Continental Grand Prix 4000 S II 28" Faltreifen

Artikel-Nr.: 36696
50
50
ab 26,88€

zzgl. Versandkosten
für Lieferung nach USA

Verfügbarkeit:
Ausführung wählen
Anzahl:

Lieferung nach USA nicht möglich

Continental Grand Prix 4000 S II 28" Faltreifen - schwarz / 25-622
Continental Grand Prix 4000 S II 28" Faltreifen - schwarz / 25-622
Continental Grand Prix 4000 S II 28" Faltreifen - schwarz / 25-622
Continental Grand Prix 4000 S II 28" Faltreifen - schwarz / 25-622
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Versand CO2 neutral mit DHL
  • Trusted Shop 4.89 / 5.00

Der Referenzreifen: der Grand Prix 4000 S II Faltreifen von Continental


Der Grand Prix 4000 S II ist der Referenzreifen im Markt und hat bereits viele Evolutionsstufen durchlaufen. Jetzt verpasst Continental dem Flaggschiff ein neues Gesicht und das Größensortiment wurde erweitert: Eine zusätzliche 28-mm-Version bietet bei schlechten Konditionen besseren Grip, mehr Pannenschutz und höheren Komfort. Die bewährten Eckpfeiler des 4000 S II stehen unverändert: Vectran™Breaker und BlackChili Compound für niedrigen Rollwiderstand bei gleichzeitig sensationellem Grip.

Spezifikationen:


Einsatzbereich: Road
Produktlinie: Premium
Untergrund: Straße
Ausführung: Faltreifen
Tubelesssystem: ohne

Technische Daten:


Gummimischung: BlackChili
Karkasse: 330 tpi, 3 Lagen
Pannenschutz: Vectran™ Breaker

Modellindex:


20-622
Dimension: 700 x 20C
ETRTO: 20-622
Luftdruck: 9 - 11 bar
Schlauchempfehlung: Race 28
Herstellernummer: 0100936

23-622
Dimension: 700 x 23C
ETRTO: 23-622
Luftdruck: 7,5 - 8,5 bar
Schlauchempfehlung: Race 28
Herstellernummern:
- schwarz: 0100937
- schwarz-rot: 0100938 ausverkauft
- schwarz-gelb: 0100939 ausverkauft
- schwarz-blau: 0100941 ausverkauft
- schwarz-silber: 0100943 ausverkauft
- schwarz-transparent: 0100944

25-622
Dimension: 700 x 25C
ETRTO: 25-622
Luftdruck: 6,5 - 8,5 bar
Schlauchempfehlung: Race 28
Herstellernummern:
- schwarz: 0100945
- schwarz-reflex: 0100946

28-622
Dimension: 700 x 28C
ETRTO: 28-622
Luftdruck: 6,5 - 8,0 bar
Schlauchempfehlung: Race 28 Wide
Herstellernummern:
- schwarz: 0100947
- schwarz-reflex: 0100948

Technologien:


Premium
Die Continental Premium Reifen wurden gefertigt, um Höchstleistungen abzurufen. Sie verfügen über die neuesten Technologien, welche zusammen mit den erfolgreichsten Athleten der Welt entwickelt wurden. Sie werden von den erfahrenen Spezialisten in Korbach (Deutschland) in Handarbeit hergestellt. Hinzu kommen erlesene Materialien für höchste Qualität und herausragende Eigenschaften.

BlackChili Compound
Die Laufeigenschaften der Gummimischung eines Reifens werden maßgeblich durch drei wechselwirkende Faktoren bestimmt: Haftreibung (Grip), Rollwiderstand und Laufleistung. Das Dilemma: Verbessert man einen dieser Faktoren, verschlechtert sich im Gegenzug mindestens ein anderer Faktor. BlackChili Compound, so heißt die revolutionäre Laufstreifenmischung von Continental, die auf den letzten Erkenntnissen der Polymer- und Rohmaterialforschung basiert. Für BlackChili veredelt Continental neu entwickelte synthetische Kautschuke mit bewährtem Naturkautschuk zu besonders leistungsfähigen Profilmischungen. Diesen Kautschuken setzt Conti Rußpartikel im Nanobereich zu, die in Form und Oberflächeneigenschaft optimiert werden, um die Mischung so auf den jeweiligen Einsatzzweck des Reifens abzustimmen. Reifen mit BlackChili Compound erreichen ein noch nie da gewesenes Leistungsniveau. Gegenüber den aktivierten Silika Reifen haben BlackChili Reifen einen um 26 % niedrigeren Rollwiderstand, einen um 30 % höheren Haftreibungswert (Grip) und eine um 5 % höhere Laufleistung. Egal, ob auf dem Rennrad oder dem MTB – der Geschwindigkeits- und Grip-Vorsprung ist deutlich spürbar! Die aufwendige Mischungstechnologie ist so sensibel, dass Reifen mit BlackChili Compound ausschließlich bei Continental in Korbach produziert werden.

