Beinlinge & Knielinge

Fahrrad Beinlinge & Knielinge

Für die Übergangszeit sind Beinlinge der perfekte Begleiter. Wenn Du Dich morgens früh auf Dein Fahrrad setzt ist es meist im Frühling und Herbst noch sehr frisch. Um dem entgegenzuwirken, solltest Du Dir Fahrrad Beinlinge anschaffen. Sie halten Dich warm und schützen oft auch vor Wind und Wetter. Und sobald es warm wird, kannst Du sie unkompliziert ausziehen und verstauen. Unter einer Temperatur von 15° sollte man seine Gelenke vor der Temperatur schützen.

Die Passform ist entscheidend. Sie sollten eng anliegen, aber gleichzeitig nichts abschnüren. Die Durchblutung darf nicht unterbrochen werden, da die Beine beim Fahrradfahren am meisten beansprucht werden. Sind sie zu groß rutschen sie und erfüllen nicht ihren Zweck.