Ortlieb E-Glow Lenkertasche leuchtet im Dunkeln

Im Test: ORTLIEB GeDicht des Monats – E-Glow, Lichtblick am Lenker

Moritz 28. July 2020

Licht und Lenkertasche, das waren bis dato getrennte Zubehörteile. Ortlieb hat sie vereint. Und macht Radfahren in der Stadt so deutlich sicherer.

Kinder zur Kita zu bringen oder einfach aus Spaß am Biken. Dazu kommt ein massiv steigender Anteil an E-Bikes, was nicht nur zu einem höheren Radfahrer-Aufkommen, sondern auch zu höheren Geschwindigkeiten führt. Autofahrer müssen sich erst an diese neuen Parameter „gewöhnen“. Umso wichtiger ist es, sich selbst so gut es geht visuell bemerkbar zu machen.

Der fränkische Radtaschenspezialist ORTLIEB, bekannt durch zahllose Innovationen und Patente rund ums Rad, hat mit der E-Glow eine Lenkertasche entwickelt, die in jeder Hinsicht Licht ins Dunkel, beziehungsweise Dunkle bringt. Und damit ein enormes Plus an Sicherheit. Auf den ersten Blick ist die E-Glow ihren verwandten Modellen der Ortlieb Ultimate Serie recht ähnlich. Die haben wir im letzten Jahr ausführlich vorgestellt. Beim genauen Hinsehen entpuppt sich die E-Glow Lenkertasche aber als Hightech-Helfer mit vielen innovativen Features, besonders für E-Bike-Fahrer.

https://www.bike-components.de/blog/2019/09/im-test-ortlieb-ultimate-lenkertasche/

Die Ortlieb E-Glow Lenkertasche ist die erste Fahrradlenkertasche mit integrierter Beleuchtung

Für mehr Sichtbarkeit in der Dunkelheit

Für mehr Sichtbarkeit in der Dunkelheit

Bei Bedarf kann die innenliegende LED-Leiste entnommen und als "Taschenlampe" verwendet werden

Bei Bedarf kann die innenliegende LED-Leiste entnommen und als "Taschenlampe" verwendet werden

Gespeist wird die sparsame LED-Leiste entweder über den E-Bike-Akku oder eine Powerbank via USB-Anschluss.

Gespeist wird die sparsame LED-Leiste entweder über den E-Bike-Akku oder eine Powerbank via USB-Anschluss.

Leuchtstreifen am Horizont – und auf der Straße

Das markanteste Ausstattungsmerkmal der E-Glow ist ihre LED-Leuchtleiste, die sich u-förmig um die Front und Seiten der Lenkertasche zieht. Ein durchsichtige Gelb-Folie wandelt das eigentlich weiße Licht der innenliegenden LEDs in einen auffälligen und gut sichtbaren gelben Leuchtstreifen um. Ganz gleich, ob man als Verkehrsteilnehmer von links, rechts oder vorne kommt, einen „E-Glow-Fahrer“ kann man kaum übersehen. Mit der LED-Leiste verschwindet auch das nervige Tasten nach Geldbeutel, Schlüssel und Co. im Inneren der Tasche bei Dunkelheit, denn sie leuchtet im geöffneten Zustand den Innenraum mit aus.
Angetrieben wird das Licht der E-Glow per in die LED-Leiste integriertem Kabel mit USB-Stecker, wahlweise via Anschluss an das Display eines E-Bikes oder einfach per Powerbank. Die LEDs ziehen nur sehr wenig Strom, die Haltbarkeit einer Akku-Ladung ist entsprechend lang. Sollte die „Lichterkette“ tatsächlich mal stören, für einen lichten Moment beim Camping benötigt werden oder in irgendeiner Form ausgetauscht werden müssen, lässt sie sich dank Klammerhalterung einfach entnehmen.

