TRP Spyre SLC Flat Mount Bremssattel

Artikel-Nr.: 55355
1
1
71,39€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

grau/VR / HR
Verfügbarkeit:
lagernd
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

TRP Spyre SLC Flat Mount Bremssattel - grau/VR / HR
TRP Spyre SLC Flat Mount Bremssattel - grau/VR / HR
TRP Spyre SLC Flat Mount Bremssattel - grau/VR / HR
TRP Spyre SLC Flat Mount Bremssattel - grau/VR / HR
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00
Der Spyre SLC Bremssattel ist die gewichtsoptimierte Version des Spyre und teilweise aus Carbon gefertigt. Dieser bringt sowohl höchste Qualitätsansprüche als auch ein hohes Maß an Innovation mit sich. Die kompakten Abmessungen, das geringe Gewicht und die Kompatibilität mit allen gängigen mechanischen Road-Bremshebeln runden die Spyre SLC ab.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Road, Cyclocross
Bremsentyp: mechanisch, 2-Kolben
Bremsmedium: Bremszug

Technische Daten Bremssattel:


Montage: Flat Mount
Kolben: 2 Kolben
Bremsbelag: semi-metallische Bremsbeläge für TRP Slate X2, HY/RD, Spyre, Spyke, Hylex, Parabox 2012
Material Bremssattel: Aluminium
Leitungsanschluss: Gerade

Hinweis: Alle Flat Mount Bremsen benötigen zur Montage an der Gabel einen Scheibenbremsenadapter.

Features:


- beweglicher Hebel aus Carbon
- kompatibel mit allen gängigen mechanischen Road-Bremshebeln, kompressionsfreie Außenhüllen werden empfohlen
- werkzeugfreies Nachstellen der Bremsbeläge über Stellschraube
- kompatibel mit Shimano M525/515 Bremsbelägen

Lieferumfang:


- 1 x Bremssattel TRP Spyre SLC
- 1 Paar Bremsbeläge TRP
- ohne Bremsenadapter
- ohne Bremsleitung
- ohne Bremsscheibe

Gewicht:

  • grau/VR / HR: 146 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • grau/VR / HR
    71,39€

Kundenbewertungen (1)

5

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (1)

5.0/5.0
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Toni K.  am 13.10.2019
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Hallo Biker und Bikerinnen :)
Seit dieser Woche fahre die TRP Spyre mit KCNC Lightweight Scheiben an meine Gravelbike was 9,3kg wiegt. Was soll ich sagen - "Die Bremse ist der Hammer!" Ich bin erst gute 40km gefahren und Sie beißt schon so arg das das Hinterrad öfters mal blockiert. Auch vorne bekommt locker einen Stoppie hin. Ich fahre Sie mit SRAM Apex Bremshebeln und bin sehr zufrieden was die Dosierung und den Druckpunkt angeht.
Ein weiteres Highlight ist perfekte Justierung der Bremsbeläge! Kein Schleifen oder Klingeln mehr. Ich fahre eine SRAM Guide RSC an meinem Mountainbike und im Vergleich kann sich die Spyre echt sehen lassen.

Falls ihr überlegt sie auszuprobieren - ich kann es nur empfehlen. Und - Nein, ich bekommen keine Provision von TRP für die Bewertung :) Ich bin einfach nur happy das ich nach vielen Jahren eine Sorglosbremse gefunden habe welche günstig, leicht und wartungsarm ist. Deswegen gebe ich das Feedback weiter, damit auch andere vielleicht demnächst etwas zufriedener sind. Mehr kann man dazu nicht sagen.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.