Vectran™ Breaker
Die Referenz im Pannenschutz. Eine synthetisch hergestellte Hightechfaser mit Spinnseide als natürliches Vorbild. Vectran wird aus dem geschmolzenen Flüssigkeitspolymer Vectra gesponnen und zu einem mehrfaserigen Garn weiterverarbeitet. Enorm reißfest bei geringstem Gewicht – genau richtig, um in einem Premiumreifen von Continental als Pannenschutzeinlage verarbeitet zu werden. Und das, ohne den Rollwiderstand zu beeinflussen.

Lieferumfang:


- 1 x Faltreifen Continental Grand Prix 4000 S II Premium BlackChili Vectran™ Breaker

Gewicht:


-schwarz / 20-622 : 185 g
-schwarz / 23-571 : 205 g
-schwarz / 23-622 : 205 g
-schwarz / 25-622 : 225 g
-schwarz / 28-622 : 260 g
-schwarz-reflex / 25-622 : 225 g
-schwarz-reflex / 28-622 : 280 g
-schwarz-transparent / 23-622 : 215 g

Ausführungen:

lagernd 2 bis 7 Tage bis 10 Tage bis 20 Tage
  • schwarz/20-622 28,56€
  • schwarz/23-622 26,88€
  • schwarz-transparent/23-622 31,08€
  • schwarz/25-622 26,88€
  • schwarz-reflex/25-622 31,08€
  • schwarz/28-622 28,56€
  • schwarz-reflex/28-622 31,08€

Kundenbewertungen (50)

4.7

Du hast Fragen zu diesem Artikel?

02405/450045 02405/450045

Kundenbewertungen (50)

4.7/5.0
5
42
4
4
3
2
2
2
1
0

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

 am 10.01.2019
verifizierter Kauf

Schöner Reifen der sich gut fäht, wenn ich nicht jede Woche einen Platten hätte. Hab die Schlappen seit circa einen Monat auf meinem Rad und seit dem 5 Platten gehabt. Das ist zu unzuverlässig wenn man täglich auf dem Rad unterwegs ist. Da die Reifen so für mich nicht zu gebrauchen sind, kann ich nicht all zu viele Sterne geben.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 16.10.2018
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Als Randonneur, also jemand der 200 bis 600 km am Stück fährt, bin ich von diesem Refen begeistert. Auf 5000 km eine Reifenpanne ist ein guter Schnitt. Trotz des Rennreifenimmagees war er auch auf leichten Feldwegen, Onkel Erichs Pflasterstraßen und Kolonnenwegen sehr angenehm zu fahren. Wenn es sein muss kann man auch richtig Gas geben und Blaubasalt bei Regen verliert seinen Schrecken. Neben einem sorgenfreien radeln fällt auf, dass dieser Reifen Newtos Gesetzten biher an besten entspricht. Als ich meinen letzten Renner kaufte waren Topreifen einer anderen Marke montiert. Sie machten eine recht guten Eindruck, aber schon bei der ersten Ausfahrt hatte ich 2 Pannen. Ein anderer Hersteller hat ein angeblich dem schwarzen Chili ähnliches Produkt, aber keine Lufleistung und in der Rennversion ist der Pannenschutz auch ein Femdwort. Egal was ich auch immer ausprobiert habe, bis auf den Grand Prix 4 Season, den ich in 32 mm auf einem der Crosser fahre, habe ich nichts gefunden, was einen Randonneur dazu veranlassen könnte dauerhaft auf einen anderen Reifen umzusteigen. Ich habe meine Reifen bisher bei einem exorbitant sortierten Fachgeschäft gekauft, weil ich immer einen identischen Laufradsatz zu Vergleichszwecken mit Konkurrenzprodukten ausgetattet habe. Bisher gab es für meine Zwecke nichts Besseres. Darum werde ich jetzt in Zukunft hier meine Reifen erwerden, zumal die 28 und 25 mm mit Reflexstreifen lagermäßig zu haben sind. Eine Randonneur legt wert darauf bei Nacht gesehen zu werden, denn schon ein 300 km Brevet geht immer in die Nacht. Besonders in der Nacht ist es angenehm zu wissen, dass man keine Überraschungen erleben wird, glitschige Strecke? Na und??? Reifenpanne? höchst unwahrscheinlich!! Wildwechsel? Exorbitantes Bremsverhalten bei Scheibenbremsen! Ein Rennreifen, mit dem man nicht unbedingt Umwege fahren muss, weil die Strecke nicht passt. Aber man kann es, weil es Spaß macht mit diesen Reifen zu fahren.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 21.09.2018
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Früher mein "Dauerläufer"! Nachdem ich neugierig auf andere Reifen war, habe ich die letzten 2 Jahre keinen Conti gefahren, hab mir aber kürzlich einen irreparablen Schnitt "zugezogen" und musste mich so im nächstgelegenen Shop mit Neumaterial versorgen. In 23er-Breite war nur der Conti verfügbar und .... alles "leiwand", wie wir hier in Ö sagen. Ich verrate natürlich nichts neues, wenn ich schreibe, dass die Reifen leicht rollen, pannensicher sind und auch in Sachen Kurvenhaftung nichts zu wünschen übrig lassen. Es gibt leichtere, aber hey - 30g Mehrgewicht gegenüber einem Pirelli zB. lassen mir echt keine grauen Haare wachsen. Was ich noch nicht verstanden habe, ist der akutelle Trend zu breiteren Reifen. Der 23er rollt super, dämpft für meine Begriffe ausreichend und fühlt sich agil und präzise an!

