Artikel-Nr.: 71221
8
8
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Der Edge 830 GPS Trainingscomputer mit Navigationssystem von Garmin ist Dein smarter Begleiter beim Radfahren


Der Garmin Edge 830 GPS Trainingscomputer mit Navigationssystem weist ein 2,6 Zoll großes, farbiges Touchscreen-Display auf und punktet mit zahlreichen Trainings-, Routenplanungs- und Sicherheitsfunktionen. Mit der vorinstallierten Basiskarte legst Du direkt los, 16 GB interner Speicher bieten Platz für weitere Karten. Der Edge 830 hilft Dir dabei, Dein Training umzusetzen und Deine Fortschritte zu verfolgen. Wenn Du das Gerät mit zusätzlichen Sensoren für Trittfrequenz, Herzfrequenz und Geschwindigkeit koppelst, erhältst Du genauere und zusätzliche Einsichten in Deine Trainingserfolge. MTB Dynamics unterstützt Dich bei der Analyse mountainbikespezifischer Daten, beispielsweise wie flüssig Du Abfahrten meisterst. Dank ClimbPro behältst Du im Blick, wie weit und wie steil es noch bergauf geht und teilst Dir so Deine Kräfte optimal ein. Verbindest Du den Edge 830 mit Deinem Smartphone, profitierst Du von weiteren Funktionen, so siehst Du Smartphone-Benachrichtigungen direkt auf dem Gerät und bei einem Unfall können Notfallkontakte direkt informiert werden. Fährst Du in der Gruppe, bleibst Du mit dieser dank GroupTrack in Verbindung. Bist Du mit einem E-Bike mit Shimano STEPS-Motor unterwegs, zeigt Dir der Edge 830 verschiedene Datenfelder an, darunter Akkustand und verbleibende Reichweite. Bis zu 20 Stunden Laufzeit pro Akkuladung erlauben Dir lange Touren. Du bist mehrere Tage unterwegs? Mit dem optional erhältlichen Akkupack verdoppelst Du die Betriebsdauer.


Hinweis zur Rücknahme von Batterien, Akkus und Elektroaltgeräten:

Informationen zur Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien, Akkumulatoren und Elektrogeräte findest Du hier.

Spezifikationen:

Einsatzbereich:
Radfahren
Karten:
vorinstallierte Basiskarte, weitere Karten hinzufügbar
Navigation:
kartenbasierte Routennavigation
Bedienung:
Touchscreen
Geschwindigkeit:
GPS, Geschwindigkeits-Sensor (optional erhältlich)
Herzfrequenz:
Herzfrequenz-Brustsensor (optional erhältlich)
Trittfrequenz:
Trittfrequenz-Sensor (optional erhältlich)
Kompatibilität Leistungsmessung:
Ja
Beschleunigungssensor:
Ja
Konnektivität Sensoren:
ANT+, BLE
Datenübertragung:
USB, Bluetooth, WLAN

Technische Daten:

Geräteabmessung:
50 x 82 x 20 mm
Anzeigegröße:
2,6"
Anzeigeauflösung (B x H):
246 x 322 Pixel
Display:
farbig
Stromversorgung:
Lithium-Ionen-Akku
Betriebsdauer/Akkuladung:
bis zu 20 Stunden im GPS-Trainingsmodus
Speicher:
16 GB interner Speicher
Wasserdichtigkeit:
Ja (IPX7)
Satellitensystem:
GPS, GLONASS, Galileo
Höhenmesser:
Barometer
Kompass:
GPS
Alarme:
Anzeige, akustisch
Funktionen:
Unfall-Benachrichtigungen, Smartphone-Benachrichtigungen, Wetterinformationen

Kompatibilität:

  • Apps und Software: Connect™, Connect IQ™, Strava, Komoot, TrainingPeaks u.a.
  • Sensoren: Geschwindigkeits-Sensor 2, Trittfrequenz-Sensor 2, Herzfrequenzbrustgurt Premium HRM Dual, Herzfrequenzbrustgurt HRM-Pro, Herzfrequenzbrustgurt HRM-Pro Plus, kompatible Leistungsmessgeräte dritter Anbieter
  • Hardware: Charge Power Pack, Varia™ Radar, Varia UT800 Helmlampe, Rally™ Leistungsmesser, Vector 3/3S Leistungsmesser, inReach Mini/Mini 2, Shimano Di2-Schaltsysteme, Shimano STEPS E-Bike-System

Funktionen:

Navigationsfunktionen
Folge einer Strecke, entdecke POIs oder lass Dir schnell eine Route berechnen. Dabei bevorzugt die Planung häufig gefahrene Straßen und Trails. Wenn Du vom Weg abgewichen bist oder schon früher den Rückweg antreten musst als geplant, leitet Dich der Edge zurück zur Route oder zum Start. Die übersichtliche Darstellung von Trails (mit TrailForks) und wichtigen Karteninformationen sowie Abbiegehinweise erleichtern die Orientierung.

