crankbrothers Eggbeater 3 Klickpedale

Artikel-Nr.: 49202
2
2
84,03€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

crankbrothers Eggbeater 3 Klickpedale - red/universal
crankbrothers Eggbeater 3 Klickpedale - red/universal
crankbrothers Eggbeater 3 Klickpedale - black/universal
crankbrothers Eggbeater 3 Klickpedale - blue/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.87 / 5.00
crankbrothers Eggbeater 3 ist eines der leichtesten Mountainbike-Pedale der Welt.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Cross Country, All Mountain, Cyclocross, Gravel
Ausführung: Klickpedale
Pedalsystem: crankbrothers
Montage Schuhplatte: 2-Loch

Technische Daten:


Material Pedalkörper: Edelstahl
Material Achse: Stahl (scm435 CrMo)
Lagerung: Igus LL Gleitlager (innen), Enduro Industrielager (außen)
Auslösewinkel: 15° oder 20° (je nach Montage der Cleats)
Empfohlene Schuhplatten: crankbrothers Premium Cleats
Distanz Pedalmitte/Kurbelarm: 52 mm

Features:


- Levelcode 3 (= Elite-Level)
- Feinguss-Körper
- geschmiedete Stahl-Achse
- Flügel aus Edelstahl 17-4PH
- Feder aus 300er Edelstahl
- minimalistisch und leicht
- Premium-Lager, gedichtet
- Einstieg von vier Seiten
- exzellente Selbstreinigung
- Bewegungsfreiheit und Auslösewinkel einstellbar
- Sechskant-Endkappe aus Aluminium
- kein Fahrergewichtslimit

Herstellernummern:


black: 15859
red: 15319
electric blue: 16098

Lieferumfang:


- 1 Paar Klickpedale crankbrothers Eggbeater 3
- 1 Paar Cleats crankbrothers Premium (Messing)


Gewicht:

  • black/universal: 280 g (Paar)

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage vormerkbar
  • black/universal
    84,03€
  • electric blue/universal
    84,03€
  • red/universal
    84,03€

Kundenbewertungen (2)

5

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (2)

5.0/5.0
5
2
4
0
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Daniel S.  am 26.03.2019
verifizierter Kauf

What can one say about one of the lightest XC pedals in the world? they are TOP

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Marius R.  am 14.11.2017
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Habe die Pedale mittlerweile seit über 4 Jahren (ca. 8000 km) bei jedem Wetter im MTB Einsatz und liebe sie immer noch. Ein- und Ausklicken ist so einfach und intuitiv, wie man es sich nicht besser vorstellen kann. Auch im Schlamm und bei starker Verschmutzung wird die Funktion durch das offene Design nicht beeinträchtigt. Bei Stürzen bin ich bisher immer "automatisch" ausgeklickt und nie hängengeblieben, trotzdem hält die Verbindung beim Pedalieren 100% zuverlässig.

Im Vergleich mit den Eggbeater 1, die ich auf einem anderen Rad habe, laufen sie aufgrund der Wälzlager an der Innenseite leichter und halten länger bis ein Rebuild nötig ist, den habe ich nämlich jetzt nach 4 Jahren erst gemacht, bei den Eggbeater 1 "schon" nach 2 Jahren.
Da die neueren Modelle eine zusätzliche Dichtung an der Innenseite besitzen, gehe ich davon aus, dass deren Haltbarkeit sogar noch besser ist.
Die Wartung ist wirklich einfach und kann von jedem durchgeführt werden, der einen Schraubenschlüssel bedienen kann. Sie besteht im Wesentlichen aus dem Lösen der Endkappe und einer Mutter, dann kann man alles von der Achse herunterziehen, reinigen und Dichtungen ggf. ersetzen.
Leider sind im separat erhältlichen Rebuild Kit für die innere Seite nur Gleitlager enthalten, keine Wälzlager, so dass man im Endeffekt einen Downgrade auf die Eggbeater 2 durchführen würde, wenn man diese ersetzt. Also habe ich die originalen Lager gründlich gereinigt, neu gefettet und sie laufen wieder wunderbar.
Da besagte Wälzlager allerdings keinen Innenring besitzen und daher mit ihren Wälzkörpern direkt auf der Achse laufen (was der schlanken Bauweise geschuldet ist), ist natürlich ein wenig Verschleiß auf der Achse nicht zu vermeiden, so dass das Spiel mit der Zeit zunimmt. Mich stört das nicht, falls es jedoch zu viel wird, kann man die Achse auch einzeln als Ersatzteil nachkaufen. Insbesondere an dieser Stelle erwarte ich allerdings durch die zusätzliche Dichtung der neueren Modelle eine weiter gesteigerte Haltbarkeit.
Eine weitere rein optische Verschleißerscheinung ist das Abreiben der farbigen Beschichtung der Feder an der Stelle, an der die Cleats sie berühren.

Die Cleats selbst sind relativ weich, so dass diese in der Regel nur eine Saison halten. Ich gehe jedoch davon aus, dass das Material bewusst so gewählt wurde, um den Verschleiß der Pedale selbst zu verringern. Sobald man frische Cleats verwendet, fühlt sich der Klickmechanismus wie neu an.

Ich würde die Pedale jedem empfehlen, der sich das erste Mal mit Klickpedalen beschäftigt und verspüre nicht den Drang, jemals auf ein anderes System zu wechseln.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.