Robert Axle Project Trainer Axle - Steckachse für Rollentrainer

Artikel-Nr.: 68348
3
3
Trainer Axle - Steckachse für Rollentrainer - schwarz/Typ 3
Trainer Axle - Steckachse für Rollentrainer - schwarz/Typ 3
Trainer Axle - Steckachse für Rollentrainer - schwarz/Typ 3
Trainer Axle - Steckachse für Rollentrainer - schwarz/Typ 3
Trainer Axle - Steckachse für Rollentrainer - schwarz/Typ 11
Trainer Axle - Steckachse für Rollentrainer - schwarz/Typ 11
Trainer Axle - Steckachse für Rollentrainer - schwarz/Typ 11
Trainer Axle - Steckachse für Rollentrainer - schwarz/Typ 11
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.91 / 5.00

Keine Steckachse wie jede andere: die Trainer Axle des Robert Axle Project


Die Robert Axle für Rollentrainer ersetzt Deine Original-Steckachse, sodass Du Dein Bike mit 12 mm Einbaubreite auf einer Trainingsrolle montieren kannst. Diese Steckachse wurde so präzise gefertigt, dass sie genauso gut oder besser passen wird als das Original. Kompatibel ist sie mit klassischen Rollentrainern (keine Direktantriebs-Trainer) der beliebtesten Marken wie Tacx oder Wahoo. Und das Beste: Wenn Du mit dem Training fertig bist, nimm einfach Dein Bike vom Trainer, löse das rechte Achsende und ab nach draußen. Die Trainer Axle des Robert Axle Project ist auch für normale Outdoor-Anwendung geeignet. So gut trainiert kannst Du der nächsten Saison gelassen entgegenblicken.

Das Robert Axle Project wird von absoluten Steckachsen-Experten betrieben. Mit seiner Hilfe findest Du die richtige Steckachse - für Deinen Anhänger, Deinen Rollentrainer oder als leichtes Tuning-Teil für Dein MTB oder Rennrad.

Um herauszufinden, welche Steckachse Du brauchst, musst Du zunächst die Abmessungen Deiner aktuellen Steckachse herausfinden. Häufig sind Länge und die Gewindesteigung auf der Achse vermerkt. Falls nicht, drucke diese Achsfinder-Schablone des Robert Axle Project aus (in Originalgröße, nicht skalieren), um die relevanten Daten zu bestimmen. Zusätzlich kannst Du den Konfigurator des Robert Axle Project verwenden, der Dich über Parameter wie Fahrradmarke und Einbaubreite zur richtigen Achse führt.

Spezifikationen:


Einbaubreite: HR: 142 mm, 148 mm
Achsdurchmesser: 12 mm

Technische Daten:


Verwendung: HR: 12 x 142 mm, 12 x 148 mm
Typ: Steckachse
Material Achse: Aluminium (7075)

Features:


- Schaft und Achsende CNC-präzisionsgefertigt
- harteloxiert für robuste Haltbarkeit
- keine Spezialwerkzeuge erforderlich, Installation und Laufradausbau mit 5 mm Innensechskant
- für klassische Widerstands-Rollentrainer von 1up, Blackburn, Cyclops, Kinetic, Tacx, Wahoo und vielen weiteren Herstellern (nicht für Direktantrieb)
- auch für den Outdoor-Einsatz geeignet
- Enden der Trainer Axle stehen an beiden Seiten 15 mm über
- designt, gebaut und qualitätsgetestet in den USA (Bend, Oregon), bewährt auf der ganzen Welt

Ausführungen:


Typ 1:
Gewindesteigung: 1,0 mm
Achslänge: 172 mm; 160 mm, 162 mm, 167 mm mit Spacern
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA213

Typ 2:
Gewindesteigung: 1,5 mm
Achslänge: 172 mm
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA204

Typ 3:
Gewindesteigung: 1,5 mm
Achslänge: 178 mm
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA214

Typ 4:
Verwendungszweck: Rollentrainer
Kompatibilität: FOCUS R.A.T. Systeme mit 12 x 142 oder 12 x 148 mm Boost Einbaubreite
Hinweis: kommt mit Mutter, welche die originale R.A.T. Mutter ersetzt
Herstellernummer: TRA214.F

Typ 5:
Gewindesteigung: 1,75 mm
Achslänge: 174 mm
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA201

Typ 6:
Gewindesteigung: 1,75 mm
Achslänge: 180 mm
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA211

Typ 7:
Gewindesteigung: 1,75 mm
Achslänge: 192 mm
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA202

Typ 8:
Gewindesteigung: 1,75 mm
Achslänge: 198 mm
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA210

Typ 9:
Gewindesteigung: 1,0 mm
Achslänge: 167 mm; 152 mm, 154 mm, 160 mm mit Spacern
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA217

Typ 10:
Gewindesteigung: 1,5 mm
Achslänge: 165 mm, 159 mm mit Spacer
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA212

