Continental Grand Prix 5000 28" Faltreifen

Artikel-Nr.: 68409
15
15
31,92€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

Continental Grand Prix 5000 28" Faltreifen - schwarz/25-622 (700x25C)
Continental Grand Prix 5000 28" Faltreifen - schwarz/25-622 (700x25C)
Continental Grand Prix 5000 28" Faltreifen - schwarz/25-622 (700x25C)
Continental Grand Prix 5000 28" Faltreifen - schwarz/25-622 (700x25C)
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Wie macht man den besten Reifen noch besser: der Grand Prix 5000 von Continental


Continental stand vor der schwierigen Aufgabe, einen würdigen Nachfolger für den Grand Prix 4000 S II zu entwickeln - für den Reifen, der die Performance-Tests nach wie vor dominiert. Es galt, bei Rollwiderstand, hoher Laufleistung, Geschwindigkeit und auch Pannenschutz einen obendrauf zu setzen.
Wie hat Continental diese Herausforderung gemeistert? Man hat sich an dem orientiert, was Dir wichtig ist, wenn Du Zeit auf dem Rad verbringst - sei es im Training oder im Wettkampf, bei Regen oder Sonnenschein, Kälte oder Hitze. Sei es, um Bestzeiten zu jagen oder einfach nur um abzuschalten. Denn es ist Deine Zeit.
Herausgekommen ist der Grand Prix 5000 - ein Allround-Reifen auf einem völlig neuen Performance-Level. Mit dem Grand Prix 5000 fährst Du schneller, komfortabler und noch pannensicherer. Er wurde gemacht, um Dich besser zu machen. Bei seiner Entwicklung hat Continental nichts dem Zufall überlassen.

Den brandneuen Grand Prix 5000 gibt es auch in einer Tubeless-Version - für die Fans des schlauchlosen Fahrens.


Spezifikationen:


Einsatzbereich: Road
Produktlinie: Premium
Untergrund: Straße
Ausführung: Faltreifen
Tubelesssystem: ohne

Technische Daten:


Gummimischung: BlackChili
Karkasse: 330 tpi, 3 Lagen
Seitenwand: Skin
Pannenschutz: Vectran™ Breaker

Ausführungen:


23-622 (700x23C)
Dimension: 700 x 23C
ETRTO: 23-622
Luftdruck: 7,5 - 8,5 bar
Schlauchempfehlung: Race 28
Herstellernummer: 0101623

25-622 (700x25C)
Dimension: 700 x 25C
ETRTO: 25-622
Luftdruck: 6,5 - 8,5 bar
Schlauchempfehlung: Race 28
Herstellernummer: 0101624

28-622 (700x28C)
Dimension: 700 x 28C
ETRTO: 28-622
Luftdruck: 6,5 - 8,0 bar
Schlauchempfehlung: Race 28 Wide
Herstellernummer: 0101625

32-622 (700x32C)
Dimension: 700 x 32C
ETRTO: 32-622
Luftdruck: 6,0 - 7,0 bar
Schlauchempfehlung: Race 28 Wide
Herstellernummer: 0101626

Features:


- 12 % geringerer Rollwiderstand, 20 % besserer Pannenschutz, 10 g leichter (25-622) als Vorgänger GP 4000 S II
- legendäre BlackChili Gummimischung auf neuem optimierten Level für ausgezeichneten Grip, höhere Laufleistung und noch effizienteres Abrollen
- Vectran Breaker aus synthetisch hergestellter Hightechfaser, noch reißfester bei geringstem Gewicht, noch stärker und pannensicherer
- erhöhter Kurvengrip dank Lazer Grip
- erhöhter Komfort dank Active Comfort Technology

Technologien:


Premium
Die Continental Premium Reifen wurden gefertigt, um Höchstleistungen abzurufen. Sie verfügen über die neuesten Technologien, welche zusammen mit den erfolgreichsten Athleten der Welt entwickelt wurden. Sie werden von den erfahrenen Spezialisten in Korbach (Deutschland) in Handarbeit hergestellt. Hinzu kommen erlesene Materialien für höchste Qualität und herausragende Eigenschaften.