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 27.06.2018
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

m.M ist die Haltbarkeit etwas zu gering aufgrund recht dünner Seitenflächen. sonst i.O.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 21.06.2018
verifizierter Kauf

Sehr guter Reifen. Problemlose Montage und fährt sich super als 28mm Reifen. Bin schon 2500 km gefahren und vorne sieht man kein Verschleiß und hinten minimal. Laut Verschleißanzeige ist aber noch sehr viel Profil vorhanden daher wird er noch sehr lange laufen. Bin schon öfters über Schotter gefahren alles kein Problem. Daher fahre nächstes mal wieder Conti

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 09.05.2018
verifizierter Kauf

Ein Dauerbrenner

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 12.04.2018
verifizierter Kauf

In der 28mm Variante einfach ein riesiger Komfortgewinn! Bei 5,5 Bar Rennrad mal ganz anders ;-)

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 08.04.2018
verifizierter Kauf

In 25mm Vorn und Hinten montiert.
Nutzung auf der freien Rolle und Draußen auf unterschiedlichen Untergründen. Geringer Verschleiß, gute, schnelle Gummimischung und verhältnismäßig guter Griff bei Nässe.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 06.12.2017 (geändert am 19.01.2019)

Hab ihn seit ca. 2500km oben. Hat noch einiges an Leben. Würde sagen so ca. Halbzeit.
Leicht, rollt echt schnell, kein Durchschlag gehabt(nur Pinch-Puncture), aero auf meiner Felge(reale Ausmaße der 23-622 Version sind 25,2mm). Seitliches Profil absolut unnötig, da man bei den Dimensionen und Gewicht niemals ein Aquaplaning erfährt, sieht aba nett aus. Grip enorm für die Dimension. Hab eine Kurve unterschätzt, sodass die Felge sogar schon kurz die Straße geküsst hat. Immer noch bombenfest gehalten. Nassgrip immer noch phänomenal, aber verglichen mit dem Trockengrip ein wenig schlechter. Lebendauer würd ich auf knapp unter 5k schätzen. Preislich mit 35€ echt gut, da die meisten von der Konkurrenz eher Richtung 40€ tendieren. Wrsl auch aber da es ein deutsches Produkt ist.
Kein reinrassiger Race-Reifen aber sehr knapp dran mit vielen Vorteilen von All-Jahres Reifen. Mir fällt nix ein was mich richtig stört

