FACT™
FACT steht für " Functional Advanced Composite Technology" und fasst das komplette Know-how von Specialized im Umgang mit Carbonfasern zusammen. Es handelt sich um einen ganzheitlichen Ansatz, der in erster Linie die Rahmen betrifft, sich aber in vielen Komponenten wie Lenkern, Vorbauten, Sätteln etc. wiederfindet. Am Anfang steht immer die Vergegenwärtigung der Bedürfnisse von Fahrern und der Möglichkeiten, diese zu erfüllen. Dann geht es an die Auswahl der Fasern, Harze und Gewebelagen, wobei die Qualität des Carbons und die Anordnung der Faserlagen eine wichtige Rolle spielen. Es kommt darauf an, das richtige Set-up für das vorliegende Projekt und den vorgesehenen Einsatzort bzw. Einsatzbereich zu finden. Häufig muss von Modell zu Modell an mehreren Stellen differenziert werden. Im letzten Schritt wird auf eine materialgerechte Verarbeitung geachtet, mit der sich die gewünschten Vorteile, was Leichtgewicht, Steifigkeit und Stabilität angeht, erzielen lassen.

Rider-First Engineered™
Rider-First Engineered bezeichnet den Konstruktionsansatz von Specialized, jede einzelne Rahmengröße exakt auf die Zielgruppe abzustimmen. Einfach ausgedrückt werden kleinere Rahmen für kleinere Fahrer anders gebaut als größere Rahmen für größere Fahrer. Dies geschieht auf der Basis von bei Praxistests ermittelten Leistungsparametern unter Berücksichtigung der Kräfte, die auf verschiedene Bereiche des Rads einwirken, wenn verschieden große Fahrer es fahren. Ausgehend von dieser Analyse werden die optimalen Rohrdimensionen und die passende Carbonfaserbelegung für die jeweilige Rahmengröße festgelegt. So kannst Du sichergehen, dass Du unabhängig von Deiner Körpergröße ein Rad erhältst, mit dem Du optimale Leistung erzielen und das Du sehr gut kontrollieren kannst.

Supercomputer-Simulationen
Am Anfang der Entwicklung des Specialized Aethos stand die Theorie, dass die Form eines Rahmens für die Fahrqualität entscheidend ist. Um dieser Sache auf den Grund zu gehen, kamen nur aufwändige Simulationen auf dem virtuellen Prüfstand infrage. 100.000 Rahmendesigns mit je unterschiedlicher Tretlager-Steifigkeit, Lenkkopf-Steifigkeit und Gesamtsteifigkeit wurden von Supercomputern durchgerechnet. Aus der Unmenge an Daten, die sich daraus ergab, wurde durch den Einbau weiterer Filter allmählich die für das Fahrerlebnis optimale Form erschlossen. Heraus kam ein superleichter Rahmen mit kleinerem Durchmesser an Tretlager und Sitzrohr als bei konventionellen Modellen üblich. In die Rohre wurden länglich-konische Abschnitte eingebaut, was eine wesentliche Reduzierung der Carbonschichten (minus 11 % im Vergleich zum S-Works Tarmac SL6) und somit des Gewichts ermöglichte. Auch dank der Verbreiterung von Ober- und Unterrohr und einer passenden Verbindung zu Tretlager und Sitzstreben resultierte daraus ein stabiles, perfekt ausbalanciertes Ganzes, welches für das ultimative Fahrgefühl sorgt.

Geometrie:


52 cm:
Empfohlene Körpergröße: 163 – 170 cm
Stack: 527 mm
Reach: 380 mm
Sitzrohrlänge: 462 mm
Oberrohrlänge: 531 mm
Steuerrohrlänge: 120 mm
Kettenstrebenlänge: 410 mm
Radstand: 975 mm
Tretlagerhöhe: 266 mm
BB Drop: 74 mm
Sitzwinkel: 74°
Lenkwinkel: 72,5°
Überstandshöhe: 728 mm
Gabelvorlauf: 47 mm
Gabelnachlauf: 58 mm
Vorbaulänge: 90 mm
Lenkerbreite: 40 cm
Kurbellänge: 170,0 mm
Sattelbreite: 155 mm
Sattelstützenlänge: 300 mm

