SQlab Bib Short ONE12 Protective Trägerhose

Artikel-Nr.: 60152
3
3
126,01€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

schwarz-weiß/XS
Verfügbarkeit:
lagernd
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

SQlab Bib Short ONE12 Protective Trägerhose - schwarz-weiß/M
SQlab Bib Short ONE12 Protective Trägerhose - schwarz-weiß/M
SQlab Bib Short ONE12 Protective Trägerhose - schwarz-weiß/M
SQlab Bib Short ONE12 Protective Trägerhose - schwarz-weiß/M
SQlab Bib Short ONE12 Protective Trägerhose - schwarz-weiß/M
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00

Für höchste Ansprüche: die ONE12 Trägerhose von SQlab


Super elastische und atmungsaktive Materialien sorgen für bessere Leistungsfähigkeit und optimalen Komfort. Bis auf Träger, Rücken und Beinbündchen besteht die Short aus einem einzigen, präzise auf die sportlichen Bedürfnisse abgestimmten High Performance Gewebe. Das Gewebe sorgt für eine optimale Thermoregulierung und in Verbindung mit dem sehr flachen Flatlock Stitching der Nähte für eine perfekte Passform ohne Druckstellen. Die Träger aus hochwertigem, elastischem Meshmaterial schmiegen sich wie eine zweite Haut an den Körper und passen sich perfekt jeder Körperform an. Das besonders atmungsaktive Material im gesamten Rückenbereich transportiert entstehende Feuchtigkeit auf direktem Weg nach außen. Separate, breite Abschlussbündchen sorgen für sicheren Halt, ohne den Blutfluss zu unterbrechen.
Das Herz der SQ-Short ONE12 ist das SQ-Pad 12 - hart und dünn. Das neue SQ-Pad 12 ist maximal 4 mm dick und fühlt sich zunächst außergewöhnlich straff und hochwertig an. Das ist bei einem Hosenpolster nicht anders. Nur gab es hier fast ausschließlich 12 mm dicke superweiche Polster - bis jetzt!
Der erste Fahreindruck mit dem SQ-Pad 12 ist dem der SQlab Sättel sehr ähnlich. Zunächst etwas ungewohnt, aber mit steigender Kilometerleistung wird es immer komfortabler und passt sich wunderbar an die Körperform an. Ein weiterer großer Vorteil des flachen und steifen Pads ist, dass die Sitzknochen es nicht nach innen schieben und damit unangenehm auf den Kanten reiben, wie es bei vielen hohen, soften Pads der Fall ist. Der beim SQ Pad 12 verwendete Schaum erhält durch ein spezielles Verfahren seine einzigartigen Eigenschaften. Hierbei werden 98 % der Oberflächen der Schaumbläschen aufgebrochen, so dass nur noch die Verbindungen zwischen den Schaumbläschen bestehen bleiben und das Gerüst des Schaums bilden. Dadurch ist der Schaum trotz seiner sehr hohen Dichte äußerst atmungsaktiv und verbessert dadurch seine dämpfenden Eigenschaften. Unangenehmer Schweiß im Damm- und Sitzbereich, der oft zu schmerzhafter Reibung führt, kann damit besonders gut nach außen dringen.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Road, CrossCountry
Ausführung: kurz
Sitzpolster: SQ-Pad 12 mit 4 mm Materialstärke

Features:


- Trägerhose
- aerodynamischer Schnitt
- komfortables, atmungsaktives Sitzpolster
- speziell für längere Fahrten geeignet

Materialzusammensetzung:


- Hauptstoff: 71 % Polyamid, 29 % Elasthan
- Einsatz Rücken (Netz): 86 % Polyamid, 14 % Elasthan

Waschhinweise:


- 40° Feinwäsche
- nicht bleichen
- nicht im Trockner trocknen
- nicht bügeln
- nicht chemisch reinigen

Herstellernummern:


XS: 1972
S: 1973
M: 1974
L: 1975
XL: 1976
XXL: 1977

Lieferumfang:


- 1 x Trägerhose SQlab Bib Short ONE12

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • schwarz-weiß/XS
    126,01€

Kundenbewertungen (3)

2.7

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (3)

2.7/5.0
5
0
4
0
3
2
2
1
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Peter K.  am 06.08.2019
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Nach einer Transalp mit intensivem täglichen Gebrauch hat sich die Gelschicht im Polster verschoben,und mehrere Wülste im direkten Sitzbereich hervorgehoben mit erheblicher Beeinträchtigung.Nach Kontakt mit SQ-lab ein bekanntes Phänomen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Johannes A.  am 07.06.2018
verifizierter Kauf
6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich kann mich dem Vorredner in jeder Hinsicht anschließen. Der Polster von SQLab ist gewöhnungsbedürftig aber ausgesprochen gut. Der harte Polster verteilt den Druck auf den ganzen Popo. Der Schnitt ist sehr straff, schneidet jedoch nicht ein.

Die Verarbeitungsqualität ist aber in keinster Weise für eine derart teure Hose vertretbar, das erklärt auch warum SQLAB kein einziges "echtes" Bild der Hose auf der Seite hat sondern nur computergenerierte. Fäden die sich lösen, bzw. einfach nicht sauber gearbeitet aussehen. Materialien die nicht hochwertig ausschauen und auch nicht angreifen. Im großen und ganzen man sieht die Euros nicht. Kurzum Ich würde SQlab nahelegen da etwas zu machen oder die Hose auf 70€ zu reduzieren (den das ist sie wert)

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Sebastian L.  am 10.01.2018
verifizierter Kauf
8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Das Polster von SQLab ist wirklich super. Bei langen Touren (5 Std. und mehr) kein Druckschmerz und sehr wenig Reibung. Ansonsten sitzen die Beine recht straff, aber nicht unangenehm eng.

Insgesamt hätte die Hose eigentlich 5 Sterne verdient.

Warum dann 2 Sterne Abzug?
Wegen der sonstigen Verarbeitungs- und Materialqualität.

Die Hosenträger haben sich bereits beim ersten Waschen (nach Anleitung und mit speziellem Sportwaschmittel) gräulich verfärbt. Zudem zeigen sich nach nur 3 Monaten Gebrauch immer wieder Ziehfäden an der Hose - ich hoffe, die Nähte reißen nicht auf. Überraschend war zudem, dass die Hose nicht von SQLab gefertigt wird, sondern von Protective.

Bei einer 190 Euro Hose erwartet man schlichtweg excellente Qualität - und das nicht nur beim Polster. Daher leider nur 3 Sterne.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.