Michelin Wild Enduro Front MAGI-X / Rear GUM-X 27,5" Faltreifen 2er Set

Artikel-Nr.: 72429
6
6
78,14€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

schwarz/27,5x2,4
Verfügbarkeit:
lagernd
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

Michelin Wild Enduro Front MAGI-X / Rear GUM-X 27,5" Faltreifen 2er Set - schwarz/27,5x2,4
Michelin Wild Enduro Front MAGI-X / Rear GUM-X 27,5" Faltreifen 2er Set - schwarz/27,5x2,4
Michelin Wild Enduro Front MAGI-X / Rear GUM-X 27,5" Faltreifen 2er Set - schwarz/27,5x2,4
Michelin Wild Enduro Front MAGI-X / Rear GUM-X 27,5" Faltreifen 2er Set - schwarz/27,5x2,4
Michelin Wild Enduro Front MAGI-X / Rear GUM-X 27,5" Faltreifen 2er Set - schwarz/27,5x2,4
Michelin Wild Enduro Front MAGI-X / Rear GUM-X 27,5" Faltreifen 2er Set - schwarz/27,5x2,4
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Hinweis zum Bauteiletausch bei E-Bikes:


Bevor Du an Deinem E-Bike Bauteile austauschst, beachte bitte den Leitfaden für den Bauteiletausch bei CE-gekennzeichneten E-Bikes / Pedelecs mit Tretunterstützung.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: All Mountain, Enduro, Downhill
Produktlinie: Competition
Untergrund: gemischt, weich
Ausführung: Faltreifen
Tubelesssystem: Tubeless Ready

Technische Daten Wild Enduro Front:


Gummimischung: MAGI-X
Karkasse: 60 tpi, 3 Lagen
Seitenwand: Skinwall
Pannenschutz: Gravity Shield

Technische Daten Wild Enduro Rear:


Gummimischung: GUM-X3D
Karkasse: 33 tpi, 3 Lagen
Seitenwand: Skinwall
Pannenschutz: Gravity Shield

Ausführungen:


Wild Enduro Front 27,5x2,4
Dimension: 27,5x2,4"
ETRTO: 61-584
Luftdruck: 1,8 - 4,0 bar
Schlauchempfehlung: B4
Herstellernummer: 261598

Wild Enduro Rear 27,5x2,4
Dimension: 27,5x2,4"
ETRTO: 61-584
Luftdruck: 1,8 - 4,0 bar
Schlauchempfehlung: B4
Herstellernummer: 632739

Technologien:


Competition
Das Premiumsegment für Profis und intensive sportliche Fahrer.

E-Bike Ready (bis 25 km/h)
Bei normalen Pedelecs und E-Bikes mit Tretunterstützung bis 25 km/h schreibt der Gesetzgeber keine speziellen Reifen vor. Doch auch bei diesen Rädern sind Belastungen und Durchschnittsgeschwindigkeiten höher als bei normalen Rädern, daher empfiehlt Michelin bestimmte Reifen für den Einsatz auf dem E-Bike.

GUM-X3D
Eine neue Generation der High-Performance Gummimischung mit den besten Leistungswerten für mehr Grip, Traktion und Geschwindigkeit. Aufgebaut aus drei speziellen Gummimischungen: eine untere Race-Gummilage (optimiert die Kraftübertragung beim Radfahren), darüber eine Laufflächenmischung (maximiert den Grip und bietet hervorragende Bremsstabilität) sowie die Gummimischung des Schulterprofils (optimierter Grip für mehr Spaß am Fahren).

Tubeless Ready
Diese Reifen können auch schlauchlos gefahren werden, wenn eine Tubeless-Felge (UST) benutzt wird und der maximale, auf der Reifenflanke angegebene Reifenfülldruck nicht überschritten wird. Außerdem brauchst Du eine entsprechende Dichtflüssigkeit und der Reifenfülldruck sollte vor jeder Fahrt kontrolliert werden.

Lieferumfang:


- 1 x Faltreifen Michelin Wild Enduro Front MAGI-X 27,5"
- 1 x Faltreifen Michelin Wild Enduro Rear GUM-X 27,5"


Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • schwarz/27,5x2,4
    78,14€

Kundenbewertungen (6)

4

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (6)

4.0/5.0
5
1
4
4
3
1
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Alexander H.  am 19.08.2020

Hallo,
habe das Set der beiden Reifen auf Grund von guten Tests und Rezessionen gekauft. Bin vorher Maxxis, Schwalbe und Onza gefahren.
Die Reifen haben schon beim Auspacken einen wertigen Eindruck gemacht und waren schnell und ohne Probleme tubeless montiert.
Auf dem Trail generieren beide Reifen sehr viel Grip und vor allem der Front lässt sich auf jeglichem Untergrund super fahren. Einer der besten Allrounder, die ich bislang gefahren bin.
Der Rear rollt gut, durch die etwas kleineren Stollen verliert er allerdings beim Bremsen etwas schneller als z. B. Magic Mary die Traktion. Liegt das Rad in der Kurve und die Seitenstollen haben Kontakt zum Boden, merkt man plötzlich wieder den guten Grip. Hat manchmal einen kleinen "Highsider" - Effekt gehabt, aber wenn man weiß, wie sich der Reifen verhält, dann passt das.

