Topeak JoeBlow Sprint Standpumpe

Artikel-Nr.: 7492
9
9
29,40€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

silber-schwarz/universal
Verfügbarkeit:
nicht lieferbar
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

nicht lieferbar
Topeak JoeBlow Sprint Standpumpe - silber-schwarz/universal
Topeak JoeBlow Sprint Standpumpe - silber-schwarz/universal
Topeak JoeBlow Sprint Standpumpe - silber-schwarz/universal
Topeak JoeBlow Sprint Standpumpe - silber-schwarz/universal
Topeak JoeBlow Sprint Standpumpe - silber-schwarz/universal
Topeak JoeBlow Sprint Standpumpe - silber-schwarz/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.84 / 5.00
Aufgrund von unbekannten Lieferzeiten sind bestimmte Varianten dieses Artikels aktuell nicht bestellbar. Mehr Informationen zur aktuellen Situation
Alles astrein: langer Aluzylinder, obenliegende Druckanzeige und Transportsicherung am Griff. Das Auge pumpt mit, dank des Echtcarbon-Ziffernblattes.

Technische Daten:


Einsatzbereich: Home
Pumpenkopf: TwinHead™ / Presta / Schrader / Dunlop
Material Zylinder: Aluminium
Material Fuß: gehärteter Stahl
Griff: Komfort-Ergo-T-Griff mit Gummieinlagen
Manometer: obenliegend, analog, Carbonziffernblatt
Druck (max.): 11 bar
Maße (LxBxH): 13,7 x 25 x 73,4 cm
Sonstiges: Adapter für Bälle und Luftmatratzen; Schlauch-Arretierung; Griffsicherung
Technologie: TwinHead™

Features:


- doppelseitiger TwinHead™-Kopf für Presta-, Schrader- und Dunlopventile
- gut lesbares Manometer mit psi- und bar-Anzeige
- großer Komfort-Ergo-T-Griff mit Gummieinlagen
- Luftablassknopf lässt den richtigen Druck besser finden.
- Griffsicherung verhindert Lösen des Griffes beim Transport.
- breiter Fuß aus gehärtetem Stahl für sicheren Stand
- inkl. Adapter für Bälle und Luftmatratzen

Technologie:


TwinHead™:
Mit Presta- auf der einen und Schrader-Pumpenkopf auf der anderen Seite macht dieser einfach zu installierende Dual-Pumpenkopf die Arbeit leicht. Kein Bedarf an Adaptern oder lästiges Auswechseln von Pumpenköpfen. Einfach die Seite wählen, die Du benötigst, auf das Ventil drücken und den Sperrhebel betätigen.

Herstellernummer:


TJB-SPT

Lieferumfang:


- 1 x Standpumpe Topeak JoeBlow™ Sprint
- 1 x Adapter Luftmatratze
- 1 x Adapter für Bälle

Gewicht:

  • silber-schwarz/universal: 1250 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • silber-schwarz/universal
    29,40€

Kundenbewertungen (9)

4.4

Kundenbewertungen (9)

4.4/5.0
5
5
4
3
3
1
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Samuel K.  am 09.12.2019

Grundsätzlich keine schlechte Pumpe, habe sie damals geschenkt bekommen.

Nach 4 Jahren im häufigen Einsatz nun endgültig kaputt, Schwachpunkte waren die Plastikführung an der Stelle, an der die "Pumpstange" in den Zylinder eintritt, bzw unterhalb des Manometers der Schlauchanschluss.

Im Vergleich mit anderen (auch teils günstigeren) Pumpen (zB SKS) deutlich schlechtere Pumpleistung pro Hub.

Ventilkopf hat durchgehalten und ist gut, allerdings bei außergewöhlichen Ventilpositionen (z.B. Scheibenrad) zu klobig.

Würde sie nicht noch einmal nehmen, da die halb so teure SKS länger gehalten hat, und das obwohl sie wegen besserer Pumpleistung öfter verwendet wurde.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Peter F.  am 15.09.2018

Ich habe die Pumpe seit 15 Jahren klaglos und wartungsfrei im Einsatz und im Vergleich zum oft verklärten SKS-Rennkompressor bietet sie alles was ich brauche: Das genaue Manometer ist oben und gut ablesbar, mit dem drehbaren Ring kann man einen "Zieldruck" einstellen. Ebenso ist der Schlauchanschluss oben, praktisch fürs arbeiten am Montageständer. Das Volumen ist relativ hoch, dadurch sind nicht so viele Hübe notwendig, auch MTB und Tubeless kann ich hiermit problemlos aufpumpen. Umfangreiches Zubehör um auch mal einen Fußball oder eine Luftmatratze aufzupumpen, stabiler Pumpkopf der für alle Ventile passt, generell stabile Ausführung bei geringem Gewicht, sauber gearbeiteter Standfuß der auch kein Parkett zerkratzt. MEINE Pumpe fürs Leben

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Peter S.  am 23.08.2016

Ich habe Pumpe ist seit 9 Jahren in der täglichen Benutzung und bin sehr zufrieden. Tut klaglos ihren Dienst, einmal habe ich den Pumpenkopf gewechselt

