Schwalbe Marathon Racer Performance SpeedGrip LiteSkin 28" Drahtreifen

Artikel-Nr.: 30362
20
20
ab 14,71€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Schwalbe Marathon Racer Performance SpeedGrip LiteSkin 28" Drahtreifen - schwarz-reflex/35-622
Schwalbe Marathon Racer Performance SpeedGrip LiteSkin 28" Drahtreifen - schwarz-reflex/35-622
Schwalbe Marathon Racer Performance SpeedGrip LiteSkin 28" Drahtreifen - schwarz-reflex/35-622
Schwalbe Marathon Racer Performance SpeedGrip LiteSkin 28" Drahtreifen - schwarz-reflex/35-622
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.9 / 5.00

Der schnellste Vertreter aus der Marathon-Serie: der Marathon Racer Performance Drahtreifen von Schwalbe


Der Schwalbe Marathon Racer Performance Drahtreifen ist in allen Hinsichten auf Geschwindigkeit ausgelegt und ist der schnellste Reifen in der Marathon-Familie. Sein Speedgrip-Compound und das geringe Gewicht zeichnen den Marathon Racer Drahtreifen aus - für Pannenschutz sorgt der RaceGuard Pannenschutzgürtel.

Hinweis zum Bauteiletausch bei E-Bikes:


Bevor Du an Deinem E-Bike Bauteile austauschst, beachte bitte den Leitfaden für den Bauteiletausch bei CE-gekennzeichneten E-Bikes / Pedelecs mit Tretunterstützung.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Touring/Trekking, E-Bike
Produktlinie: Performance Line (intensive Nutzung)
Ausführung: Drahtreifen
Tubelesssystem: ohne

Technische Daten:


Gummimischung: SpeedGrip
Profil: HS 429
Karkasse: 67 tpi
Seitenwand: LiteSkin
Pannenschutz: RaceGuard

Stärken / Schwächen:


Rollwiderstand: 5 (von 6)
Road Grip: 5 (von 6)
Off-Road Grip: 2 (von 6)
Pannenschutz: 4 (von 6)
Laufleistung: 4 (von 6)

Ausführungen:


30-622
Dimension: 28 x 1,2"
ETRTO: 30-622
Luftdruck: 4,5 - 7,0 bar
Belastbarkeit (max.): 85 kg
Schlauchempfehlung: 17, 18
Herstellernummer: 11100291

35-622
Dimension: 28 x 1,35"
ETRTO: 35-622
Luftdruck: 4,5 - 6,5 bar
Belastbarkeit (max.): 95 kg
Schlauchempfehlung: 17, 18
Herstellernummer: 11100290

40-622
Dimension: 28 x 1,5"
ETRTO: 40-622
Luftdruck: 4,5 - 6,0 bar
Belastbarkeit (max.): 105 kg
Schlauchempfehlung: 17, 19, 18, 19A
Herstellernummer: 11100289

Hinweis:
Angegeben ist die maximale Belastbarkeit für einen Reifen. Um zu prüfen, ob der Reifen für Dein Gesamtgewicht (Fahrer + Fahrrad) geeignet ist, kann dieser Wert verdoppelt werden, da sich das Gewicht dann auf zwei Reifen verteilt.

Features:


- ultimativer Reise-Reifen
- mit reflektierendem Streifen
- folgt dem Vorbild des Marathon XR
- preisgünstig

Technologien:


Performance
Exzellente Qualität für den intensiven Einsatz.

SpeedGrip
Sehr sportliche Gummimischung mit extrem geringem Rollwiderstand und beachtlichem Grip.

RaceGuard
Eine doppelte Lage Nylongewebe. Guter Schutz für leichte, sportliche Reifen. Ein ähnliches Schutzniveau bietet der bewährte Kevlar®Guard.

LiteSkin
Lite bezeichnet eine leichte, dünne Seitenwand. Besteht nur aus der gummierten Karkasse.