ClimbPro
ClimbPro liefert Dir detaillierte Informationen über bevorstehende Anstiege, sodass Du Deine Kräfte optimal einteilen kannst.

Performance-Analyse
Bei Kopplung mit kompatiblen Sensoren wertest Du Dein Fitnesslevel und Deine Trainingserfolge aus. So beobachtest Du, wie Deine Leistung mit der Zeit immer besser wird und analysierst Deine Stärken und Schwächen. Außerdem speicherst Du Werte wie VO2max, Erholungszeit und Trainingsbelastung, findest heraus, wie gut Du Dich an Höhe und Hitze akklimatisierst und optimierst Deinen Pedaltritt.

Trainingsfunktionen
Synchronisiere Deinen Trainingsplan aus Garmin Connect oder TrainingPeaks® und leg direkt los.

MTB Dynamics
Speichere mountainbikespezifische Messwerte wie Airtime und Sprungweite auf Deinen Touren und werte mit der MTB-Downhill-Analyse Deinen Fahrstil bergab aus. Die Grit-Funktion beurteilt anhand verschiedener Messwerte die Schwierigkeit einer gemachten Tour, während Du in der Flow-Anzeige siehst, wie flüssig Du Abfahrten gefahren bist.

TrailForks
Nutze die vorinstallierte App mit weltweiter, aktuell gehaltener MTB-Trail-Datenbank zum Ausfindigmachen passender und beliebter Trails. Du behältst den Überblick, wo genau im Trail-Netz Du Dich gerade befindest, außerdem werden die nächsten Weggabelungen angezeigt.

Garmin Connect™
Besuche die Online-Community zur Analyse, Klassifizierung und zum Austausch von Daten und sportlichen Erfolgen.

Group Track
Behalte die anderen aus Deiner Gruppe im Blick. Mit Gruppennachrichten kannst Du den Kontakt aufrechterhalten.

Smarte Funktionen
Erhalte Smartphone-Benachrichtigungen von Deinem gekoppelten Smartphone und nutze Connect IQ zur Individualisierung mit Apps und optimierten Datenfeldern.

Sicherheitsfunktionen
In Verbindung mit dem Smartphone kannst Du die automatische Unfallbenachrichtigungen und Notruffunktionen aktivieren. Sie senden den Echtzeitstandort an gespeicherte Notfallkontakte. Mit LiveTrack kannst Du Deine geplante Route sowie Deine Position mit Freunden und Familie teilen. Der Fahrradalarm informiert Dich auf Deinem Smartphone, wenn Dein Bike während einer Pause bewegt wird. Kopple das Gerät außerdem mit einem Varia-Radar oder inReach-Satellitenkommunikationsgerät für noch mehr Sicherheit.

Shimano STEPS-E-Bike-System
Erhalte Statusseiten und Datenfelder für Dein E-Bike mit Shimano STEPS-Antrieb und lass Dir Status- und Warnmeldungen einblenden. Während der Tour siehst Du zusätzlich zu den üblichen Fahrtdaten Informationen zu Motorunterstützung, Gangposition, Akkulaufzeit und verbleibender Reichweite.

Features:

  • GPS-Trainings- und Navigationscomputer mit Sicherheits- und Smartphone-Funktionen
  • Trainings- und Performance-Analyse, auch von MTB-spezifischen Werten
  • Routenberechnung doppelt so schnell wie bei Vorgängermodellen
  • Vernetzung mit anderen Radsportbegeisterten in der Garmin Connect Online-Community
  • Synchronisierung von Routen und Strecken mit Strava oder Komoot
  • mit Trendline™-Popularity-Karte zur Anzeige beliebter Strecken
  • Erweiterung der Funktionen und Individualisierung mit zusätzlichen Apps, Widgets und Datenfeldern aus dem Connect-IQ-Shop
  • mit Magnetometer und Umgebungslicht-Sensor
  • Akkulaufzeit verlängerbar mit Energiesparmodus (bei fortsetzender Aufzeichnung) oder optional erhältlichem Garmin Akkupack