BlackChili Compound
Die Laufeigenschaften der Gummimischung eines Reifens werden maßgeblich durch drei wechselwirkende Faktoren bestimmt: Haftreibung (Grip), Rollwiderstand und Laufleistung. Das Dilemma: Verbessert man einen dieser Faktoren, verschlechtert sich im Gegenzug mindestens ein anderer Faktor. BlackChili Compound, so heißt die revolutionäre Laufstreifenmischung von Continental, die auf den letzten Erkenntnissen der Polymer- und Rohmaterialforschung basiert. Für BlackChili veredelt Continental neu entwickelte synthetische Kautschuke mit bewährtem Naturkautschuk zu besonders leistungsfähigen Profilmischungen. Diesen Kautschuken setzt Conti Rußpartikel im Nanobereich zu, die in Form und Oberflächeneigenschaft optimiert werden, um die Mischung so auf den jeweiligen Einsatzzweck des Reifens abzustimmen. Reifen mit BlackChili Compound erreichen ein noch nie da gewesenes Leistungsniveau.
Die aufwendige Mischungstechnologie ist so sensibel, dass Reifen mit BlackChili Compound ausschließlich bei Continental in Korbach produziert werden.

Vectran™ Breaker
Die Referenz im Pannenschutz. Eine synthetisch hergestellte Hightechfaser mit Spinnseide als natürliches Vorbild. Vectran wird aus dem geschmolzenen Flüssigkeitspolymer Vectra gesponnen und zu einem mehrfaserigen Garn weiterverarbeitet. Enorm reißfest bei geringstem Gewicht - genau richtig, um in einem Premiumreifen von Continental als Pannenschutzeinlage verarbeitet zu werden. Und das, ohne den Rollwiderstand zu beeinflussen.

Lazer Grip
Lazer Grip lässt Dich eins werden mit der Straße. Die gelaserte Mikro-Profilstruktur konzentriert sich auf den Schulterbereich des Reifens und bietet Dir so erhöhten Kurvengrip.

Active Comfort
Active Comfort ist ein revolutionärer Ansatz im Rennradsport. In die Reifenkonstruktion integriert, absorbiert die Active Comfort Technologie Erschütterungen und sorgt für ein überragendes Fahrgefühl.

Lieferumfang:


- 1 x Faltreifen Continental Grand Prix 5000

Gewicht:

  • schwarz/23-622 (700x23C): 205 g
  • schwarz/25-622 (700x25C): 220 g
  • schwarz/28-622 (700x28C): 250 g
  • schwarz/32-622 (700x32C): 295 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • schwarz/23-622 (700x23C)
    31,92€
  • schwarz/25-622 (700x25C)
    31,92€
  • schwarz/28-622 (700x28C)
    31,92€
  • schwarz/32-622 (700x32C)
    31,92€

Kundenbewertungen (15)

4.7

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (15)

4.7/5.0
5
12
4
1
3
2
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Benno H.  am 14.10.2020
verifizierter Kauf

Der beste meiner Meinung nach.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Jan M.  am 25.08.2020
verifizierter Kauf

Sehr performant, aber die Montage ist eine Katastrophe. Ich habe schon oft Schläuche in Rennrädern getauscht, aber hier bin ich beim Einsetzen der Decke auf den letzten 20 cm verzweifelt. Nach zerbrochenem Plastik-Montierhebel und zwei zerquetschten Schläuchen hatte ich es die Werkstatt machen lassen. Sowas störrisches habe ich noch nie erlebt.Nach 400 km war ein Schlauch undicht und das ganze ging von vorne los, Decke ab nur mit viel Geduld, Decke rauf mit Bärenkräfte und der neue Schlauch war wieder eingequetscht. Ich gebe es auf mit dem Reifen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Lukas S.  am 08.05.2020
verifizierter Kauf