Die wichtigsten Dinge schnell griffbereit

Die Aufteilung des Innenraums der E-Glow ist eher puristisch – und das ist gut so. Denn bei sieben Litern Volumen reicht ein großes Hauptfach sowie eine kleine Reißverschlusstasche plus Schlüsselclip völlig aus, um den Überblick zu behalten und Kleinkram trotzdem separat zu deponieren. Gerade bei Touren durch unbekanntes Terrain ist das durchsichtige Deckelfach extrem hilfreich. Die meisten Smartphones lassen sich von der Innenseite aus einschieben, nur bei sehr großen Modellen mit voluminösen Schutzhüllen könnte es knapp werden für die Einschuböffnung. Die Schutzfolie des Deckelfachs ist geeignet für Touch-Displays: Sie lassen sich absolut problemlos durch das Material bedienen.

Alles Wichtige ist schnell griffbereit in der E-Glow Lenkertasche verstaut

Alles Wichtige ist schnell griffbereit in der E-Glow Lenkertasche verstaut

Handyhalterung inklusive: Durch die Touch-Display-geeignete Folie der Deckeltasche behältst Du Deine Route stets im Blick

Handyhalterung inklusive: Durch die Touch-Display-geeignete Folie der Deckeltasche behältst Du Deine Route stets im Blick

Die Bedienung Deines Smartphones durch die Deckelfolie ist problemlos möglich

Die Bedienung Deines Smartphones durch die Deckelfolie ist problemlos möglich

Robust und praktisch in der Stadt und auf Touren

Der stabile und selbststehende Taschenkörper besteht aus PVC-freiem Nylon-Gewebe mit PU-Beschichtung. Für die Praxis bedeutet das: sehr robust und abriebfest und – wie immer bei Ortlieb – wasserdicht. Verschlossen wird die E-Glow mit einem deutlich hörbaren Doppel-Magnetverschluss, zum Öffnen bedarf es nur eines kurzen, beherzten Rucks an der Lasche. Der Saum am oberen Rand der Lenkertasche ist hochgezogen und vorgefaltet, schützt dadurch zusätzlich vor eindringendem Wasser. Da aber weder Tizip-Reißverschluss noch Rolltop nach oben abschließen, erhält die E-Glow „nur“ Schutzklasse IP54, was übersetzt bedeutet: ziemlich staubdicht und wasserdicht gegen Spritzfeuchtigkeit aus allen Richtungen. Anders formuliert: voll geeignet für den Touren- und City-Radeinsatz. Zusätzlichen Stauraum bietet eine kleine Netztasche an der Frontseite, unterhalb des reflektierenden Ortlieb-Logos. Im Lieferumfang enthalten ist ein Schultertrageriemen, der einfach in die seitlichen Aufnahmen eingeklickt wird.

Mit praktischer Flaschenhalterung an den Seiten

Dass bei der E-Glow wirklich im Sinne von E-Bikern mitgedacht wurde, zeigt ein besonderes Feature: An beiden Seiten der Lenkertasche sind Befestigungsschienen für Trinkflaschenhalter integriert. Sinnvoll, denn bei vielen E-Bikes nehmen die Akkus auf der Innenseite des Rahmens so viel Platz ein, dass die Getränkeausgabe wegfällt. Top also, wenn man links und rechts an der Lenkertasche seine Erfrischungsgetränke deponieren kann. Nur die maximale Belastung sollte im Hinterkopf mitberechnet werden: Mehr als fünf Kilogramm verträgt die Halterung laut Hersteller Ortlieb nicht.