Herstellernummer:

010-02061-01

Lieferumfang:

  • 1 x Trainingscomputer Garmin Edge 830
  • 1 x Halterung Garmin Aero, 3-teilig
  • 1 x Halterung Garmin Standard, 13-teilig
  • 1 x Lade-/Datenkabel Garmin USB
  • 1 x Befestigungsband Garmin
  • 2 x Innensechskant

Direkt mitbestellen:

Optional erhältliches Zubehör:

Ausführungen:

  • schwarz/universal, lagernd
    310,73€

Kundenbewertungen (8)

3.6

Kundenbewertungen (8)

3.6/5.0
5
3
4
2
3
1
2
1
1
1

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Erik P.  am 18.07.2022
verifizierter Kauf

Ich habe das Navi nun seid ein paar Monaten im Einsatz und bin sehr zufrieden. Ist allerdings mein erstes Navi.
Mit der Akkulaufzeit bin ich sehr zufrieden. bei längeren Strecken geh ich in den Sparmodus und habe letztens auf 160km (10.5 Stunden) gerade mal 25% Akku verbraucht.
Verbindung ist immer gut.
2-3 mal ist es mir bei der 160km tour insgesamt passiert das er im Stromsparmodus nicht angegangen ist um mir den weiteren Verlauf anzuzeigen aber da tippt man kurz aufs Display und lässt es sich anzeigen.

Bei der Nutzung mit verschiedenen Fahrrädern sollte man bei der Navigation wirklich die Modis (Road,Gravel, Tour, etc.) benutzen weil das Navi dann entsprechende Straßenbeläge und Wege/Straßen benutzt. Mir war das am anfang nicht klar und war dann einmal mit meinem Straßenbike auf einer Gravelpiste. :)

Den halter ab werk habe ich an mein Gravelbike gemacht weil er schon etwas größer ist. Für mein Pro-Rennrad hab ich mir einen anderen geholt der etwas leichter und schlanker ist.

Ich kann das Navi nur empfehlen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Markus R.  am 31.08.2020
verifizierter Kauf

Touch funktioniert gut. Deutlich bessere Bedienbarkeit als beim Edge 530.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Heinz K.  am 23.08.2020
verifizierter Kauf
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Der 830 ist nach dem 705, 800 und 1000 mein 4. Edge. Nachdem beim 1000 der Akku nur noch 3 - 4 Stunden hält und der Ein-/Ausschaltknopf (wie bei vielen Nutzern) gebrochen ist, musste ein neues Navi her. Eigentlich wollte ich mir keinen Garmin mehr kaufen, aber mangels vernünftigen Alternativen ist es jetzt doch der 830 geworden.
Abgesehen vom schnelleren Prozessor, zusätzlichen netten Funktionen und einem deutlich besseren Display ist der 830 im Vergleich zum 1000 eine echte Enttäuschung. Die folgenden Punkte sind deutliche Verschlechterungen:
1. Bei der Kartendarstellung wird bei Autozoom wie beim 1000 bei Wegpunkten in den Zoom-Maßstab 50m gewechselt. Nach dem Wegpunkt geht der 1000 zurück auf 200m, der 830 auf 80m. Also muss ich immer über die Touchscreenbedienung manuell auf einen vernünftigen Maßstab zurückgehen.
2. Beim 1000 wurde bei Abbiegehinweisen immer in eine Kartenansicht in Bewegungsrichtung im Zoom-Maßstab 50m gewechselt, unabhängig davon, ob vorher eine Datenseite oder eine beliebige Kartenansicht im Display war. Beim 830 ist das nur der Fall, wenn eine Datenseite angezeigt ist. Und dann wird so stark gezoomt, dass man den weiteren Verlauf der Strecke nicht mehr sieht.
3. Der 830 verliert sehr schnell das GPS Signal. Da genügt schon eine Autobahnunterführung, was zur Meldung "Streckenabweichung" führt. Danach dauert es zum Teil bis zu einer Minute bis zur Meldung "Strecke gefunden". Bis dahin bin ich möglicherweise schon an einem Abbiegepunkt vorbei gefahren.
Da bleibt nur die Hoffnung, dass Firmware Updates zu einer Verbesserung beitragen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Mathias J.  am 14.06.2020
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Hab das Teil seit ca. einem Jahr und bin begeistert. Bin vorher mit Komoot App auf dem Smartphone gefahren. Dort hat mich immer die Halterung und die Kurze Akkulaufzeit gestört. Mit dem Garmin ist das kein Problem es werden mehrere Halterungen mitgeliefert. Ich nutze die Halterung mit den Gummibändern und habs am Vorbau montiert. Hat sich auch bei einem Sturz nicht gelöst.
Der Akku hält locker 2 Touren a 3 Stunden, Display und Beleuchtung im automatik Modus habe ich immer an. Zusätzlich habe ich den Trittfrequenzsensor und den Garmin HRM-Tri und das Handy verbunden.
Das Display und die Karte lässt sich gut ablesen. Was ich nicht missen möchte ich das Touchdisplay, um sich auf der Karte zu orientieren, sei es weil ein Weg gesperrt ist oder zur Erkundung. Es läd echt schnell und lösst sich auch mit Bike Handschuhen (Fox Ranger) bedienen.
Nutze es zur Navigation mit komoot und Synchronisierung mit Strava über die Garmin App und in Verbindung mit Wahoo kickr core.
Was stört ist sind die teils langen Ladezeiten bei komoot Strecken. Hier braucht es manchmal 2 Versuche, wenn die Handyverbindung schlecht ist.
Der kleine ist sehr mitteilungsfreudig, hat mich am Anfang etwas gestört, dass jede Kreuzung mit einem Piepen angekündigt wurde, heute verlasse ich mich darauf und schaue nicht mehr permanent aufs Display.
Navigation und Anpassungen bei Streckenänderungen funktionieren gut, nur wenn man eine Strecke in entgegengesetzter Richtung fahren will, wird er immer wieder versuchen, einen in die andere Richtung zu schicken.
Leider kann man im Navi kein Wanderprofil anlegen sondern nur Rad Profile.
Software Updates klappen auch problemlos, allerding musste ich das Gerät für einige Updates mit dem Rechner verbinden. z.B. Kartenupdate