Typ 11: ausverkauft, ersatzweise Typ 4 verwenden
Verwendungszweck: Rollentrainer
Kompatibilität: FOCUS R.A.T. Systeme mit 12 x 142 mm Einbaubreite
Hinweis: kommt mit Mutter, welche die originale R.A.T. Mutter ersetzt
Herstellernummer: TRA204.F

Typ 12:
Gewindesteigung: 1,75 mm
Achslänge: 167 mm
Verwendungszweck: Rollentrainer
Herstellernummer: TRA221

Lieferumfang:


- 1 x Steckachse Robert Axle Project Rollentrainer
- 2 x Spacer flach (nur Typ 1, Typ 9)
- 1 x Spacer X-12 tapered (nur Typ 1, Typ 9)
- 1 x Spacer 6 mm (nur Typ 4, Typ 10)
- 1 x Mutter (nur Typ 4, Typ 11)


Gewicht:

  • schwarz/Typ 1: 82 g
  • schwarz/Typ 2: 72 g
  • schwarz/Typ 3: 78 g
  • schwarz/Typ 4: 82 g
  • schwarz/Typ 6: 76 g
  • schwarz/Typ 7: 91 g
  • schwarz/Typ 8: 88 g
  • schwarz/Typ 9: 90 g

Ausführungen:

  • schwarz/Typ 1, lagernd
    48,73€
  • schwarz/Typ 10, lagernd
    48,73€
  • schwarz/Typ 12, lagernd
    48,73€
  • schwarz/Typ 2, lagernd
    48,73€
  • schwarz/Typ 3, lagernd
    37,81€
  • schwarz/Typ 4, lagernd
    56,29€
  • schwarz/Typ 5, lagernd
    48,73€
  • schwarz/Typ 6, lagernd
    48,73€
  • schwarz/Typ 7, lagernd
    48,73€
  • schwarz/Typ 8, lagernd
    37,81€
  • schwarz/Typ 9, lagernd
    50,41€

Kundenbewertungen (3)

5

Kundenbewertungen (3)

5.0/5.0
5
3
4
0
3
0
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Sarah E.  am 04.06.2022
verifizierter Kauf

Ich habe vor kurzem zu einem Rad mit Steckachse gewechselt und war daher auf der Suche nach einem Adapter für meinen wahoo Kickr Snap, den ich schon vorher hatte. Leider hat der Steckachsen-Adapter von wahoo selbst bei meinem Rahmen (8bar Mitte v3) aber nicht gepasst, da er an der Hinterachse so so breit ist, dass die wahoo Achse nicht lang genug war, um das Rad im Trainer einzuspannen.

Ich war schon total frustriert und dachte, ich muss mir für das neue Rad einen Direct Drive Trainer anschaffen, habe dann aber zum Glück diese Achse gefunden. Für meinen Rahmen ist die Achse durch das Gegenstück, dass von der anderem Seite eingeschraubt wird, die perfekte Lösung.

Das Rad hält optimal im Trainer und ich bin super happy, meinen Kickr Snap weiterhin verwenden zu können! Auf der Seite von Robert Axle Project findet man auch viele Infos und einen Größen-Guide zum ausdrucken, um die richtige Größe zu finden. Bei mir ist es die Variante TRA214 geworden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Niklas D.  am 22.03.2021

Super Produkt, besser als das Wahoo Adapter Set!
Würde jedoch jedem empfehlen zusätzlich zum Axle Finder einmal selbst zu messen, um bzg. der Länge sicher zu gehen.

Für mein Cube Cross Race Pro 2019 war leider der originale Wahoo Kickr Snap Adapter zu kurz, sodass ich eine Alternative brauchte.
Die Robert Axle Project Achse ist im Gegensatz zu Wahoo auch offiziell für Outdoor Use freigegeben und zusätzlich schöner gefertigt - kann man für 60€ jedoch auch erwarten. Persönlich hätte ich gerne noch schwarz eloxierte Enden gehabt für den Preis, aber das ist wohl Geschmacksache...

Das Ergebnis passt eingebaut perfekt und ist mit montierten Gegenstück auch absolut symmetrisch! Sehr schön, somit klare Kaufempfehlung.

Bei mir hatte der Axle Finder mit TRA217 jedoch zuerst ein zu kurzes Ergebnis geliefert, sodass ich nochmal die passende TRA213 Alternative bestellen musste. Bike-components hat hier per Telefon sehr zuvorkommend geholfen, sodass einen Tag später die korrekte Achse da war! Service stimmt also auch! :)

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Andreas R.  am 02.12.2020

https://pandasdoitbetter.blogspot.com/2020/12/rollentrainer-auf-steckachse-adaptieren.html
Ich sage jetzt schon jede Woche "das war die letzte Ausfahrt"... Um mich darauf vorzubereiten hab ich einige Stunden damit zugebracht herauszufinden wie ich mit Steckachse am Trainer fahren kann. Schlau bin ich schlussendlich nur bei @RobertAxleProject geworden.
(Auch wer dort nicht kauft kann über den Konfigurator seine Gewindesteigung etc. herausfinden.)

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.