Topeak BackLoader Satteltasche

Artikel-Nr.: 64399
11
11
ab 44,53€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Kein Bild zur gewählten Produktvariante verfügbar.

BackLoader Satteltasche - schwarz/15 Liter
BackLoader Satteltasche - schwarz/10 Liter
BackLoader Satteltasche - schwarz/6 Liter
BackLoader Satteltasche - schwarz/6 Liter
BackLoader Satteltasche - schwarz/6 Liter
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Online seit 1998
  • Trusted Shop 4.9 / 5.00
Equipment einpacken, aufsatteln und die besten Trails fahren. Der BackLoader ist eine großvolumige Satteltasche für all diejenigen Bikepacker, die eine mobile und schnittige Alternative zu Gepäckträgern suchen. Dank des ausgeklügelten Befestigungssystems sowie den Kompressionsriemen wird der Pendeleffekt reduziert und der Komfort spürbar erhöht. Leichte, hoch wasserabweisende und robuste Materialien schützen den Inhalt in Verbindung mit einem wasserdichten Innensack effektiv vor Wasser und Schmutz.

Technische Daten:


Einsatzbereich: Road, Touring/Trekking
Befestigung: Klettbänder
Volumen: 6 Liter, 10 Liter, 15 Liter

Technische Daten:


Material: Polyethylen, Polyamid

Features:


- max. Belastung: 5 kg
- robust
- wasser- und schmutzabweisend
- wasserdichter Innensack inklusive

Ausführungen:


6 Liter:
- Volumen: 6 Liter
- Maße (LxBxH): 500 x 160 x 150 mm

10 Liter:
- Volumen: 10 Liter
- Maße (LxBxH): 600 x 200 x 180 mm

15 Liter:
- Volumen: 15 Liter
- Maße (LxBxH): 670 x 280 x 180 mm



Lieferumfang:


- 1 x Satteltasche Topeak BackLoader
- 1 x Innensack Topeak

Gewicht:

  • schwarz/6 Liter: 335 g
  • schwarz/10 Liter: 413 g
  • schwarz/15 Liter: 565 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage nicht lieferbar vormerkbar
  • grün/15 Liter
    60,92€
  • schwarz/6 Liter
    46,64€
  • schwarz/10 Liter
    53,77€
  • schwarz/15 Liter
    60,92€
  • grün/6 Liter
    44,53€
  • grün/10 Liter
    53,77€

Kundenbewertungen (11)

4.2

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (11)

4.2/5.0
5
5
4
4
3
1
2
1
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

von Jasse M.  am 31.03.2021
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ich habe die Satteltasche nun auf mehreren Touren genutzt und finde die Tasche sehr gut durchdacht. Der Kompressionssack mit Ventil funktioniert super und hält auch bei Starkregen dicht. Die Befestigung an Sattel und Sattelstütze ist leicht und stabil. Leider ist die Naht an den Befestigungsschnallen, die durch das Sattelgestänge führen, ziemlich schnell gerissen. Eine Befestigung ist immer noch möglich, jedoch ist die Tasche nicht mehr stabil und schwankt stark.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael T.  am 10.09.2020
verifizierter Kauf
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich habe diese Tasche für eine 4-tägige Bikepacking Tour benutzt.
Durch den Kompressionssack mit Ventil kriegt man einiges an Kleidung rein.
Das System mit dem Innensack ist praktisch.
Die Montage der Bestigung durch den Sattel am Anfang etwas fummelig, wenn man aber immer nur den Innensack herausnimmt, dann geht es.
Die Tasche wackelt bei der Fahrt oder im Wind nicht großartig.
Empfindliche Sattelstüzen würde ich trotzdem mit Tape schützen, damit es nicht scheuert.
Ich würde die Tasche weiterempfehlen. Sie ist auch nicht so teuer, wie Apidura oder Ortlieb.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Frank R.  am 15.06.2020
verifizierter Kauf
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Zum Reinschnuppern ins Bikepacking habe ich mich für diese (im Vergleich zu z.B. Ortlieb oder Apidura) doch recht günstige Satteltasche entschieden. Für mich hat sie ihren Zweck voll erfüllt. Durch den separaten Packsack leicht zu beladen. Ordentlich verzurrt hält sich das Wackeln in Grenzen. Hier kann ich die negative Kritik an anderer Stelle nicht nachvollziehen. Natürlich muss ich die Spannriemen dem Beladungszustand anpassen, das ist ja gerade das Konzept einer solchen Tasche! Da die Spannriemen gleichzeitig die Tasche verschließen, muss ich diese bei Be- und Entladung ja sowieso öffnen.

Montage am Sattel ist ebenfalls kein Problem. Das Durchfädeln erfolgt am schrägen Teil des Sattelgestänges, ist auch am Produktbild erkennbar. Die Position des Sattels spielt dabei aus meiner Sicht keine Rolle. Ständiges Entfernen und Anbringen der Tasche wäre allerdings in der Tat nervig. Für die Befestigung ist eine gewisse Auszugslänge der Sattelstütze erforderlich, um den Klettverschluss anbringen zu können.