Fazit:
Wild Enduro Front MAGI-X 5 Sterne
Wild Enduro Rear GUM-X 4 Sterne

Grüße Alex

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Andreas W.  am 27.12.2019

Vor der Montage habe ich die Reifen zuerst gewogen.
Front Magi-X: 980g, Rear Gum-X3D: 1060g
Für einen Allroundreifen doch etwas hoch.
Ich fahre die Reifen mit Schlauch und die Montage verlief ohne Probleme.
Gefahren wurden die Reifen bei leicht feuchtem Wetter.
Auf dem Trail zeiget sich der Front durch seinen hohen Grip aus.
Auch die Steifigkeit in Kurven ist gut und der Reifen bricht nicht weg.
Die Bremskraftübertragung ist auch gut.
Der Rear läuft ohne Problem hinterher und verhält sich recht unauffällig.
Hat auch in schnelleren Kurven guten Grip.
Mal abwarten wie sich der Reifen bei nassem oder auch ganz trockenem Wetter verhält.
Hier berichte ich dann im Frühjahr nochmal!
Vergleichbar wäre die Kombi mit Schwalbe MagicMary/HansDampf.
Die ich vorher am Enduro hatte.
Wobei die Michelin noch etwas gröber vom Profil her sind.
Was die Laufruhe und den Rollwiderstand auf „Zubringer Strecken“ doch etwas erhöht.
Dennoch bin ich bis jetzt sehr zufrieden und kann die Reifen als guten Allrounder weiterempfehlen!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Max S.  am 23.12.2019

Hab die Reifen mit Schlauch montiert deshalb keine Dichtigkeitsprobleme. Ich leb in der Schweiz und hab die Reifen bei -5°C bis +15°C getestet. Haupteinsatzgebiet bei mir ist Enduro d.h. 80% Bergab mit kleineren Jumplines und ich muss sagen der Michelin hat sich gut bewährt die Seitenwände sind ausreichend Steif also kein wegklappen was bei vielen leichten Reifen schnell bei hohem Kurvendruck passiert. Grip auf wurzeligem Boden war echt gut ich konnte schnell vertrauen fassen. bei sehr matschigem Untergrund schwimmen sie schon ein bisschen sind aber auch keine Matschreifen.
Alles in allem sehr guter Allrounder über die Lebensdauer bei dieser Gummimischung kann ich nach so kurzer Zeit noch nichts sagen. Michelin kommt langsam wieder zu alter Klasse.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Denis S.  am 22.12.2019 (geändert am 26.12.2019)

Tubless montage ist recht easy trotz tire insert am heck. Ein hacken gibt es allerdings durch die einfache Montage, wenn man eine etwas härtere Fahrweise an den Tag legt hatt man etwas dicht milch verlust. Bei dem aktuellen Wetter hatt die reifen kombi schon zu kämpfen aber sie sind sehr zuverlässig was grip angeht, zuverlässige bremskraft übertragung findet auch bei matschiger wetter lage statt. Das sind aber jetzt nur die ersten eindrücke.

Nachtrag 26.12.19 Nach der heutigen Tour haben die Reifen nun ca. 200km pfälzer wald hinter sich. Mit it dem grip vom Front Reifen nach wie vor sehr zufrieden, der Rear is okee kenn da schlimmere reifen. So aber nun du dem warum es einen Nachtrag gibt, man sollte penibel auf den luft druck achten ist er etwas zu gering und es kommt zu einem Durchschlag is die Karkase sofort hin. Michelin könnte da ruhig etwas nachbesser, ich werde ihn versuchen zu flicken und dann wird eine tire Noodle folgen das so etwas nicht mehr passiert auf dem trail. 4 Sterne bleiben aber da ich sehr zufrieden bin mit den beiden Reifen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Robert W.  am 09.12.2019

Ganz in Ordnung.
Montage sehr einfach, wie von Michelin gewöhnt.
Der Enduro Front kommt gut mit Matsch und weichem Untergrund zurecht, gute Kontrolle und Bremsleistung bergab. An meinen Vorher montierten Shorty kommt er aber nicht ran. Der Rear überzeugt leider weniger. Als Reifen für die Nasse und kalte Jahreszeit weniger geeignet. Matschige trails bergauf mag er gar nicht. Der Reifen setzt sich sehr schnell zu und bietet dann keine Traktion mehr.
Abwärts sorgen die höheren Rotationsgeschwindigkeiten zwar für eine bessere Selbstreinigung, trotzdem ist er nicht besonders griffig. Das konnte der Wild AM besser.
Die Kombi bleibt trotzdem erstmal drauf und ich bin gespannt wie sich die Reifen dann bei höheren Temperaturen und trockenen Verhältnissen schlagen.

Nachtrag: leichte Dichtigkeitsprobleme gibt's bei mir auch.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Philipp E.  am 09.12.2019

Solide Reifenkombi als Alternative zu den Schwalbe Magic Mary. Top Allrounder. Leider leichte Tubeless Probleme, daher nur 4 Sterne.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.