Shimano XT Schaltgriff SL-M8000-I mit I-Spec II 2-/3-/11-fach

Artikel-Nr.: 43933
5
5
XT Schaltgriff SL-M8000-I mit I-Spec II 2-/3-/11-fach - schwarz/2/3 fach
XT Schaltgriff SL-M8000-I mit I-Spec II 2-/3-/11-fach - schwarz/2/3 fach
XT Schaltgriff SL-M8000-I mit I-Spec II 2-/3-/11-fach - schwarz/2/3 fach
XT Schaltgriff SL-M8000-I mit I-Spec II 2-/3-/11-fach - schwarz/11 fach
XT Schaltgriff SL-M8000-I mit I-Spec II 2-/3-/11-fach - schwarz/11 fach
XT Schaltgriff SL-M8000-I mit I-Spec II 2-/3-/11-fach - schwarz/11 fach
XT Schaltgriff SL-M8000-I mit I-Spec II 2-/3-/11-fach - schwarz/11 fach
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.91 / 5.00

Der XT SL-M8000-I Schaltgriff von Shimano – noch flexibler dank I-Spec II


Der Shimano XT SL-M8000-I Schaltgriff lässt sich dank I-Spec II Konstruktion sowohl in seiner Position wie in seiner Rotation auf die Bedürfnisse des Fahrers einstellen, was größtmögliche Ergonomie zur Folge hat. Er wird mithilfe eines passenden Bremsgriffs platz- und gewichtssparend am Lenker montiert. SL-M8000-I verfügt über ergonomische, verschiedenartig strukturierte Hebel und einen weiter verbesserten Vivid Index-Mechanismus – seit jeher bekannt für knackiges Feedback. Der linke XT Shifter lässt sich, ganz ohne Modus-Konverter, sowohl für 2x11-fach wie für 3x11-fach Antriebe einsetzen. Das Modell kommt mit einem Optislick Innenzug, welcher den erforderlichen Kraftaufwand beim Schalten um 20 % reduziert.
Aufgrund der Rapidfire Plus Technologie kann der Schaltgriff mehrere Gänge auf einmal zurückschalten und zeichnet sich durch die 2-Way Release Funktion aus, die eine Freigabe des Schaltzugs sowohl durch Ziehen mit dem Zeigefinger wie durch Drücken mit dem Daumen ermöglicht. Selbstverständlich sind auch Instant Release für beschleunigte Gangwechsel und – bei der 11-fach Version – Multi Release für schnellstmögliches Schalten in beide Richtungen mit an Bord.

Spezifikationen:


Serie: Deore XT M8000
Einsatzbereich: Cross Country, All Mountain
Schaltstufen: 2/3-fach, 11-fach
Montage: I-Spec II

Technische Daten:


Typ: Rapidfire Plus
Material Gehäuse: Aluminium
Material Hebel: Aluminium (Haupthebel), Kunststoff (GFRP) / Stahl (Lösehebel)
Innenzug: Edelstahl (Optislick)
Außenhülle: OT-SP41

Einstelloptionen:


- Zugeinstellung
- Positionseinstellung
- Rotationseinstellung

Kompatibilität:


MTB 2x11-fach:
Umwerfer: FD-M9020, FD-M9025, FD-M8020, FD-M8025, FD-M7020-11, FD-M7025-11, FD-M5100
Kurbel: FC-M9000-2, FC-M9020-2, FC-M9020-B2, FC-M8000-2, FC-M8000-B2, FC-M7000-2, FC-M7000-B2, FC-M5100-2, FC-M5100-B2, FC-MT700-2, FC-MT700-B2, FC-MT600-2, FC-MT600-B2
Schaltwerk: RD-M9000, RD-M8000, RD-M7000-11, RD-M5120, RD-M4120
Kassette: CS-M9001, CS-M8000, CS-M7000-11, CS-M5100-11
Kette: CN-HG901-11, CN-HG701-11, CN-HG601-11, CN-LG500
Bremsgriff: I-Spec II

MTB 3x11-fach:
Umwerfer: FD-M9000, FD-M8000
Kurbel: FC-M9020-3, FC-M8000-3
Schaltwerk: RD-M9000-SGS, RD-M8000-SGS
Kassette: CS-M9001, CS-M8000, CS-M7000-11, CS-M5100-11
Kette: CN-HG901-11, CN-HG701-11, CN-HG601-11, CN-LG500
Bremsgriff: I-Spec II

Features:


- max. Anzahl Gänge je Schaltvorgang: 4 (Haupthebel, hinten)
- ergonomisches Design für langen ungetrübten Fahrspaß
- 20 % leichteres Schalten hinten
- längerer Hebelkörper: gleichmäßig stabile Schaltvorgänge
- rutschfester Haupthebel – Betätigung mit dem Daumen
- breitere Bedienfläche des Release-Hebels – Betätigung mit dem Daumen
- verbesserter Vivid-Index-Mechanismus (verglichen mit SL-M780)
- aufgeräumtes, anpassbares Cockpit
- Rotationsverstellung für bessere Ergonomie
- Optislick-Innenzug mit einer minimalen galvanischen Beschichtung für effizientere Zugführung und Korrosionsbeständigkeit
- 2-fach gelagert
- Gehäuse und Haupthebel lackiert