6000km Update: Hinterreifen mit Vorderreifen ausgetauscht. Jetzt hab ich hinten ca 1/3 und vorne 1/4 Gummi übrig. Mittelstreifen ist schon recht flach geworden, was Kurven ein wenig "komisch" macht. Unzählige kleine Cuts und 3 größere Schlitzer von spitzen Steinen, aber kein einziger ist durchgekommen(auf Holz klopfen). Hat ein wenig den "Wow-Faktor" verloren, fühlt sich abgenutzt und ein wenig steif an. Aber als Trainingsreifen der halbwegs schnell rollt, ausreichende Plattensicherheit hat und einiges an Kilometer verträgt perfekt. Hat halt immer noch nicht den Komfort einer Baumwollkarkasse selbst mit der rel. hohen 3x180tpi Nylonkarkasse

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 14.11.2017
verifizierter Kauf

Laufleistung und Rollwiderstand stimmen einfach

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 03.08.2017
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Sehr guter Allround. Es gibt nichts was dieser Reifen nicht kann. Daher der perfekte Reifen für alle die, die alles machen wollen. Es gibt sicher in jedem Bereich einen "Spezialisten" wie den Specialized Turbo Cotton der leichter rollt, oder einen 4 Season der mehr Pannenschutz hat. Dieser hier ist aber am dichtesten an der eierlegenden Wollmilchsau

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 30.07.2017
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Finde den Reifen hervorragend. Rollt gut, hat aber auch viel Grip. Der erste Satz hat jetzt 3970 Kilometer runter. Ich fahre die 25mm-Variante. Und erst jetzt hatte ich zum ersten Mal einen Platten, nachdem ich mit dem Vorderrad durch eine ziemlich fiese Scherbe (Flaschenboden) gefahren bin. Das hätte wohl kaum ein Reifen verkraftet.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 07.06.2017

nicht umsonst der Referenz Reifen , uneingeschränkter Kauf Tipp, Top Reifen, leicht zu montieren und fährt sich wunderbar. Schnelle Lieferung von BC

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 30.05.2017
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

gute montierbarkeit , rollt bestens und hat sogar knapp mehr durchmesser als angegeben - endlich ein 28 mm reifen , der die
bezeichnung auch verdient . mit den rr-bremsen kann es aber knapp werden , wie auch andere user schon erwähnt haben , im zweifel also
den 25 mm reifen nehmen .
interessanterweise gilt das nicht für den gp four season - der zeigt auch in der 28 mm version nur reale 26,5 mm in der schiebelehre .

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 19.05.2017
verifizierter Kauf

Für mich der beste Reifen, besser als das Schwalbe Konkurrenzprodukt. Made in Germany halt. Aufziehen, aufpumpen .... springt in die Felge und passt. Laufleistung am Hinterrad bei einem Fahrergewicht von 85 kg ca. 4500 km (25 mm Version). Nach über 9000 km hatte ich mit dem Reifentyp noch nie einen Platten.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 07.10.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Perfekte Wahl.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 13.09.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Der aus meiner Sicht beste, zuverlässigste und langlebigste Reifen auf dem Markt!!!

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 10.09.2016
verifizierter Kauf
2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Sehr einfach zu montieren. Klasse Laufeigenschaften. Merklich mehr Geschwindigkeit. Bin sehr zufrieden. Somit kann ich der sehr guten Bewertung in der TOUR 9/16 nur zustimmen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 18.08.2016
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Top. Super Pannenschutz

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 05.08.2016
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Super Reifen habe sie jetzt 5000km gefahren. Hatte nur eine Panne und bin öfter auf leichte Schotterwege unterwegs gewesen.
Grip ist auch super.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 28.05.2016
verifizierter Kauf

Top,
Hält länger und besser als der Schwalbe 1.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 12.01.2016
verifizierter Kauf

als 25 er ist der so klasse, fast schon wie Motorradfahren in den Kurven

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 18.12.2015

Der beste Reifen den ich bisher gefahren bin. 3 Jahre ohne eine einzige Panne und das auch nach diversen Schotter- bzw. Rollspliteilagen. Gutes Rollverhalten. Ist zwar nicht so schnell wie die Extremos die ich vorher gefahren bin, aber was nützt der schnellste Reifen wenn er nicht hält...wie die Extremos.
Werde ihn auch weiterhin verwenden

