Supernova

Supernova Fahrradlampen
Supernova

Formschön, hochwertig, zuverlässig. Eine Supernova versteht es nicht nur, den Weg vor sich, sondern auch sich selbst ins Scheinwerferlicht zu rücken. Damit kommen Dein Bike und Du absolut (stil-)sicher durch die Nacht.

Topseller von Supernova

Alle Supernova Produkte

Supernova Lights - Fahrradlicht aus der Tomatendose

Das heutige Traditionsunternehmen Supernova startete 1995 sehr rudimentär in den Vertrieb von Fahrradbeleuchtung: Der junge Rennradfahrer Marcus Wallmeyer wollte im Winter nicht auf seine abendlichen Trainingsstunden verzichten und baute sich aus einem Halogenbrenner, einer Motorradbatterie und einer Tomatenmarkdose den ersten Supernova Scheinwerfer - vorerst lediglich für den Eigenbetrieb. Schon bald wurden die Entwicklungen intensiviert und somit konnten die ersten Modelle noch vor 2000 in Serie gehen. Zuverlässigkeit verheißende Erkennungsmerkmale wie das wasserdichte, robuste Design oder das Aluminiumgehäuse gehörten schon damals zum Standard.

Supernova Lights sind bis heute ein Inbegriff für Innovation und Qualität

Nach dem großen Erfolg der ersten Frontlichter wurde das Produktportfolio ausgebaut und im Laufe der Jahre um Dynamolampen sowie Rücklichter erweitert. Auch bei diesen Produkten blieb die Qualitätsmarke sich treu und setzte auf elegante Designmerkmale und technische Perfektion, die Dich in keiner Situation im Dunkeln stehen lässt. Durch weit über die Normtests der Fahrradbranche hinausgehenden Qualitätstest wird Dir bei jeder Variante die Einsatzfähigkeit bei jeglichen Witterungsbedingungen und eine außergewöhnlich lange Lebensdauer der Fahrradbeleuchtung garantiert. Sichere Dir jetzt bspw. eines der E3 oder M99 Modelle und erfahre selbst was es heißt im Straßenverkehr zu sehen und gesehen zu werden!