Technologien:


Dyna-Sys11
Der wahre Vorteil des 11-fach Antriebs liegt darin, dass die gesamte Übersetzungsbandbreite verfügbar ist, ohne dass der gewohnte Rhythmus aufgegeben werden muss. Dyna-Sys11 sorgt sowohl in der Ebene wie im Anstieg für einen optimalen Rhythmus mit „Rhythm Step“-Gängen im meistverwendeten Bereich. Antriebseffizienz ist ein entscheidender Leistungsindikator für den Antriebsstrang. Dyna-Sys11 bedeutet mehr Geschwindigkeit bei gleichem Aufwand.

Rapidfire Plus
Seit 1985 wird Rapidfire Plus von Mountainbikern eingesetzt. Noch immer ist Rapidfire Plus die erste Wahl verschiedenster Fahrergruppen, angefangen von Cross-Country-Rennfahrern bis zu Freeridern und Downhillern. Rapidfire Plus eignet sich für schnelles Schalten. Der Fahrer kann mit einem Schalthub um bis zu drei Gangstufen zurückschalten.

2-Way-Release
Beim 2-Way-Release kann der Schalthebel zum Schalten auf das kleinere Ritzel oder Kettenblatt sowohl gedrückt als auch gezogen werden. So lässt sich der Schaltvorgang an Deine persönlichen Vorlieben anpassen. Alle neueren Rapidfire-Plus-Schalthebel sind mit dem 2-Way-Release ausgestattet.

Instant Release
Beim Instant Release wird die Feder und somit der Zug unmittelbar bei der Betätigung des Hebels freigegeben, was für einen enorm schnellen Schaltvorgang sorgt. Die Verzögerung durch einen zweistufigen Schaltvorgang mit Klicken und Freigabe entfällt, sodass der Gangwechsel erheblich beschleunigt und verbessert wird.

Multi Release (nur bei 11-fach; Ziehen: eine Stufe, Drücken: zwei Stufen)
Bei früheren Schaltsystemen erfolgte der Gangwechsel in die eine Richtung jeweils schneller als in die andere. Die Wahl von Top-Normal oder Low-Normal bedeutete immer, dass man Schaltgeschwindigkeit in einer Richtung zugunsten der anderen Richtung opfern musste. Mit Multi Release lassen sich jetzt mit einer Hebelbetätigung zwei Schaltstufen wechseln. Ergebnis: Der schnellstmögliche Gangwechsel in beide Richtungen, unabhängig von der Art des eingesetzten Schaltwerks.

I-Spec II
I-Spec II beschreibt eine Variante der Verbindung zwischen Bremsgriff und Schalthebel bei MTB-Schaltungen. Diese Art der Montage ermöglicht es, den Schaltgriff im Verhältnis zum Bremsgriff sowohl horizontal als auch vertikal zu justieren und sorgt für ein aufgeräumtes Cockpit, da sie die Anzahl der benötigten Schellen reduziert. Bei I-Spec II stehen 12 mm Verstellweg in Längsrichtung und bis zu 15° Rotation zur Verfügung – zur optimalen ergonomischen Anpassung an Deinen Fahrstil, Deine Sitzposition und Deine Anatomie.

Ausführungen:


2/3 fach:
Anbau: links
Herstellernummer: I-SLM8000ILBP

11 fach:
Anbau: rechts
Herstellernummer: I-SLM8000IRAP

Lieferumfang:


- 1 x Schaltgriff Shimano XT SL-M8000-I
- 1 x Innenzug Shimano (1800 mm oder 2050 mm)
- 1 x Außenhülle Shimano (1320 mm oder 1880 mm)
- 2 x oder 3 x Endkappe Shimano gedichtet 6 mm
- 1 x Endkappe Shimano verlängert (nur bei 11-fach)


Gewicht:

  • schwarz/2/3 fach: 110 g
  • schwarz/11 fach: 120 g

Ausführungen:

  • schwarz/2/3 fach, lagernd
    33,61€
  • schwarz/11 fach, lagernd
    52,09€

Kundenbewertungen (5)

4.8

Kundenbewertungen (5)

4.8/5.0
5
4
4
1
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Witali S.  am 27.08.2020
5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Shimano typische sehr gute Qualität und Funktion in allen Lebenslagen.
- I-Spec II Halter entfernen
- Schraube ca. 2mm kürzen
und schon passt der Schaltriff an eine I-Spec EV Bremse ;-)

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Daniel G.  am 07.05.2020
verifizierter Kauf

Ideal mit passenden Bremshebeln.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Felix D.  am 27.04.2018
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Super Schaltgefühl und Optik, I-Spec II Einstellmöglichkeiten sind sehr umfangreich.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.