E-Bike Ready 25
Bei normalen Pedelecs mit Tretunterstützung bis 25 km/h schreibt der Gesetzgeber keine speziellen Reifen vor. Doch auch bei diesen Rädern sind Belastungen und Durchschnittsgeschwindigkeiten höher als bei normalen Rädern, daher empfiehlt Schwalbe nur bestimmte Reifen als " E-Bike ready 25" (alle Marathons, alle Energizer, Big Apple, Big Ben, Smart Sam Plus).

Lieferumfang:


- 1 x Drahtreifen Schwalbe Marathon 28"

Gewicht:


-schwarz-reflex / 30-622 : 395 g
-schwarz-reflex / 35-622 : 465 g
-schwarz-reflex / 40-622 : 495 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage
  • schwarz-reflex/30-622
    15,12€
  • schwarz-reflex/35-622
    14,71€
  • schwarz-reflex/40-622
    15,55€

Kundenbewertungen (20)

4.8

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (20)

4.8/5.0
5
17
4
2
3
1
2
0
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Dennis B.  am 01.08.2019
verifizierter Kauf

Man muss sich im Klaren sein, was man bekommt: Einen leichten Reifen, der auf Asphalt bombigen Grip hat (auch bei Nässe) und gut rollt. Was man nicht bekommt: Guten Grip auf lockerem Untergrund, guten Pannenschutz (spätestens wenn das Profil zur Neige geht, wird es riskant) und gute Laufleistung. Verglichen mit anderen, dickeren Mänteln von Schwalbe sind die Dinger ruckzuck runter. Mehr als 5000-6000 Kilometer habe ich geschätzt nicht hinbekommen.

Wer mit den Nachteilen leben kann, findet mit dem Marathon Racer einen echt guten Reifen für Asphalt.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Dirk S.  am 01.03.2019
verifizierter Kauf

Eignen sich etwas schlechter für die Winter, laufen aber leichter als die Standard Marathon Reifen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Harro K.  am 15.02.2019
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Allein, um Nikolaus O's "Meinung" (24.1.17) auszugleichen (aber auch, weil ich mir den Reifen kaufen werde), gebe ich mal, ohne ihn auf einer Tour ausprobiert zu haben, 5 Sterne.
Zur Erklärung: Nikolaus O. beklagt sich über "Zombies", die in seinem Stadtteil am WE ihre Bierflaschen zerdeppern, nennt seinen Stadtteil deshalb einen Stadtteil für Vollgummireifen, beklagt sich, dass es diese "hier" (wo genau -- in seinem Viertel? hier auf der Website?) nicht gibt, bewertet aber deshalb (!) diesem Reifen (der dafür wirklich nichts kann), mit nur drei Sternen.
Das ist so, als würde man den Boxring mit nur 3 Sternen bewerten, weil man mal reingestiegen ist, da aber eins auf die Omme gebatscht bekam.
Alter...

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Stefan K.  am 21.10.2018 (geändert am 01.11.2018)
verifizierter Kauf

Version 40-622 :
+ Montage einfach
+ wirkt wertig und ist sauber verarbeitet, insb. ohne Seiten- oder Höhenschlag (der vorherige Pegasus-Serienmantel eines ZEG-Rades sah da ziemlich anders aus) und der Reflexstreifen ist ohne Überhang und gleichmäßig auf der Flanke
+ rollt gut
+ Dauerhaltbarkeit bleibt abzuwarten, ich hab seit Jahren den 35-622 als Faltreifen am VR und 0 Probleme damit

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Stefan B.  am 14.05.2018
verifizierter Kauf

Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Top!

