Syntace NumberNine2 Titan Plattformpedale

Artikel-Nr.: 50339
3
3
NumberNine2 Titan Plattformpedale - raceblack/S
NumberNine2 Titan Plattformpedale - raceblack/M
NumberNine2 Titan Plattformpedale - raceblack/L
NumberNine2 Titan Plattformpedale - raceblack/M
NumberNine2 Titan Plattformpedale - raceblack/M
NumberNine2 Titan Plattformpedale - raceblack/S
NumberNine2 Titan Plattformpedale - raceblack/M
NumberNine2 Titan Plattformpedale - raceblack/L
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Das beste MTB-Pedal, das wir kennen: die NumberNine2 Titan Plattformpedale von Syntace


Eigentlich müsste es doppelt so teuer sein. Keine Kosten und Mühen scheuen, das war der Leitgedanke um das stabilste Plattformpedal mit dem gleichzeitig geringstmöglichen Leistungsverlust zu bauen. Für das NumberNine2 Titan wurde der Syntace " Butterfly" -Grundkörper weiter verbessert und für das Gelände optimiert. Die stark gefährdeten unteren Ecken am Pedalkörper wurden angeschrägt um die Gefahr des " Hängenbleibens" an Steinen und Wurzel zu reduzieren. Außerdem konnte die Anordnung der Pins weiter optimiert werden, was den Gripp auf dem Pedal nochmals verbessert.


Spezifikationen:

Einsatzbereich:
All Mountain, Trail
Ausführung:
Plattformpedale

Technische Daten:

Material Pedalkörper:
Aluminium (7075-T6)
Material Achse:
Titan
Lagerung:
3 OS-Präzisionskugellager
Dichtungen:
doppelte PU-Lippendichtungen
Bauhöhe:
16 mm (ohne Pinhöhe)
Maße (Länge x Breite):
93 mm x 87 mm (small), 100 mm x 92 mm (medium), 105 x 100 mm (large)*
Anzahl Pins:
22
Pinhöhe:
4,2 mm (davon 2,8 mm gewindeloser Stift, 1,4 mm Sechskant-Flachkragen)

*Hinweis zu den Abmessungen:
Die Pedalhersteller gehen beim Vermessen ihrer Pedale unterschiedlich vor. Zur besseren Vergleichbarkeit hat bc dieses Pedal für Dich selbst ausgemessen und die Dimensionen im Produktfoto vermerkt.

Freigaben:

Gewichtsbeschränkung:
140 kg (Fahrer + Ausrüstung)

Technologien:

Kein Schlupfloch für Wasser und Dreck
Bis auf den eigentlichen Achsaustritt ist das Syntace NumberNine2 Titan Pedal rundum abgedichtet. Beim Syntace NumberNine2 Pedal sitzt das einzig nötige Dichtungspaket innen vor dem Achsgewinde, leicht erkennbar an dem großen Radialwellendichtring. Durch das weiter nach innen gezogene Pedalkörpergehäuse nun von dem direkt davor liegenden Kurbelarm gut geschützt.

Immer schön waagerecht
Das Syntace Lagerungs-System bremst den Pedal-Leichtlauf ohne Last gerade so weit herunter, dass es beim Heben des Fußes in seiner Position verharrt, und beim Wiederaufsetzen des Fußes sofort in passender Position bereit steht. Das kleine " Helferlein" hat beim normalen Pedalieren keinerlei spür- oder messbare Nachteile, da es eben genau nicht in der tatsächlichen Kraftübertragung liegt.

GreaseGun ready
Der eingebaute, schmutzsicher verschlossene, Syntace Grease Port und die weiterentwickelte, innen einseitig offene Lagerkonstruktion machen das NumberNine2 Titan Pedal von außen in Sekundenschnelle abschmierbar. Um ein vielfaches verlängerte Lagerhaltbarkeit, verglichen mit konventionell geschmierten Kugellagern.

