Vortrieb_Taichung-40.jpg

Vortrieb Modell 1 - Das Ding geht nach vorne

Holger & Julian 26. März 2017

Nach intensiver Entwicklungszeit und viel Herzblut von Holger und Julian ist das Vortrieb Model 1 endlich fertig. Viele kleine durchdachte Details machen das Rad einzigartig.

Jetzt ist es endlich da! Nach vielen Monaten Entwicklungszeit, etlichen Meetings, Reisen und einem Berg von Überstunden steht das Bike nun endlich vor uns. Und es ist schön geworden. Es hat sich gelohnt. Wir fühlen uns wie nach einem Tag harter Gartenarbeit. Wir sind geschafft, müde und wollen nur noch auf die Couch, aber gleichzeitig sind wir wahnsinnig zufrieden und glücklich, weil das Ergebnis stimmt.

Doch nun, wo wir am Ende eines langen Prozesses sind, wollen wir uns anschauen, was am Anfang stand - und das war eine Frage.

Angeregte Diskussion über das Vortrieb Modell 1.

Angeregte Diskussion über das Vortrieb Modell 1.

Was ist für uns DAS Fahrrad?

Diese Frage jeden Tag neu zu beantworten, ist Teil unseres Alltags und führt dazu, dass bei uns in der Firma jeder nicht nur ein Bike in der Garage hat.

Also haben wir uns gefragt, wie können wir die Eigenschaften, die wir mit einem Fahrrad verbinden, Realität werden lassen? Wir wollten das Fahrrad, das den richtigen Grad zwischen Hightech und Purismus, Kraft und Eleganz, urbanem Tool und Lifestyle bietet. Das Fahrrad, das einen begleitet. Das Fahrrad, das man nimmt, um den puren Genuss, den das Radfahren bietet, auskosten zu können, das aber auch da ist, wenn man täglich zur Arbeit fährt oder etwas transportieren muss. Genau das sollte die Grundidee werden, mit der wir unsere Marke Vortrieb wieder mit Inhalt füllen wollten.

Das Vortrieb Modell 1 bei Nacht.

Das Vortrieb Modell 1 bei Nacht.

Der lange Weg der Marke Vortrieb

Die Komplettradmarke Vortrieb ist die kleine Schwester von bike-components und daher seit frühester Zeit treuer Begleiter unseres Online-Shops. Unter Vortrieb haben wir hauptsächlich regional, in unserem stationären Store in Aachen Mountainbikes, Rennräder und Trekkingräder verkauft. Irgendwann kamen noch Teile wie Laufräder, Gabeln und Ersatzteile dazu.

Letztlich ist Vortrieb aber nie dem gerecht geworden, was es für uns bedeuten sollte, und nun hatten wir die Chance, den Begriff Vortrieb richtig mit Leben zu füllen. Und die Entscheidung war schnell gefallen. Vortrieb würde eine scharf auf den Mobilitätsbereich fokussierte Marke werden und Vortrieb würde das Ventil sein, um unsere Vision eines perfekten Fahrrads, eines Begleiters für jeden Tag zu verwirklichen.

Die Umsetzung

Die Umsetzung und Konstruktion des Rahmens ist komplett von uns selber durchgeführt worden und war ein langer Prozess, bei dem wir stets versucht haben, die Idee des Fahrrads in unseren Köpfen in Produkteigenschaften zu übersetzen. Wir haben uns hierbei vor allen Dingen darauf konzentriert, jedes Detail auf den Prüfstand zu stellen und mit integrierten und sinnvollen Lösungen die Funktion zu perfektionieren.

Die Entwickler hinter dem Vortrieb Modell 1.

Die Entwickler hinter dem Vortrieb Modell 1.

So haben wir praktische Details perfekt harmonisch gelöst. Das Schutzblech ist zum Beispiel ein Teil, das uns in der Praxis früher viele Sorgen bereitet hat. Es klappert schnell, ist unschön mit dem Rahmen verbunden, aber für den täglichen Einsatz unerlässlich. Unser Schutzblech ist perfekt in den Rahmen eingepasst und wird im Bereich der Sitzstreben nahezu unsichtbar befestigt. Die Kontaktpunkte mit dem Bike müssen ergonomisch ausgelegt sein und so haben wir uns bemüht einen Lenker zu entwickeln, der sich designtechnisch integriert und dennoch mit 16° Rückbiegung die Handgelenke effizient entlastet, genauso wie wir es uns wünschen.

Das Vortrieb Modell 1, ein treuer Begleiter.

Das Vortrieb Modell 1, ein treuer Begleiter.