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Frank E.  am 25.03.2018

Ich hab den Reifen noch als Faltversion in 35-622 bekommen der ne bischen bessere Pannenschutz. Also der Reifen läuft echt gut auch mal quer feldein. Ich hab jetzt gut 15.000 km weg mit beiden, klar man muss sie mal von hinten nach vorn tauschen. Er ist selbst nach den Kilometern ist er noch nicht runter. Was den Pannenschutz angeht, klar hat Mal nen Platten, aber bei der Laufleistung war es bei mir vielleicht 5 oder so. Klar ärgerlich, sicher 1-2 waren vermeidbar weil sich ein Stein eingearbeitet hatte. Aber ganz ohne geht's halt auch nicht.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Felix S.  am 01.03.2018
verifizierter Kauf

Fahre den Reifen bereits seit einigen Tausend Kilometern auf verschiedenen Rädern. Hatte noch nie einen Plattfuß damit und im Gegensatz zum Marathon Plus schlingert der Reifen nicht bei hohem Tempo. Auf dem Hinterrad hält der Reifen bei mir ca. 5.000km, dann ist das Profil runter. Könnte natürlich günstiger sein, das gute Stück, aber ich halte den Preis für vertretbar. Der Reflexstreifen an der Seite lößt sich nach ein paar Jahren.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael S.  am 01.08.2017
verifizierter Kauf

Für mich DER Reifen rollt sehr gut auf der Strasse für Feldwege gibt es andere gute Sachen von Schwalbe...

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Oliver E.  am 29.06.2017
verifizierter Kauf

Meine Frau und ich fahren diesen Reifen jetzt seit mehreren tausend Kilometern in 1,35er Ausführung. Noch keinen Ausfall der Decke, noch kein Platten(!). Sicherlich mit dem Platten auch etwas Glück dabei, aber bei vorschriftsmässigem Druck bis 6,5 sehr gute Abrolleigenschaften und gute Pannensicherheit. Sicherlich kein Vergleich zum normalen Marathon, was die Pannensicherheit angeht, dafür aber auch ne ganze Ecke leichter (Kaufgrund). Insgesamt klare Kaufempfehlung.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Martin P.  am 01.06.2017
verifizierter Kauf

Habe diese Reifen auf zwei Tourenräder. Eines zum Pendeln in die Stadt, eines für Touren mit viel Gepäck. Bisher kein Platten seit 5000km pro Rad. Haltbarkeit auch ca so lange (am Hinterrad), d.h. Profil weg, aber läuft noch länger. Bin recht zufrieden. Rollt auch gut.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Nikolaus O.  am 24.01.2017
verifizierter Kauf
1 von 11 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Der Reifen gefällt mit eigentlich vom Laufeindruck und Haltbarkeit nach so 3000 km recht gut, (hat noch etwas Profil) aber die Pannensicherheit stufe ich leider HIER nicht so gut ein.
HIER, in Hannover-Linden ist es leider seit Jahren die beknackte Mode von hirnlosen Zombies, am WE ihre Kiosk-Bierflaschen auf den Geh- und Radwegen zu zerschlagen. Das ist damit ein Stadtteil für Vollgummireifen geworden.
Die gibts hier aber nicht.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Florian S.  am 10.09.2016
verifizierter Kauf
1 von 2 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Top Qualität von Schwalbe

Ist diese Bewertung hilfreich?
von David W.  am 27.05.2016
verifizierter Kauf

Habe diese Reifen nun schon lange auf dem Rad. Sie haben mich auf einer Tour von 650 km ohne Panne ans Ziel gebracht. Ich nutze das Rad aber nicht nur auf touren sondern auch im Alltag. Untergrund würde ich sagen überwiegend Tee sehr viel Wassergebunden/Schotter und wenig Wald/Stock und Stein. Sehr sehr selten hatte ich einen Platten.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Martin P.  am 05.05.2016
verifizierter Kauf

Rollen (gefühlt) recht gut. Bisher noch kein Platten.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Markus R.  am 27.04.2016
verifizierter Kauf

toller reifen, ein schwalbe eben

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Rainer H.  am 11.02.2016
verifizierter Kauf

Wer einen Trekkingreifen sucht bei dem man sich weder über den Preis noch über die Schwerfälligkeit und die häufigen Platten ärgern muss liegt hier meiner Meinung nach richtig. Über die Dauerhaltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, aber bisher macht der Reifen einen guten Eindruck und ist vor allem für den Preis absolut zu empfehlen.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

Das könnte Dich auch interessieren