Nach einem weiteren Jahr der Suche bin ich wieder bei Continental gelandet. Der GP 5000 ist ein unglaublich toller Reifen. In Verbindung mit dem Turbolito S-Road Schlauch rollt der GP unglaublich schnell. Klar einer der aller besten Reifen und um diesen Preis vielen teuren Konkurrenten weit voraus.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Heiko H.  am 21.04.2020
verifizierter Kauf

Komme aus dem MTB- Bereich und habe auf Rennrad gewechselt. Ich fahre die Kombination 23/25mm. 1200km ohne Probleme. Ich gehöre zu den Typen, die die Reifen nach Ausfahrt waschen. Die Gummis fühlen sich gut an, auf langer Bahn leise und doch als würden sie auf dem Asphalt kleben. Mit meinen 90kg plus Bike war ich erstmal mit Schräglage vorsichtig aber die Dinnger vermitteln wirklich super Traktion.!!! Ich denke, wie beim Motorrad: top Grip aber teuer. Ich kann diese Reifen absolut nur empfehlen.
Ein großes Dankeschön an "Continental"
PS. Warum könnt ihr so einen Trocken-Reifen nicht im Rallye- Sport bringen?

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Philipp E.  am 30.03.2020
verifizierter Kauf

Nach knapp einem Jahr Nutzung hatte ich noch keinen Platten. Ich nutze die 23mm-Variante und bin sehr zufrieden. Gefühlt läuft der Reifen einfach super schnell! Die Haftung bei Regen kann ich leider nicht bewerten, aber das war bei den 4000ern auch kein Problem daher erwarte ich hier auch keine Probleme. Der Preis ist saftig aber es macht einfach Spaß damit zu fahren.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael W.  am 03.01.2020 (geändert am 03.01.2020)
verifizierter Kauf

Ich fahre die 25mm GP 5000 jetzt etwa seit einem Jahr auf meinem Centurion Hyperdrive, vorne und hinten. Aufziehen auf Mavic Aksium ist etwas schwer - am Ende habe ich Hebel benutzt. Aber dann laufen die Reifen wie ein Traum. Perfekt rund und widerstandslos. Trocken super griffig und auch im Nassen sehr gut.
Bei feuchter Straße haben sie noch ein besonderes Feature: sie werfen fast keinen Schmutz herum. Ich habe ebenfalls Continental Super Sport zum Vergleich. Selbst nach Schotter- und Waldwegen oder leicht nassen Straßen bleiben Fahrer und Rad (sogar das Unterrohr und die Kettenstrebe) erstaunlich sauber. Mit dem Super Sport sieht das ganz anders aus.
Zudem fährt der Reifen mit ca. 5 Bar beeindruckend komfortabel über Schotterpisten und die obligatorischen Streu-Steine gegen Glätte.
Cooler Reifen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Walter S.  am 30.09.2019
verifizierter Kauf