Der Verzicht auf überbordendes Hydroforming und wilde Formensprache sorgt für ein langlebiges Design, an dem man sich nicht so schnell sattsehen kann. Unser Rad soll einen zeitlosen Standard setzen und sich nicht an kurzlebige Trends klammern, die morgen Schnee von gestern sein können.

Passend dazu sollte auch die Ausstattung extrem hochwertig und langlebig sein: Nabenschaltung mit Riemenantrieb, eine perfekt funktionierende Beleuchtungsanlage, ergonomischer Sattel und Griffe – alles vom Feinsten. Eben so wie wir es uns als passionierte Radfahrer wünschen würden. Und vor allem ohne Mogeleien, selbst wenn man sie nicht direkt sehen würde. Nur eine – konsequente – Ausstattung, hinter der wir 100%-ig stehen. Und das ganze Paket dann zu einem ehrlichen Preis ohne Image-Aufschlag.

Wie fährt es sich?

Man kann es nicht anders sagen: Das Ding geht nach vorne! Es heißt nicht nur Vortrieb, es hat auch Vortrieb! Der Rahmen ist steif und wandelt jede Pedalumdrehung effektiv in Vortrieb um. Die starre Gabel und der breite Lenker sorgen für ein agiles Handling. Die Bremsen langen richtig zu. Die Sitzposition ist sportiv und zentral. Hier bleiben wir uns und dem Markennamen treu – auch das ist einfach konsequent.

Vortrieb Modell 1- Das Ding geht nach vorne!

Vortrieb Modell 1- Das Ding geht nach vorne!

Ein nachhaltiges Konzept

Der Bereich, in dem wir uns mit Vortrieb aufhalten, verändert sich ständig. Immer mehr Städte investieren in ihre Radwegenetze, Radschnellwege werden geplant und gebaut, öffentliche Radleihstationen entstehen. Das Umdenken geht immer schneller vonstatten und die Produkte müssen mit der Entwicklung Schritt halten. Wir haben mit unserer Vision eines Fahrrads eine Grundlage geschaffen, die sich perfekt und nachhaltig in dieses dynamische Umfeld einfügt und das Zeug dazu hat, ein Klassiker zu werden. Unser neues Vortrieb heißt Modell 1 – ein Name, der einen Grundstein legt, um in den nächsten Jahren unseren Traum vom Fahrrad weiterzuentwickeln. Und vielleicht helfen wir mit dem Modell 1 auch für Dich eine Frage zu beantworten:

WAS IST DAS FAHRRAD FÜR DICH?

Das Vortrieb Modell 1 in seiner natürlichen Umgebung.

Das Vortrieb Modell 1 in seiner natürlichen Umgebung.

Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
  • Simon J. am 23. April 2019

    Hallo,
    jetzt sind wir schon mitten in 2019 angekommen. Bestellbar ist das Vortrieb leider immer noch nicht. Warten fortsetzen oder aufgeben?
    Danke und Grüße
    Simon

    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    • bike-components am 29. April 2019

      Hallo Simon,
      warten lohnt sich hier auf jeden Fall. Wir gehen davon aus, da wir im Lauf des Sommers wieder Verfügbarkeit beim Modell 1 haben werden.
      LG Marcel

  • Markus F. am 28. Oktober 2018

    Hallo Rainer,

    Ihr scheint ein großes Lager zu haben das aktuell wieder gefüllt wird ;)

    2018 wird das Rad ja wahrscheinlich nicht mehr kommen - ist Anfang 2019 mit einer Neuauflage zu rechnen?

    Viele Grüße,
    Markus

    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    • Robin am 9. November 2018

      Hi Markus, 2019 ist realistisch, Du kannst Dich gerne auf der Seite vormerken lassen und sobald es wieder verfügbar ist, wirst Du informiert:
      https://www.bike-components.de/de/Vortrieb/Modell-1-Herren-Komplettrad-p57225/

      Gruß, Robin

  • Markus F. am 8. August 2018

    Hallo Bike-Components Team,
    wird das Rad mal wieder zu bestellen sein? Es ist ja schon seit ein paar Monaten nicht lieferbar, wohl aufgrund des Riemen Rückrufes.
    Viele Grüße,
    Markus

    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    Blogkommentare werden mit Vornamen und erstem Buchstaben des Nachnamens veröffentlicht.
    • Rainer am 10. August 2018

      Hallo Markus,

      das Rad wird wieder kommen - ich kann dir aber noch nichts genaues sagen, da wir noch dabei sind, einen ausreichenden Lagerbestand zu produzieren. Ich bitte dich noch um etwas Geduld. Über die Funktion "jetzt vormerken" kannst du dich anmelden, dann informieren wir dich, sobald es wieder losgeht :)

      Gruß, Rainer