Shimano XT HR-Nabe FH-M8110-B Disc Center Lock 12 mm Steckachse

Artikel-Nr.: 71557
3
3
XT HR-Nabe FH-M8110-B Disc Center Lock 12 mm Steckachse - schwarz/12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline
XT HR-Nabe FH-M8110-B Disc Center Lock 12 mm Steckachse - schwarz/12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline
XT HR-Nabe FH-M8110-B Disc Center Lock 12 mm Steckachse - schwarz/12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

XT FH-M8110-B HR-Nabe von Shimano - mit leichtem Micro Spline Freilauf


Die Shimano XT FH-M8110 Hinterrad-Nabe verfügt über 148 mm Einbaubreite. Ihr Herzstück ist ein leichter Aluminium-Freilauf mit Shimano Micro Spline Technologie für 10-Zähne-Ritzel. Außerdem begeistern die FH-M8110 Naben mit unkomplizierter Bremsscheibenmontage und zuverlässiger Leistung auf dem Trail.

Spezifikationen:


Serie: Deore XT M8100
Einsatzbereich: Enduro, All Mountain, Cross Country
Bremssystem: Disc Center Lock
Laufradstandard: Boost
Freilaufart: Aluminium, Direct Engagement (Ratchet), Quick Engagement (max. 7°)

Technische Daten:


Material Nabenkörper: Aluminium
Lagerung: Konuslager
Dichtung: Labyrinth + Kontakt

Features:


- schnellere Beschleunigung für mehr Fahrspaß
- kleinerer Keildurchmesser für 10 Z Ritzel (Micro Spline)
- leichter Aluminium-Freilaufkörper
- einfaches Setup und verlässliche Trail-Performance
- Bremsscheibe lässt sich mit Spline-Aufnahme und Lockring schnell montieren
- Flanschdurchmesser 68,8 mm links, 69,8 mm rechts
- Versatz 6,6 mm
- CBN-feinbearbeitete Lager/poliert
- Achse aus Aluminium
- Nabenkörper eloxiert
- Freilauf mit Kontaktdichtung
- schneller Kraftschluss

Technologien:


E-Thru
E-Thru ist ein werkzeugloses Steckachssystem von Shimano, welches das Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht optimiert und über seinen verlässlichen internen Nockenmechanismus eine einfache Handhabung gewährleistet. Es zeichnet sich durch eine hohe Verwindungsresistenz aus und unterstützt so auch Kurvenfahrten bei hoher Geschwindigkeit. E-Thru-Steckachsnaben und -Steckachsen sind in den entsprechenden Einbaubreiten für vorne und hinten erhältlich.

Cup and Cone Lagerung
Schrägkugellager vom Typ Konuslager (Cup & Cone) sind gedichteten Industrielagern an Belastbarkeit überlegen, weil sie seitliche und vertikale Kräfte besser verteilen und so besonders geschmeidig laufen sowie lange halten. Außerdem lassen sie sich leichter einstellen, warten und ersetzen.

Micro Spline
Micro Spline nennt sich das neueste Zahnprofil auf Shimano-Freilaufkörpern. Alle Shimano 12-fach Kassetten mit einem 10-er Ritzel sind mit der Micro Spline-Freilaufverzahnung ausgestattet. Die deutlich höhere und feinere Verzahnung ermöglicht eine steifere Verbindung zwischen der Kassette und dem Nabenkörper. Die dadurch vergrößerte Kontaktfläche sorgt für eine sichere Kraftübertragung, minimiert den Verschleiß und beugt Verformungen an Freilauf und Ritzel vor.

Ausführungen:


12 x 148 mm / 28 Loch / Shimano Micro Spline:
Einbaubreite: 12 x 148 mm Steckachse
Lochzahl: 28 Loch
Freilauf: Shimano Micro Spline
Schaltstufen: 12-fach
Flanschabstand (L/R): 62,16 mm (37,68 mm/24,48 mm)
Teilkreisdurchmesser (L/R): 60 mm/61 mm
Herstellernummer: E-FHM8110BC

12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline:
Einbaubreite: 12 x 148 mm Steckachse
Lochzahl: 32 Loch
Freilauf: Shimano Micro Spline
Schaltstufen: 12-fach
Flanschabstand (L/R): 62,16 mm (37,68 mm/24,48 mm)
Teilkreisdurchmesser (L/R): 60 mm/61 mm
Herstellernummer: E-FHM8110BB

Lieferumfang:


- 1 x HR-Nabe Shimano XT FH-M8110-B


Gewicht:

  • schwarz/12 x 148 mm / 28 Loch / Shimano Micro Spline: 307 g

Ausführungen:

  • schwarz/12 x 148 mm / 28 Loch / Shimano Micro Spline, lagernd
    77,30€
  • schwarz/12 x 148 mm / 32 Loch / Shimano Micro Spline, lagernd
    77,30€

Kundenbewertungen (3)

2.7

Kundenbewertungen (3)

2.7/5.0
5
1
4
0
3
0
2
1
1
1

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Felix F.  am 28.08.2021
2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Hat knapp 300 km gehalten bis ein großes Knarzen anfing, samt durchrutschen den Freilaufs. Dieser Defekt war typisch bei den Sylence XTR Naben, die einen sehr ähnlichen Aufbau haben. Offensichtlich hat Shimano das Problem bei den den Zahnscheiben Naben noch nicht im Griff. Schade, den theoretisch hätten Zahnscheiben Vorteile, und die Nabe ist auch recht leicht.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Kurt H.  am 27.09.2019
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Zahnscheiben und Konuslager: lange drauf gewartet, endlich ist es soweit. Sonst gewohnte XT Qualität zum genialen Preis. Aufbau problemlos, und läuft bis jetzt ohne zu murren. Schnurrt jetzt auch bissl mehr, als vorher.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Nicolas B.  am 21.09.2019
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Die vermutlich lauteste Nabe auf dem Markt. ok wenn man das mag, eigentlich wollte ich was Leises. Preis/Leistung Verhältnis gut, daher 2 Sterne.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.