Xpedo Traverse 9 Plattformpedale

Artikel-Nr.: 39785
2
2
Traverse 9 Plattformpedale - rot/universal
Traverse 9 Plattformpedale - schwarz/universal
Traverse 9 Plattformpedale - schwarz/universal
Traverse 9 Plattformpedale - schwarz/universal
Traverse 9 Plattformpedale - schwarz/universal
Traverse 9 Plattformpedale - schwarz/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Spezifikationen:

Einsatzbereich:
MTB, Trekking
Ausführung:
Plattformpedale

Technische Daten:

Material Pedalkörper:
Aluminium (6061 CNC)
Material Achse:
CrMo
Größe:
70 x 78 x 17,6 mm
Gewinde:
9/16“
Lagerung:
Cartridge, gedichtet
Anzahl der Pins:
16 pro Seite, austauschbar

Herstellernummern:

schwarz:
XCF09AC black
weiß:
XCF09AC white
rot:
XCF09AC red

Lieferumfang:

  • 1 Paar Plattformpedale Xpedo Traverse 9

Gewicht:

  • schwarz/universal: 296 g

Ausführungen:

  • rot/universal, lagernd
    64,91€
  • schwarz/universal, lagernd
    64,91€

Kundenbewertungen (2)

4

Kundenbewertungen (2)

4.0/5.0
5
0
4
2
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Pete K.  am 31.05.2020
verifizierter Kauf

Es ist ein bisschen vertrackt, mit den kleinen Pedalen von Xpedo. Generell ist die Traverse 9 makellos verarbeitet und robust. Die Pedale bzw. das Lager knackt auch nach vielen, vielen Kilometern nicht und geht immer noch gut. Darum gebe ich auch vier Sterne. Das Problem ist jedoch deren Grundriss: Die Pedale ist dummerweise länger als breit. Damit fehlt schlicht der seitliche Halt. Bei Schuhen mit einer sehr stabilen Sohle, Winterstiefel z.B., geht es noch ganz gut, doch mit Sneakers knickt man seitlich weg. Die Traverse 1 wäre dagegen breiter und kürzer, sie bietet damit ausreichend seitlichen Halt und ist immer noch eine kleine Pedale. Alledings, und das ist das Dilemma, ist die Traverse 1 nicht ausreichend robust, was der Leichtbauweise geschuldet ist.
Xpedo täte gut daran, der Traverse 9 denselben Grundriss wie der Traverse 1 zu spendieren.
Die Traverse 9 sind so wohl wirklich eher für Kinderfüsse, wobei ich vermute, dass Kinder damit zu wenig sicheren Halt finden. Ich bin nun wieder bei den Sudpins gelandet. Die sind allerdings nicht wirklich vergleichbar mit diesen Pedalen, da deutlich grösser. Aber damit habe ich wieder satten seitlichen Halt und meine Knie danken es mir.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.