Honjo Schutzbleche

Honjo Schutzbleche in verschiedenen Formen (gehämmert und glatt) vor schwarzem Hintergrund
Honjo

Einzigartig verarbeitet, absolut hochwertig, legendär und einfach wunderschön. So lassen sich die handgemachten Schutzbleche des japanischen Familienunternehmens Honjo zusammenfassen. 1949 startete Honjo seine Produktion in Tokyo, anfangs für Motorräder und Fahrräder, seit 1985 ausschließlich für Fahrräder. Höchste Qualität und die Leidenschaft für das Handwerk machen die Schutzbleche einzigartig: Verschiedenste Formen und Größen, mit glatter oder gehämmerter Oberfläche, aus Aluminium und auf Hochglanz poliert - die Schmutzfänger sind ein echter Hingucker und ein absolutes Muss für jeden Freund echter Handarbeit und klassischer Randonneure.