Coole Zusatzfeatures sind die Trainingsfunktionen. Es lassen sich Trainingsprogramme erstellen, in denen Zeiten, Puls vorgegeben werden können.
Für jedeTour wird automomatisch ein Belastungswert und ein aerober und anerober Trainingseffekt ermittelt, sowie eine empfohlene Ruhezeit.

Insgesamt super zufrieden mit dem Gerät und würde es jedem empfehlen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Lukas K.  am 14.02.2020
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Der erste Garmin Edge, der für mich wirklich funktioniert:
- Bislang zuverlässig und stabil, keine Freezes, kein verlorenes Signal oder andere Wewechen, wie man sie von anderen Garmin Geräten kennt
- Verbindung zu meinen Speed- und Cadencesensoren (beides Wahoo über ANT+) ist stabil
- Gute Konfigurierbarkeit von unterschiedlichen Profilen (ich verwende für MTB und Rennrad komplett untereschiedliche Profile)
- Integration von Komoot über ConnectIQ funktioniert auch ordentlich

Einziges Manko: Der Touchscreen ist gut (verglichen mit älteren Garmin Geräten sogar sehr gut), reagiert aber trotz schnellerem Prozessor noch ein klein wenig verzögert. Nicht schlimm und wirklich gut nutzbar, nur eine "smartphone-ähnliches" Gefühl kommt nicht auf.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Frank K.  am 17.07.2019
verifizierter Kauf
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Wie immer, konnte ich den Artikel sehr schnell im Laden abholen.
Das Navi ist für meine Bedürfnisse fast perfekt.
Größe, Geschwindigkeit, Funktionsumfang (der wirklich gigantisch ist), endlich kein verfahren mehr im Wald :-)
Zusammenspiel mit Garmin Connect perfekt.
Zusammenspiel mit meinem Specialized Levo (2019) perfekt.

Der mitgelieferte Areo-Halter gefiel mir nicht, da viel zu lang (ist natürlich Geschmackssache).
Der Garmin MTB Halter war mir als Einzelkauf viel zu teuer.
Zum Glück passt der Halter vom Specialized TCD perfekt.

Einziges Manko bisher:
Ich kann nicht zu sehr in die Karten reinzoomen. Der Navipfeil wird dann immer rechts neben der Strecke geführt, und ich sehe nicht mehr den Weg.
Stört normalerweise eher wenig. Wird evtl. mit einem Update behoben.

Kurzes Fazit:
Klare Kaufempfehlung

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.