Elite Qubo Fluid Rollentrainer

Artikel-Nr.: 33081
3
3
Qubo Fluid Rollentrainer - weiß-silber/universal
Qubo Fluid Rollentrainer - weiß-silber/universal
Qubo Fluid Rollentrainer - weiß-silber/universal
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.91 / 5.00

Der Qubo Fluid Rollentrainer von Elite – simuliert naturgetreues Fahren auf der Straße


Der Qubo Fluid Rollentrainer von Elite verfügt durch den Rahmen aus widerstandsfähigem Stahl und Kunststoff über enorme Stabilität. Sie deckt Räder von 20 bis 29" ab. Ein großes, vollständig in Öl getauchtes Schwungrad ermöglicht es, auch bei niedrigen Geschwindigkeiten hohe Widerstandsstufen zu erzielen. Mit dem Crono System wird das Fahren auf der Straße naturgetreu simuliert. Auch die Geräuschentwicklung ist äußerst gering. Dafür sorgt die Elastogel-Rolle mit einem größeren 45 mm Durchmesser. Sie vermindert die Drehzahl und dadurch auch das entstehende Geräusch. Zudem wird die Abnutzung von Rolle und Reifen verringert, was die Lebensdauer beider um mehr als 50 % erhöht.

Spezifikationen:


Ausführung: fester Rollentrainer
Widerstandseinstellung: automatisch
Bremsleistung (max.): 540 Watt bei 40 km/h
Simulierbare Steigung max.: ohne

Technische Daten:


Widerstandseinheit: Fluid (nicht einstellbar)
Widerstandsstufen: stufenlos
Schwungrad: 1,7 kg
Abmessungen (L x B x H): 590 x 560 x 415 mm

Kompatibilität:


Laufradgröße: 20" , 24" , 26" , 27,5" , 28" , 29"
Achsbefestigung: Schnellspanner, Steckachse 10/12 mm optional mit Steckachs-Adapter Kit für Rollentrainer
Klemmweite: 130 mm - 150 mm

Features:


- Enthaltene Software: Elite My E-Training (Elite My E-Training Mobile App 1 Monat kostenlos)
- Einheit um 100 % stärker als bei Standard-Fluid
- Qubo-Rahmen aus gehärtetem Stahl und High-Tech-Kunststoff
- zur Verwendung von Trainingssoftware mit der Qubo Fluid Trainingsrolle ist der Misuro B+ Sensor erforderlich
- rasches Erst-Setup: Die Einheit wird automatisch mit dem Rad in Kontakt gebracht
- der Rahmen simuliert dank des exklusiven Zirkelsystems das Fahrverhalten des Fahrrads auf der Straße (Gewicht/Leistung)
- maximale Geräuscharmut und gleichmäßig runde Pedalumdrehung
- fast-Fixing-Befestigungssystem: Das Fahrrad kann mit einem einzigen raschen Arbeitsvorgang befestigt und freigegeben werden
- Elastogel-Rolle mit 45 mm größerem Durchmesser
- der Rollentrainer lässt sich zum problemlosen Transport oder zur Unterbringung bei Nichtbenutzung leicht auf geringe Abmessungen zusammenklappen

Technologien:


Elite App My E-Training:
Die für Smartphone und Tablet, iOS und Android verfügbare App My E-Training bietet die Möglichkeit eines interaktiven, begeisternden und stimulierenden Trainings. Sie ist kompatibel mit ANT+ und Bluetooth Smart Sensoren.
My E-Training zeigt und verwaltet die Daten bezüglich Kraftleistung, Kadenz, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Zeit und Entfernung. Man kann mit den RealVideos von Elite trainieren und Hunderte von den Real Benutzern erstellte My RealVideos kostenlos herunterladen.
My E-Training beinhaltet: My RealVideo, Base Training, Conconi-Test, Training-Test, Fahrten nach Karte, Mehrbenutzer-System, vereinfachte Erstellung von Trainingsprogrammen, Video Playlist und Share Results.
Es empfiehlt sich, den Trainer mit der Elite App My E-Training, die für Smartphones und Tablets entwickelt wurde, zu verwenden, aber Du kannst ihn auch mit anderen mit den Protokollen Bluetooth Smart bzw. ANT+ kompatiblen Apps verwenden.



