Zipp Tangente Platinum Pro Evo Bremsgummis für Carbonfelgen

Artikel-Nr.: 45606
2
2
27,72€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Ideal für Zipp Carbon Laufräder: die Tangente Platinum Pro Evo Bremsgummis


Zipps Tangente Platinum Pro Evo Bremsbeläge sind das Ergebnis stetiger Verbesserung und Optimierung. Diese Beläge, die vor allem für das Bremsen auf Carbon-Oberflächen entwickelt wurden, liefern eine perfekte Geschwindigkeitskontrolle und zuverlässige Bremsleistung. Und das unter allen Bedingungen, egal ob nass oder trocken. Außerdem wurden sie auf eine längere Lebensdauer ausgelegt. Genau wie ein Profi-Radfahrer ist dieser Bremsbelag sehr vielseitig.

Spezifikationen:


Bremsenart: Seitenzugbremse
Cartridge-Typ: Ja

Ausführungen:


grey / Shimano
Belagsmischung: ZIPP
Felgenflanke: Carbon
Herstellernummer: 00.1915.129.050
Kompatibilität: Shimano, SRAM

grey / Campagnolo
Belagsmischung: ZIPP
Felgenflanke: Carbon
Herstellernummer: 00.1915.129.060
Kompatibilität: Campagnolo

Features:


- für Road, Triathlon
- für Clincher und Tubular Felgen
- keine Freigabe für Aluminium-Felgen

Ausschließlich für Kunden aus Europa und Russland erhältlich.

Lieferumfang:


- 1 Paar Bremsgummis Zipp Tangente Platinum Pro Evo

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • grey/Shimano
    27,72€
  • grey/Campagnolo
    27,72€

Kundenbewertungen (2)

4

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (2)

4.0/5.0
5
1
4
0
3
1
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Marc S.  am 04.03.2018
verifizierter Kauf

Super Bremsleistung. Leider nur was teuer!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Rüdiger M.  am 09.05.2016

Fahre die Beläge zusammen mit ZIPP 404 Firecrest Laufrädern. Bei Trockenheit liegen Bremswirkung und Dosierbarkeit fast auf dem Niveau von Alufelgen, allerdings quietscht es bei starkem Bremsen. Es ist aber darauf zu achten, die Beläge sauber zu halten. Ablagerungen können die Bremswirkung stak vermindern. Doch Vorsicht bei Nässe: Hat sich ein Wasserfilm auf der Felgenflanke gebildet, bremst erstmal gar nichts, bevor dann eine leichte Verzögerung einsetzt. Bei leichtem Regen geht es aber gerade noch so, ohne allzu gefährlich zu werden.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.