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Thomas W.  am 27.10.2015
verifizierter Kauf

Meine bisher beste Investition in eine Pumpe. Dank Servicekit auch über viele Jahre nutzbar!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Erasmus K.  am 02.12.2014

Wenn auch teilweise baugleich mit dem nicht mehr lieferbaren Turbocharger von Bontrager, leider nicht ganz so durchdacht. Die Arretierung ist beim Turbocharger besser gelöst und auch die Befestigung für das Zubehör wie die Ballnadel ist schöner gemacht. Aber insgsamt gefällt sie mir besser als der "Twentyniner" von SKS.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Robert F.  am 24.08.2014
verifizierter Kauf

Pumpe funktioniert einfach.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Fabian K.  am 28.12.2008

Ich habe diese Pumpe seit ca. 6 Monaten und bin eigentlich zufrieden.
+ Die Pumpleistung ist sehr gut und sie pumpt sich wirklich sehr leicht. Bei einem Test einer Fahrradzeitschrift wurde sie als Testsiegerin genau dafür gelobt und ich kann es bestätigen. Ich kann sie diesbezüglich direkt mit der SKS "Air X Press Control" vergleichen, bei der erheblich mehr Kraft zum Pumpen eingesetzt werden muss.
Weitere positive Eigenschaften sind:
+ Der Ventildoppelkopf funktioniert problemlos lässt sich mit dem Hebel sicher und relativ einfach auf das Ventil klemmen. Bis zu welchem Druck er dicht hält und wieviel Druck sich überhaupt problemlos mit der ganzen Pumpe realisieren lässt, kann ich nicht sagen, da ich die Pumpe nur für's MTB verwende und dort nicht höher als 3 Bar gehe.
+ Der sichere Stand durch das ordentliche Eigengewicht und den großflächigen Standfuß. So kann man auch mit nur einer Hand pumpen (man sollte die Pumpe dabei aber mindestens mit einem Fuß am Boden fixieren).
+ Die Griffe sind gummiert und fassen sich gut an. Man kann vom Pumpen keine Blasen bekommen.
Der Pumpzylinder kann anhand einer Lasche arretiert werden, die am Pumpengehäuse befestigt ist. Diese Lasche wird an einen Haken gehängt, der im Griffstück integriert ist.
+ Die Tatsache, dass der Manometer oben liegt, ist die letzte positive Eigenschaft, die ich erwähnen möchte.

Mit dem Manometer komme ich auch gleich zu den negativen Eigenschaften der Pumpe:
- Er ist sehr schlecht ablesbar, zumindest gilt das für die Bar-Skala, die zu weit außen liegt und zu klein gedruckt ist. Die Zahlen und Striche der Skala verschwinden beinahe unter dem äußeren Rand. Zum genauen Ablesen muss man die Pumpe schräg halten, damit genügend Tageslicht in diesen Randbereich kommt, und ganz dicht rangehen. Da nützt das obenliegende Manometer eigentlich herzlich wenig. Die Psi-Skala liegt weiter innen und ist problemlos abzulesen, auch weil die Ziffern größer sind und statt Strichen "dicke" Punkte verwendet werden. Man merkt hier, dass Topeak die Pumpe primär nicht für den Markt entwickelt hat, auf dem die Einheit "Bar" gebräuchlich ist. Darüber kann auch das toll aussehende Karbon-Zifferblatt nicht hinwegtäuschen. Die Pumpe hat zwar einen Manometer-Einstellring mit einem dicken, gelben Pfeil, der die Ableseschwierigkeiten eigentlich total relativiert, aber etwas enttäuschend ist es bei dem hohen Preis der Pumpe trotzdem.

Zweiter (und schwerwiegenderer) Negativpunkt: Der Haken zum Arretieren des Pumpzylinders ist mir schon bei der ersten Benutzung rausgerissen. Es war zwar meine Schuld, weil ich nicht daran gedacht habe, dass der Pumpzylinder noch arretiert war, als ich ihn herausziehen wollte, aber der Haken hätte auch einfach etwas besser standhalten können. Er ist wirklich butterweich herausgerissen. Ich musste ihn dann wieder mit Sekundenkleber und Klebeband fixieren. Seitdem hält das Ganze zwar, aber für so eine teure Pumpe ist das definitiv eine zu schlechte Verarbeitung.

Alles in allem bin ich mit der Pumpe doch recht zufrieden, denn die Pumpleistung, und das ist bei so einem Produkt das Wichtigste, ist voll überzeugend. Dies und die guten Griffe lassen sie als Premiumpumpe anmuten. Mit dem Rest arrangiert man sich eben. Im Nachhinein habe ich mich gefragt, warum ich von dem Geld keinen SKS Rennkompressor gekauft habe, denn der kostet in etwa das Gleiche und ist wenigstens Kult.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Andreas S.  am 21.03.2008

Super, pumpt leicht , ist gut zu bedienen. 1 Punkt Abzug, weil das Manometer etwas schlecht abzulesen ist.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.