Crono System:
Das exklusive, im Jahr 2005 konzipierte und vorgestellte und während der letzten Jahre von Elite ständig weiterentwickelte System ermöglicht eine naturgetreue Simulation des Fahrverhaltens des Fahrrads auf der Straße, wo das Gewicht des Radsportlers und die von ihm erbrachte Leistung größten Einfluss auf das Pedalieren haben. Das Gewicht des Radsportlers wird genau wie auf der Straße direkt an den Rollentrainer übertragen und wirkt sich auf die bei gleicher Geschwindigkeit erzeugten Kraftleistungen aus; zum Beispiel erbringt ein Radsportler mit einem Gewicht von 90 kg bei 30 km/h eine andere Kraftleistung als ein 60 kg wiegender. Es ist nicht die Einheit des Rollentrainers, die am Reifen reguliert wird, sondern der Reifen, der sich darauf in optimaler Position ausrichtet.

Elastogel:
Die Elastogel-Rolle ermöglicht dank der spezifischen Eigenschaften des Materials eine bessere Haftung des Reifens, wodurch Reibungsverluste minimiert werden, was zu einer höheren Performance führt. Das Elastogel mindert Geräusche und sorgt für eine längere Lebensdauer des Produktes aufgrund der höheren Widerstandsfähigkeit des Materials.
Elastogel ist ein speziell gegossenes Polyurethan-Elastomer und stellt das Ergebnis langer Forschung und Funktionsprüfungen dar, welche die Optimierung seiner elastischen Eigenschaften und mechanischen Widerstandsfähigkeit ermöglichten: Seine Verschleiß- und Abriebbeständigkeit ist außergewöhnlich, während sich die permanenten Verformungen selbst unter stärkster Belastung als minimal erweisen. Diese Eigenschaften behält es bei Temperaturen von -30° bis +80° C bei. Polyurethan erhält man durch die kontrollierte Polymerisierungsreaktion eines Polyols und eines Isocyanats bei bestimmten Temperaturen und Zeiten.

Herstellernummer:


0121006

Lieferumfang:


- 1 x Rollentrainer Elite Qubo Fluid

Gewicht:

  • weiß-silber/universal: 9,6 kg

Ausführungen:

  • weiß-silber/universal, lagernd
    192,44€

Kundenbewertungen (3)

5

Kundenbewertungen (3)

5.0/5.0
5
3
4
0
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Lasse P.  am 27.09.2020
verifizierter Kauf

Wir haben den Trainer seit 2 Jahren im Einsatz.

Der Trainer steht auf einer Waschmaschinenmatte (zur Reduzierung von Vibration und Schutz des Bodens).
So hört man den Trainer nicht in anderen Räumen (Lüfter und Schaltung ist lauter). Außer bei sehr hoher Belastung. Da brummt es dann etwas.

Wir hatten uns damals für diesen Trainer entschieden, da wir mehrere Räder mit unterschiedlichen Schaltungen nutzen wollten. Daher haben wir einen Direkt-Trainer ausgeschlossen.
Ich hatte mir noch den "Wattmesser" bestellt. An meinem Rennrad habe ich jedoch einen verbauten Leistungsmesser. Der "Wattmesser" ist ok. Langsam in der Reaktion aber ausreichend um ein "Gefühl" für Leistung zu bekommmen.

Kritik: Plastik knarzt, unbequem wenn man den Trainer weg packen möchte.

Pro: Leise, leicht, "Rad drauf und los", Leistung abhängig von Rad-Geschwindigkeit! Dadurch gute Verwendung der eigenen Schaltung möglich (man verlernt es dann nicht in der Wintersaison ;) )

Tipps: Immer auf den richtigen Reifendruck achten, Klemmung beachten. Beides kann zu knarzen und durchrutschen des Reifens führen.

Hinweis: ich habe nie einen Direct-Drive oder Smart-Trainer genutzt, nur Magnet-Rollen. Kann also nicht sagen ob der Trainer nun besser ist. Für uns ist er genau richtig und das gespaarte Geld investiere ich lieber in was anderes (bspw Leistungsmesser)

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Christian D.  am 20.12.2015

sehr leise, einfache Bedienung

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.