100 % Kugellagerung, sonst nix
Konsequent angewandte Physik: Wälzlager haben gerade unter Last deutlich niedrigere Reibverluste als Gleitlager. Erst recht wenn die meist offenen Gleitlager den typischen Schmutzeintrag aufweisen.
Syntace verwendet deshalb an allen drei Lagerstellen des NumberNine2 Pedals ausschließlich sehr hoch belastbare Präzisionskugellager. Das heißt für Dich als Fahrer: Du erhältst Pedale mit dem geringstmöglichen Leistungsverlust. Je härter Du trittst, desto größer Dein Leistungsvorteil.

Wer stabil baut, der kann leicht bauen
Der Syntace Monoblock-Pedalkörper ist aus einem Stück des in der Luftfahrt erprobten 7075-T6 Aluminium gefräst statt der üblichen Strangpressprofile aus weichen 6061 Legierungen oder gar Magnesiumlegierungen, die sehr gerne bei Feindkontakt an den Stegen brechen oder verbiegen.
Alle Tragarme und Querstege des Syntace NumberNine2 Titan sind ausschließlich als statisch bestimmte Tragwerkprofile ausgeführt, ohne jegliche Schlitzung, Lochung oder ähnlichen modischen Attributen. Das macht das NumberNine2 Titan im harten, felsigen Terrain nahezu unzerstörbar.
Eine hohlgebohrte, hochfeste Titan-Achse, getestet nach einem deutlich verschärften eigenen Teststandard für Pedalachsen hält das NumberNine Flatpedal zuverlässig bei über 500 kg Bruchlast pro Pedal. Bei seitlichen Sturzeinwirkungen erfolgt die axiale Kraftaufnahme im Syntace NumberNine2 Titan Pedal über einen speziellen robusten Endanschlag anstatt über die Kugellager. Das bedeutet die Kugellager werden durch harte Schläge von außen nicht radial belastet.

Die Pins:
Die 44 ausgefeilt auf der Trittfläche platzierten Pins sitzen auf einer speziellen, leicht konkaven Höhenanordnung: Die mittleren Pins des NumberNine2 Titan liegen etwas tiefer, die äußeren acht Pins sitzen auf erhöhten und komplett durchgezogenen Stegen ohne irgendwelche Aussparungen.
Die Sechskant-Flachkragen Pins mit sehr niedrigem aber scharfem Rand, kombiniert mit zylindrischen 2,8 mm Stiften ohne Gewindegänge, ermöglichen mit den neuen, weichen, griffoptimierten Schuhsohlen eine sehr gute Kraftübertragung. Eine bessere, als z.B. mit den " legendären" dünnen Madenschrauben und ihrer durch die Gewindefurchung deutlich reduzierten Kontaktfläche zur Gummisohle.

Ausführungen:

S
Größe:
small
für Schuhgröße:
35 - 42
Herstellernummer:
126794

M
Größe:
medium
für Schuhgröße:
38 - 45
Herstellernummer:
126800

L
Größe:
large
für Schuhgröße:
43 - 50
Herstellernummer:
126817

Lieferumfang:

  • 1 Paar Plattformpedale Syntace NumberNine2 Titan
  • 45 x Pin Syntace 4,2 mm (nicht montiert)
  • 1 x Schraubendreher Syntace


Gewicht:

  • raceblack/S: 271 g
  • raceblack/M: 285 g
  • raceblack/L: 301 g

Ausführungen:

  • raceblack/S, nicht lieferbar
    241,49€
  • raceblack/M, lagernd
    241,49€
  • raceblack/L, lagernd
    241,49€

Kundenbewertungen (3)

5

Kundenbewertungen (3)

5.0/5.0
5
3
4
0
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von markus p.  am 04.09.2022
verifizierter Kauf

Nicht billig, aber die besten Pedale die ich je hatte. Nach einem Alpencross sage ich top: leicht, super Grip. und scheinbar gebaut für die Ewigkeit. bei der Wartung ist auch an alles gedacht worden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Juergen B.  am 03.05.2018
verifizierter Kauf
5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Super Grip und top Verarbeitung!
Tipp: In Verbindung mit X01 Eagle Kurbel und Crank Arm Guards/ Boots klemmt die Pedale bei Zugabe von nur einer U-Scheibe. Auf jeder Seite einfach 2 Stk. unterlegen (Truvativ/ SRAM) und alles funktioniert tadellos.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.