Specialized Steuersatzexpander für Carbongabelschäfte

Artikel-Nr.: 78544
2
2
10,00€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

black/1 1/8"
Verfügbarkeit:
lagernd
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Der Steuersatzexpander von Specialized – für 1 1/8" Gabelschäfte aus Carbon


Das Specialized Steuersatzexpander dient der sicheren und schonenden Montage von Steuersätzen in Gabelschäften aus Carbon. Bei diesen Modellen darf nämlich nicht mit einer konventionellen Gabelkralle gearbeitet werden. Der Expander ist mit 1 1/8" Road- und MTB-Gabeln kompatibel.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Road, MTB
Gabelschaft: 1 1/8"

Kompatibilität:


- Gabelschäfte aus Carbon

Herstellernummer:


06214-2010

Lieferumfang:


- 1 x Steuersatzexpander Specialized


Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • black/1 1/8"
    10,00€

Kundenbewertungen (2)

3.5

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (2)

3.5/5.0
5
0
4
1
3
1
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Matthias K.  am 27.01.2021
verifizierter Kauf

Scheint gut zu sein - ABER...

Wie der Vorredner schon bemerkte: Der Expander baut zusätzlich zum Lenkrohr der Gabel um 1mm auf und lässt außerdem dem versenkten Teil einer Ahead-Kappe keinen Platz. Man muss also aufspacern oder die Gabel weiter einkürzen (um auch mal so lustige Worte zu benutzen). Benutzt man eine versenkte Ahead-Kappe (und das sind quasi alle die ich kenne), führt dies durch benötigte Spacer also dazu, dass der Vorbau um diese Höhe nach oben wandert. Bei einer älteren um 6 oder gar 10 mm (z.b. alte Dia-Compe) versenkten Kappe ist das erheblich! Die Klemmzone liegt dann nicht mehr vollständig im Vorbaubereich, sondern deutlich tiefer - definitiv nicht im Sinne des Erfinders.

Außerdem ist der auf dem Gabelschaft aufliegende "Kragen" des Expanders größer als der Gabelschaft, sodass man keine Spacer austauschen kann, solange der Expander verbaut ist. Auch das Ausbauen der Gabel könnte damit am Steuersatz scheitern. Ich habe den Kragen daher etwas abgefeilt.

Trotz Montage mit Dremo war das Anziehen der inneren Hohlschraube etwas überraschend, man kann sie sehr lange anziehen bis sie dann von jetzt auf gleich bombenfest ist.

Insgesamt hat mich das Ding also mehrfach geärgert, daher vergebe ich nur 3/5 Sterne. Ungeachtet der Montageprobleme scheint der Expanders recht gut.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Constantin W.  am 26.10.2020
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Günstiger Expander der seinen Zweck erfüllt, ordentlich klemmt und einfach zu installieren ist.

Allerdings gibt es zwei Nachteile: Durch die Konstruktion baut der Expander ziemlich hoch auf, knapp 1mm mehr zum Steuerrohr und zusätzlich liegt die Schraube bzw. das Gewinde für die Kappe sehr weit oben, sodass z.B. die Cane Creek Kappe durch ihre Bauform aufliegt und nicht richtig klemmt. Hier muss mit einem höheren Spacer gearbeitet werden.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.