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 16.10.2015
verifizierter Kauf
0 von 2 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Der Reifen ist in jeder Hinsicht exzellent, mich nervt einzig das dumme "Reifenprofil" auf den Seiten. Es ist nur ein nutzloses Designelement, welches den Reifen wie einen Motorradreifen aussehen lassen soll. Das habe ich sehr begehrenswert gefunden, als ich 10 Jahre alt war.
Wenn man davon beim Fahren nichts merken würde, wäre es ok. Leider aber merkt man was. In schneller durchfahrenen Kurven fängt der Reifen zu "singen" und zu zwitschern an, und die grössere Elastizität der Reifenoberfläche lässt den Reifen leicht schmieren, gerade genug um die Lenkpräzision zu beeinträchtigen. Gerade wenn man sich stark in die Kurve legt wird der Reifen "seifig", so als würde er anfangen den Grip zu verlieren. Der Reifen hält noch, aber das macht mich nervös. Der vorher gefahrene Vittoria OpenPro CX, der als "Profil" nur ein leicht eingeprägtes Rautenmuster hat, weist dieses Verhalten nicht auf, da ist die Lenkung und Führung in jeder Schräglage scharf und präzise. Den Conti werde ich wieder kaufen, aber ich wünschte sie würden den Unsinn mit dem Profil lassen und einen normalen Slick machen.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 23.08.2015
verifizierter Kauf

Mit Sicherheit der beste Kompromiss zwischen Rollwiderstand, Pannenschutz, Nasshaftung, Laufleistung und Preis.
Nach etwa 4500km ist der Hinterreifen eckig gefahren, Verschleißanzeiger sind weg, die Karkasse kommt aber noch nicht durch.
Vorne ist nach 4500km nur eine ganz minimale Kante vorhanden.
Keine Panne gehabt.
Tipp: Nach fahrten über Schotter und Steinchen kurz den Boden der Trinkflasche an den Reifen halten. Das verhindert das "eingraben" der Steinchen in den Mantel.
Kleine Steinchen sollte man rauspulen und einen Tropfen Sekundenkleber draufgeben.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 11.08.2015
verifizierter Kauf
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Sehr leicht, super Grip, geringer Rollwiderstand und noch immer viel Profil drauf, trotz Fixie-Anwendung

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 08.08.2015
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

I had schwalbe one in 23-622 before and changed to these in 25-622 , these contis in 25mm are faster,more comfortable and have less rolling resistance at less pressure than schwalbes - have done several rolling test on different pavement to confirm this.BUY NOW!

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 31.07.2015
verifizierter Kauf
1 von 7 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

rollt absolut Hammer, aber nach 400 km kann ich ihn wegwerfen, da eine Scherbe ihn aufgeschlitzt hat 25-622. Davor hatte ich auch schon eine Panne, weil ein Steinchen sich durchgedrückt hatte. Bin davor Jahrelang die Kombination Attack-Force gefahren und wollte nun nach den X-Testsiegen mal den 4000s II in 25 ausprobieren. Kann auch Pech gewesen sein, aber mit der alten Kombi bin ich besser gefahren und werde diese wieder verwenden.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 05.07.2015
verifizierter Kauf
1 von 2 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Habe gerade 2 neue Reifen bestellt (25er Breite), weil ich noch keinen Besseren gefahren habe, was Grip und Rollwiderstand angeht. Allerdings habe ich mir allein in diesem Jahr schon bei zwei von diesen neuen Contis die Flanke aufgeschlitzt. Dafür habe ich vorher mit anderen Reifen 10 Jahre gebraucht. Pech oder Schwäche des Reifens? Ich fürchte Letzteres, denn davon lese ich häufiger. Trotz Punktabzug, ich ziehe sie weiter auf. Vielleicht kommt das Thema ja auch mal bei Conti an ...

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 01.06.2015
verifizierter Kauf

Artikel wie beschrieben, ohne Einschränkung zu empfehlen

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 02.05.2015
verifizierter Kauf
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

More confortable and more grippy than S1 model. Rolls well but wears out fast. Sides are very thin and prone to snakebites.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 10.04.2015
verifizierter Kauf
5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Habe den Reifen für die Straße in 28er Breite auf mein Cross-Rennrad aufgezogen. Super Dämpfung und Grip. Im Vergleich zum 4-Season (28er) vermittelt der Reifen den Eindruck "geschmeidiger" abzurollen. Der geringfügig höhere Rollwiderstand der 4-Season (vgl. einschlägige Tests von RoadBike und Tour) dürfte in der Praxis kaum spürbar sein. Die 4-Season sind aber hinsichtlich Haltbarkeit und Pannenanfälligkeit unschlagbar; mitunter bis 6.500 km auf dem Hinterrad!