Toller Reifen, der nach meinem Gefühl noch etwas besser haftet als sein Vorgänger. Rundum zufrieden!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ewald K.  am 20.06.2019
verifizierter Kauf
4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Rollt sehr gut und sehr komfortabel.
Auch auf Nässe sehr gut.
Hatte leider 2 Pannen.
Kleine spitze Steine.
Fahre dir 32 Breite auf einem Cyclocrosser.
2 mal Durchstiche ist leider nicht so pannensicher wie der 4000-er auf Rennrad in kleiner Version.
Da sind andere besser.
Daher nur 3 Sterne von mir.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Martin L.  am 11.05.2019
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Rollt genial. Mit Challenge Latexschläuchen ein unglaubliches Erlebnis! Habe die 32mm Version nun rund 300km gefahren, bisher ohne Panne.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael V.  am 22.04.2019
verifizierter Kauf
4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Noch nicht gefahren aber montiert: Knapp 26mm breit statt gute 30mm wie beim alten 4000er. 28mm Version, 6Bar auf CXP33-Felge. Da ist die Gewichtsersparnis von 10gr eher schmal.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ulf P.  am 10.04.2019
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich fahre den Reifen in der 32mm Version, er fällt auf einer Mavic Module 3CD Felge knapp unter 31 mm breit aus. Ich bin ihn auf einer Trainingsrunde und dem letzten Brevet am Niederhein bislang insgesamt 300km gefahren. Der Reifendruck liegt bei 5-6 bar. Von glattem und rauem Asphalt über Pflasterpassagen, durch Baustellenschotter war alles dabei. Der Reifen fährt sich m.E. sehr sicher und komfortabel, läuft zudem sehr leicht. Am Vorderrad ist die Vulkanisierungsnaht noch gut zu sehen, Schnitte, Kerben, etc. hat er keine. Ein Super Reifen!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Konstantin B.  am 24.03.2019
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Da die verbauten Bontrager R2 Reifen an meinem neuen Trek Emonda bei nässe richtig schlecht waren habe ich Sie durch die neuen Conti 5000 ausgetauscht. Das Bike ist nun gefühlt um den Faktor 3 komfortabler und das Rad rollt als hätte ich ein e-bike :) Ich habe das Gefühl als würde ich ein anders Rad fahren. Kanaldeckel spürt man praktisch nicht mehr. Als Schläuche verwende ich die Conti Race Light überlege aber die Supersonic Schläuche zu verwenden. Evtl. rollt es dann noch besser.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von robin s.  am 18.01.2019
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

5 of 5 stars. Conti did a fantastic Job in replacing the former GP4000. I do not agree to the rating below as I experienced a big improvement even in puncture resistance. Riding with Latex tubes through rainy days on shitty roads in december, I did not flattened once and the tire is definitely NOT softer than any other racing tire in its category. No stones in the tire or even cuts. Highly recommend it! Not as bling bling as a Vittoria Corsa with Skinwalls but I guess it is the better Allrounder in its class as I would even use the GP5000 for winter riding again.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Frans A.  am 11.12.2018 (geändert am 10.01.2020)
3 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

6 rides, 3 flats in rear 28 mm tyre. Rides were all on wet roads. These tyres eat those little sharp stones from the road in wet condition
So I replaced my rear Tyre with another (not Conti) tyre.

They roll fantastic and are super light but puncture resistancy is bad.

High price but very disappointing puncture resistance. Only recommended as a summer tyre in dry conditions or just as front tyre in wet conditions

March 2019

About 500 kilometers later. No flats, even though I had wet roads, dry roads and temperatures between 4 and 14 degrees . So it were the same conditions as my first rides with the 3 flats. I have a few small cuts in the tyres but no puncture.

The only thing that changed was that my bicycle.

Therefore I adjust the rating to 4 stars because these past kilometers were perfect. So these 3 flats in the beginning were or bad luck or maybe a problem with the rear wheel of my former bicycle. I will never know.

And because of fairness towards Bike-components and Continental who were very helpfull, I adjust the rating to 4 stars.
They still are very comfortable and the 28 mm tyres measure 29 mm on my dtswiss r470db wheels.

Januari 2020.

After 4000 km I had to replace the rear tyre because the little hole marks were no longer visible. The front tyre is still oke. After a mysterious complicated start with the Conti 5000 I like them a lot now and will buy them again.

Ist diese Bewertung hilfreich?
Antwort von bike-components vom 06.02.2019:

UPDATE: the tire was sent to Continental, where it unterwent a very close inspection. Though several small cuts & holes were noted on the outside of the thread, no exit holes were detected on the inside of the tire. Continental ruled out punctures as the cause of the flats, but replaced the tire as a courtesy to the customer.

=====

We've had a great conversation with Frans about his riding & conditions (wet & cold), but couldn't really replicate his experience.

Some of our colleagues rode the first production models all the way through Flandria in truly miserable conditions. Rain, cobbles, wet asphalt, gravel. They confirmed that the rubber compound is very soft and grippy. But while they also had the tire collecting small particles at times, nothing worked its way through. According to one of them, the tire surface was still in very good condition after several rides.

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.