Mein Fazit:
Für Gepäcktransport beim Bikepacking gute Tasche zum ordentlichen Preis.
Wer die Tasche wechselnd befüllt als Alltagstasche benutzen und ständig an- und abmontieren will, findet meiner Meinung nach geeignetere Lösungen, z.B. bei Ortlieb auch mit Klickbefestigung.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Dennis Ö.  am 10.05.2020
verifizierter Kauf
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Auf die Satteltasche bin ich zufällig gestoßen, als ich nach einem Gepäckträger und Taschen dafür geschaut habe. Ich fahre regelmäßig mit dem Fahrrad und wollte nicht mehr ständig mit dem Rucksack (30 Liter Volumen) radeln.
Dank der Satteltasche musste ich mein Rennrad nicht verunstalten und nicht den Kopf damit zerbrechen, welche Komponenten ich für einen Gepäckträger benötige. Zudem war die Befestigung mit den Steckverschlüssen sehr einfach.
Die 15-Liter-Variante hat ein sehr hohes Volumen und dank der Kompression der wasserdichten Innentasche passt alles in die Tasche. Kaum zu glauben, wie viel Luft ich mit mir mitgetragen habe! Der Rucksack hängt seit dem Erwerb des Backloaders im Schrank.

Fazit: Eine empfehlenswerte Alternative zu einem Gepäckträger, der die Tasche für schnittige Fahrten mit zwei Handgriffen wieder entfernen kann.

P.S.: Wegen eines Produktionsfehlers habe ich die Tasche umgetauscht und möchte an dieser Stelle den Support von bike-components loben. Freundlicher, kompetenter Service, der sich für den Kunden einsetzt und dem alles daran gelegen ist, eine Lösung zu finden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Matthias S.  am 12.02.2020
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Perfekte Tasche zu dem Preis.
Die Ortlieb mag vielleicht noch stabiler sein jedoch auch einiges teurer.
Selbst halbvoll wackelt nix. Es gibt sogar einen Adapter für absenkbare Sattelstützen. Die Tasche ist robust, lässt sich schnell montieren. Verstehe nicht wieso es ewig dauern soll. Klar wird sie nicht an jedes Rad passen, wenn der Sattel sehr weit unten ist. Dies kann kein Grund für eine schlechte Bewertung sein. Das Tolle, die Tasche kann direkt bepackt werden. Es ist ein wasserdichter Packsack mit Ventil dabei. Dieser passt in die Tasche und kann dann entnommen werden. Hat den Vorteil die Aussentasche kann am Rad bleiben. Ich nutze bei kurzen Touren aber auch nur die Außentasche. Alternativ wenn was trocken bleiben soll dies in den Packsack und die Regenjacke dann einzeln rein. Finde das System super und da mir die Konkurrenz zu teuer war, von mir 5 Sterne.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ralf B.  am 03.05.2019
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Sie hat mich letzten Hebst auf meinem 3-tägigen Alpencross begleitet. Ich hatte nie die Sorge, nicht genug dabei gehabt zu haben. Ich würde sie immer wieder kaufen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Sven M.  am 13.12.2018
2 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich will jetzt gar nicht speziell über diese Tasche schlecht reden (war eine von 4 Stk. dieser Bauart die ich probiert habe und keine funktioniert). Die erste Überlegung wenn so eine Tasche erworben werden soll "wie oft soll die komplett vom Rad genommen werden". Das durchführen der haltelaschen durch den Sattel ist eine mehrminütige Fummelsarbeit. An 2 meiner Räder konnte sie gar nicht montiert werden da der Abstand zwischen Sattelrohr und Sattelgestänge zu klein ist um solch eine Tasche zu montieren. Der Sattel muss in der Klemmung aber schon sehr weit hinten montiert sein um die Verschlussgurte da überhaupt durch zu bekommen. Die Lichthalterung ist völlig praxisfremd. Die ist so an die Tasche genäht (geringer Verstellbereich) das bei mittel gefüllter Tasche die Lampe auch nach hinten scheint. Bei voller Tasche oder mit wenig drin ist die Lichthalterung nicht benutzbar.

Nur wenn die Tasche ganz voll gestopft ist, sitz sie auch beim Fahren fest. Jeder Beladungszustand da zwischen macht die Sache zur wabbeligen Wurst beim Fahren. Dem kann man entgegenwirken, in dem man bei jeder Entnahme oder Zugabe von Gepäckstücken die Spannriemen komplett neu justiert.

Fazit: für den Tageseinsatz völlig ungeeignet.

Tipp an die Hersteller: Die haltelaschen als Platte die unter den Sattel geschraubt wird ausführen und die Fummelei entfällt. Dann könnt man auch von Schlauchtasche bis zum XXL Bag in Sekunden wechseln. Die Lichtbefestigung müsste auf ganzer Länge ausgeführt werden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Michael M.  am 05.12.2018
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Bin mit der großen Backloader 15l vier Tage lang über die Alpen gefahren, Strasse und Gravel. Kann die Tasche voll empfehlen - Preis/Leistung 1a, robust, leicht zu befestigen, formstabil.

Ist diese Bewertung hilfreich?
von Ralph B.  am 18.04.2018
verifizierter Kauf
7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Es ist sicherlich nicht die beste Tasche, aber auch definitiv nicht die schlechteste. Wenn man in Preis/Leistung denkt, dann ist es auf jeden Fall erstklassig, was Topeak hier abliefert! In sich ist das Konzept stimmig und die Tasche hat in Richtung Sattelstütze gute Formstabilitäten eingebaut, so dass ein Scheuern an den Schenkeln - wie es bei anderen Herstellern der Fall sein kann - nicht vorkommt. Derzeit benutze ich die mittlere Größe. Da passt ein komplettes Büro-Outfit mit Schuhen, ein kleines Handtuch, ein iPad und sogar noch ein bisschen kleinkram rein. Mit anderer zusammensetzung würde es auch mein 15" laptop aufnehmen. Der Vorteil ist, dass man keinen schwitzigen Rücken hat.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.