Den Hinweis von Torben C. sollte man unbedingt beachten! Der 4000 S II in 28er Breite ist auf einer 15mm Felge (Felgenmaulweite) ca. 30,1 mm breit (bei 6 bar, mit Schublehre gemessen). Der 28er 4-Season ist auf gleicher Felge und gleichem Druck 26,9 mm breit. Bei einem Crossrahmen hat man damit keinerlei Probleme, bei vielen Rennradrahmen dürfte bei knapp 27mm Schluss sein. Auf meinem Rennrad geht der 28er 4-Season nur hinten durch Rahmen und Bremse. Es empfiehlt sich vor Umrüstung genau zu messen.

Dennoch ist der 4000 S II ein klasse Reifen!

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 31.03.2015
verifizierter Kauf

Läuft und läuft und läuft...und das noch bei gutem Grip.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 27.01.2015
verifizierter Kauf

Super Dämpfung, top Komfort

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 01.12.2014
verifizierter Kauf
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Bestimmt ein super Reifen. Konnte ihn leider nicht testen da er zu breit war!!! Hatte davor den Grand Prix 4 Season in 28mm breite, nun wollte ich den 4000S II in 28mm montieren. Der Reifen ist aber auf der gleichen Felge 3mm breiter und höher als der 4 Season. Somit schleift er an der Ultegra 6800 Bremse und am Rahmen. Normal fällt Conti ja etwas schmaler aus, aber dieser ist leider für einen 28mm Reifen zu breit. Werde ihn als 25mm bestellen. Sollte auf der Felge dann ca. 27-28mm breit sein!!!

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 22.11.2014
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

2014 hatte ich bisher 8 mal einen Panne mit diesen Reifen und der letzte Reifen hat nur 1000 km gehalten, da die Karkasse komplett von einer Scherbe zerschnitten wurde. Das hake ich unter "Pech gehabt ab", da 2013 meine Pannenstatistik mit einer Panne deutlich besser aussah. Habe von 23 auf 25 mm umgestellt und bereue es nicht. Keine spürbaren Verluste in der Geschwindigkeit, nur Gewinn beim Komfort. Gute Laufeigenschaften und die Idee mit dem Reflektorstreifen finde ich Klasse. Da ich auch bei Dämmerung fahre, ist der Sicherheitsaspekt nicht zu verachten und auch sonst passt die Optik. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich trefflich streiten.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 10.11.2014
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Sehr langlebig.
Guter Grip und auch halbwegs pannensicher.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 02.10.2014
verifizierter Kauf

Ich kenne keinen Besseren! Unübertroffen bei regennasser Fahrbahn(Selbst bei leichter Schneedecke noch beherrschbar), sehr pannensicher.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 25.07.2014
verifizierter Kauf
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Zuverlässig, sicher auf trockener und nasser Fahrbahn, beste Rolleigenschaften, was will man mehr? Mittlerweile das Non-plus-ultra für den Hobbyfahrer!
Ich finde ihn noch einen Zacken besser als den Vorgänger.
Tipp: Hinten mal den 25er aufziehen und an Komfort gewinnen - ohne Nachteile bei den Rolleigenschaften...

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 10.06.2014
verifizierter Kauf
0 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

immer wieder ein Spitzenreifen mit gutem Pannenschutz und besten Rolleigenschaften

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 04.06.2014
verifizierter Kauf
2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Wie gewohnt sehr gute Qualität des 23/622 (schwarz), quietscht jedoch teilweise in Kurven selbst nach 1.000 km Fahrleistung und gibt einem dadurch ein unsicheres Gefühl. Wahrscheinlich durch die seitliche Profilierung, obwohl diese beim älteren Modell auch vorhanden war. Daher ein Stern weniger.

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 08.05.2014
verifizierter Kauf

sehr sehr Gut!

Ist diese Bewertung hilfreich?
 am 24.04.2014
verifizierter Kauf
1 von 1 Kunden fand diese Bewertung hilfreich.

Ich fahre die 23er Breite.
Super Grip, Perfekter Rollwiederstand.
Zur Zeit das beste, was man kaufen kann.

Ist diese Bewertung hilfreich?

Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel.

Das könnte Dich auch interessieren