Die Magnetverschlüsse halten Deine Tasche sicher geschlossen

Die Magnetverschlüsse halten Deine Tasche sicher geschlossen

Durch einen Ruck an der Schlaufe öffnest Du die Lenkertasche schnell und unkompliziert

Durch einen Ruck an der Schlaufe öffnest Du die Lenkertasche schnell und unkompliziert

Die Netz-Fronttasche bietet zusätzlichen Stauraum

Die Netz-Fronttasche bietet zusätzlichen Stauraum

Mit dem Trageriemen verwandelt sich die Lenkertasche in eine praktische Umhängetasche

Mit dem Trageriemen verwandelt sich die Lenkertasche in eine praktische Umhängetasche

Wenn der Platz im Rahmen fehlt: Seitlich an die Lenkertasche können Trinkflaschen montiert werden

Wenn der Platz im Rahmen fehlt: Seitlich an die Lenkertasche können Trinkflaschen montiert werden

So hast Du Deine Getränkeversorgung stest griffbereit

So hast Du Deine Getränkeversorgung stest griffbereit

Die richtige Haltung äh Halterung

Apropos Halterung: Ortlieb hat aufs Modelljahr 2020 seine Haltung zu Halterungen überdacht. Denn: Bis zum letzten Jahr war bei jeder Lenkertasche die Halterung im Lieferumfang enthalten. Neu ist ab diesem Jahr, dass selbige nun separat erworben werden muss. Was zunächst nach „Einbuße“ klingt, macht aber in der Praxis absolut Sinn. Tatsächlich hat der fränkische Wasserdicht-Spezialist sein lenkertaugliches Sortiment ziemlich aufgebohrt. Neben diversen Lenkertaschen gibt es z. B. auch den (natürlich ebenfalls wasserdichten) Einkaufskorb Up-Town in verschiedenen Varianten. Die Philosophie und Logik: ein Rad, ein Lenker, eine Halterung – und vielleicht unterschiedliche Lenker-Transportlösungen. Dafür hat der Kunde nun die Wahl zwischen einer Halterung ohne Schloss, einer Halterung mit Schloss, einer Halterung für E-Bikes ohne Schloss und einer Halterung für E-Bikes mit Schloss. Der Unterschied zwischen „normaler“ und E-Bike-Variante? Ein breiterer Aufnahmewinkel und größerer Abstand zwischen Halterung und Lenker geben Raum für das Display eines E-Bikes. So ist für jedes Rad und jedes Sicherheitsbedürfnis die passende Verankerung erhältlich – und der Transportbehälter kann bei Mehrfachbesitzern beliebig gewechselt werden.

Fazit:
Ortlieb hat es mal wieder geschafft, ein bestehendes Produkt mit innovativen Lösungen noch weiter zu verbessern. Die E-Glow ist nicht nur in der Anwendung extrem praktisch, sondern ein echtes Sicherheitsplus im Straßenverkehr.

Moritz

Fakten-Check Ortlieb E-Glow:

  • Material: PVC-freies Nylon-Gewebe, PU-beschichtet, „PS33“
  • Wasser- und staubdicht nach IP 54
  • Deckelverschluss mit Magnetknöpfen
  • Volumen: 7 Liter
  • Gewicht: 580 g
  • Maße (Größe M): Höhe 22 cm, Breite 26 cm, Tiefe 14 cm
  • LED-Streifen mit Klammern befestigt und abnehmbar
  • Seitliche Aufnahmen für handelsübliche Flaschenhalter
  • Formstabiler Taschenkörper, standfest durch geraden Boden und Innenversteifung
  • Innentasche mit Reißverschluss und Schlüsselclip
  • Frontale Netztasche plus Reflektor
  • Schultertrageriemen
  • Maximal mit 5 kg belastbar
  • Lenkerhalterung in vier Versionen als Zubehör gesondert erhältlich
  • Made in Germany
  • 5 Jahre Herstellergarantie
Die Ortlieb E-Glow Lenkertaschen und ihre Gepäckträger-Pendant Ortlieb E-Mate

Die Ortlieb E-Glow Lenkertaschen und ihre Gepäckträger-Pendant Ortlieb E-Mate

Ein starkes Doppelpack: Ortlieb E-Mate Gepäckträgertasche und Ortlieb E-Glow Lenkertasche

Ein starkes Doppelpack: Ortlieb E-Mate Gepäckträgertasche und Ortlieb E-Glow Lenkertasche

Damit wirst Du gesehen!

Damit wirst Du gesehen!