54 cm:
Empfohlene Körpergröße: 170 – 175 cm
Stack: 544 mm
Reach: 384 mm
Sitzrohrlänge: 481 mm
Oberrohrlänge: 540 mm
Steuerrohrlänge: 137 mm
Kettenstrebenlänge: 410 mm
Radstand: 978 mm
Tretlagerhöhe: 268 mm
BB Drop: 72 mm
Sitzwinkel: 74°
Lenkwinkel: 73°
Überstandshöhe: 748 mm
Gabelvorlauf: 44 mm
Gabelnachlauf: 58 mm
Vorbaulänge: 100 mm
Lenkerbreite: 42 cm
Kurbellänge: 172,5 mm
Sattelbreite: 143 mm
Sattelstützenlänge: 360 mm

56 cm:
Empfohlene Körpergröße: 175 – 180 cm
Stack: 565 mm
Reach: 395 mm
Sitzrohrlänge: 504 mm
Oberrohrlänge: 562 mm
Steuerrohrlänge: 157 mm
Kettenstrebenlänge: 410 mm
Radstand: 991 mm
Tretlagerhöhe: 268 mm
BB Drop: 72 mm
Sitzwinkel: 73,5°
Lenkwinkel: 73,5°
Überstandshöhe: 769 mm
Gabelvorlauf: 44 mm
Gabelnachlauf: 55 mm
Vorbaulänge: 100 mm
Lenkerbreite: 42 cm
Kurbellänge: 172,5 mm
Sattelbreite: 143 mm
Sattelstützenlänge: 360 mm

58 cm:
Empfohlene Körpergröße: 180 – 188 cm
Stack: 591 mm
Reach: 402 mm
Sitzrohrlänge: 532 mm
Oberrohrlänge: 577 mm
Steuerrohrlänge: 184 mm
Kettenstrebenlänge: 410 mm
Radstand: 1005 mm
Tretlagerhöhe: 268 mm
BB Drop: 72 mm
Sitzwinkel: 73,5°
Lenkwinkel: 73,5°
Überstandshöhe: 796 mm
Gabelvorlauf: 44 mm
Gabelnachlauf: 55 mm
Vorbaulänge: 110 mm
Lenkerbreite: 44 cm
Kurbellänge: 175,0 mm
Sattelbreite: 143 mm
Sattelstützenlänge: 360 mm

61 cm:
Empfohlene Körpergröße: 188 – 196 cm
Stack: 612 mm
Reach: 408 mm
Sitzrohrlänge: 567 mm
Oberrohrlänge: 595 mm
Steuerrohrlänge: 204 mm
Kettenstrebenlänge: 410 mm
Radstand: 1012 mm
Tretlagerhöhe: 268 mm
BB Drop: 72 mm
Sitzwinkel: 73°
Lenkwinkel: 74°
Überstandshöhe: 824 mm
Gabelvorlauf: 44 mm
Gabelnachlauf: 52 mm
Vorbaulänge: 110 mm
Lenkerbreite: 44 cm
Kurbellänge: 175,0 mm
Sattelbreite: 143 mm
Sattelstützenlänge: 360 mm

Herstellernummern:


gloss clay-pearl: 97222-50
satin carbon-teal tint fade-flake silver: 97222-51

Versandhinweis:


Der Versand erfolgt vormontiert per Spedition.
Die Lieferzeit beträgt, je nach Werkstattauslastung, 2-5 Tage zusätzlich zur im Onlineshop angezeigten Lieferzeit.
Für Deine individuelle Beratung steht Dir unser Service gerne zu den üblichen Servicezeiten zur Verfügung - am besten telefonisch.

Lieferumfang:


- 1 x Rennrad Specialized Aethos Comp SRAM Rival eTap AXS Disc Carbon


Ausführungen:

  • gloss clay-pearl/54 cm, nicht lieferbar
    4.201,68€
  • gloss clay-pearl/56 cm, nicht lieferbar
    4.201,68€
  • gloss clay-pearl/58 cm, nicht lieferbar
    4.201,68€

Bewerte diesen Artikel

Sei der Erste und sag Deine Meinung!

Kundenbewertungen

noch keine Bewertung
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0

Deine Meinung zählt

Sei der Erste und sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.