Challenge Gravel Grinder Pro 28" Faltreifen

Artikel-Nr.: 49090
6
6
Gravel Grinder Pro 28" Faltreifen - schwarz-braun/36-622 (700x36C)
Gravel Grinder Pro 28" Faltreifen - schwarz-braun/36-622 (700x36C)
Gravel Grinder Pro 28" Faltreifen - schwarz-braun/36-622 (700x36C)
Gravel Grinder Pro 28" Faltreifen - schwarz-braun/36-622 (700x36C)
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.9 / 5.00

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Gravel
Produktlinie: Pro
Ausführung: Faltreifen
Tubelesssystem: ohne

Technische Daten:


Gummimischung: SuperPoly
Karkasse: 260 tpi

Ausführungen:


33-622 (700x33C)
Dimension: 700x33C (28" )
ETRTO: 33-622
Luftdruck: 2,5 - 5 bar
Herstellernummern:
- schwarz-braun (skinwall): 00535
- schwarz: 00536

36-622 (700x36C)
Dimension: 700x36C (28" )
ETRTO: 36-622
Luftdruck: 3 - 5,5 bar
Herstellernummern:
- schwarz-braun (skinwall): 00530
- schwarz: 00531

Technologien:


Puncture Protection System (PPS)
Um das Risiko von Reifenpannen zu reduzieren sitzt eine zusätzliche Schicht mit hochfesten Eigenschaften zwischen Karkasse und Lauffläche. Reifen die für den Einsatz in rauen Bedingungen mit hohem Pannenrisiko bestimmt sind, sind zusätzlich verstärkt mit einer zweiten PPS-Lage unter der Karkasse.

Open
Open Tubular sind Faltreifen mit Fahreigenschaften nahe am Schlauchreifen.

Farbindex:


schwarz-braun: black-tan

Lieferumfang:


- 1 x Faltreifen Challenge Gravel Grinder Pro

Gewicht:

  • schwarz-braun/36-622 (700x36C): 385 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • schwarz-braun/33-622 (700x33C)
    44,12€
  • schwarz-braun/36-622 (700x36C)
    46,21€

Kundenbewertungen (6)

4.3

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (6)

4.3/5.0
5
3
4
2
3
1
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Olaf W.  am 12.10.2020

Die Montage der 33 mm Variante auf meinem Canyon Inflite ist so einfach. Ohne Reifenheber, ohne weitere Hilfsmittel. Test der Reifen auf 80 KM Wald, Schotter, MTB Trails. Laufen wie auf Schienen. Bin begeistert. Ob die Montage auf anderen Felgen Probleme macht, kann ich nicht sagen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Jan K.  am 15.03.2020
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ja, die Montage ist eine Herausforderung - insbesondere mit Latexschläuchen. Challenge macht seinem Namen da alle Ehre.
Für mich die beste Anleitung: https://youtu.be/4mTw04pa_rM
Die Ton- und Bildqualität ist nicht optimal, aber die kritischen Schritte und Fehler werden detailliert beschrieben.
Der Gravel Grinder ist dank des roten Pannenschutzstreifens noch etwas störrischer. Nach 2 defekten Latexschläuchen hat die Anleitung dann den Durchbruch gebracht.

Mein Tipp: Mitunter verzwirbelt sich der Schlauch im Reifen und läuft Gefahr, beim Aufpumpen unter dem Mantel eingequetscht zu bleiben. Latexschläuche sind da extrem störrisch, mit Butyl ist das im Vergleich ein Kinderspiel.
Tut der Latexschlauch das, pumpt man maximal zwei Stöße aus der Standpumpe in den Schlauch. Anschließend wieder und wieder die Lauffläche abwechselnd auf beiden Seiten über den Felgenrand schieben/quetschen. Irgendwann rutscht der Schlauch peu a peu in den Mantel rein, gut erkennbar daran, dass man beim "Durchwalken" den roten Schlauch nicht mehr im Felgenbett sieht. Dann kann endlich voll aufgepumpt werden.

Das Fahrgefühl ist schlichtweg phänomenal, und schlägt überteure Reifen wie Compass/René Herse ebenso wie alles andere, was ich bisher tubeless gefahren bin. Inklusive den vulkanisierten Challenge-Reifen mit Latexschläuchen.
Auf Pavé eine Macht.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Thorsten L.  am 12.11.2019
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ein spitzen Reifen, der vor allem im Gelände seine stärken ausspielt - sehr geschmeidig.
Was man aber wissen muss, dass die Montage am Anfang etwas ungewöhnlich ist und frustrieren kann. Diese Anleitung hier macht die Montage aber zu einem Kinderspiel:

https://www.youtube.com/watch?v=RpCAlIzzr1c&t=7s

Wenn man, so wie ich, einen klassischen Butyl-Schlauch fährt ist es sinnvoll diesen vorher mit Talkum* einzupudern und ihn im Gegensatz zur Video-Anleitung (Latex-Schlauch) nicht leicht aufzublasen.

*https://www.bike-components.de/de/Tip-Top/Talkum-p31824

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Tobias H.  am 06.05.2019
verifizierter Kauf

Wie schon in einer anderen Bewertung geschrieben - der Reifen ist genial und sieht klasse aus. Die Montage ist jedoch die Hölle. Ich hoffe, dass ich nie einen Platten auf einer Tour bekommen werde...

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Roland B.  am 30.12.2017
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

wirklich guter reifen, hätte mehr punkte verdient würde nicht beim gewicht schamlos geschummelt werden. 431 und 426 gramm wiegen meine und das ist doch ein "klein wenig" mehr als angegeben. das hätte ein gutes produkt wie dieses eigentlich nicht not.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Martin K.  am 12.10.2017
verifizierter Kauf
3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Wenn der Reifen einmal montiert ist, super. Aber die Montage ist wirklich eine Zumutung und eigentlich ist 1 Punkt Abzug dafür zu wenig. Die Montage fällt deswegen so schwierig aus, weil der Reifen absolut keine Kontur hat sondern im Prinzip ein Flacher Streifen ist und zudem der Umfang extrem knapp bemessen ist. Erst nach Erwärmen mit einem Heizlüfter und mehrmaligen Dehnen habe ich es mit Unterstützung meiner Frau geschafft, den Reifen auf die Felge zu bekommen.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.